Orientierungshilfe für Zugezogene

Ein Berliner hat eine Marktlücke und damit ein neues Dienstleistungskonzept für sich als Geschäftsidee entdeckt.

Berlin for Beginners – zu gut deutsch „Berlin für Anfänger“ – so heißt das Konzept, mit dem Thomas Knuth Zugezogenen hilft, sich im Großstadtdschungel zurecht zu finden und sich schneller als „echter Berliner“ zu fühlen. Er selbst lebt seit 2002 in Berlin und kennt die Schwierigkeiten von Neubürgern, sich in der Millionenstadt zurecht zu finden.

Nachhilfe für Stadteinsteiger

Knuth gibt Nachhilfe in Sachen Berlin. Er hilft Stadteinsteigern im Rahmen eines Seminars, den Zugang zur Stadt finden und die Orientierungsphase zu verkürzen. Neben dem Basiswissen zu Berlin und Informationen zu Orientierung, Einleben und Freizeit erfahren seine Seminarteilnehmer auch die no-gos, also das, was sie in Berlin besser bleiben lassen sollten.

Die Idee von Knuth lässt sich sicherlich auch in vielen anderen Städten umsetzen.

Wer mehr über diese neue Geschäftsidee erfahren möchte, besucht am besten die Website berlinforbeginners.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.