MyParfuem

Hier kreieren die Kunden ihr eigenes Parfüm

Geschäftsmodelle, die darauf basieren, dass sich Kunden "ihr" Produkt nach eigenen Vorgaben individuell zusammenstellen, ist der ungebrochene Trend bei den Internet-StartUps. Das zeigen unter anderem auch die hier vor kurzem vorgestellten Geschäftsideen pralimio, Sticks and Stones, MyBelt.de und nicht zu vergessen natürlich auch MyMuesli.

Denn das so genannte Customizing lässt sich für eine Menge von Produkten anwenden - und mit dem Produktvertrieb über das Internet ist es viel einfacher geworden, sich erfolgreich am Markt zu etablieren.

Das Gründerteam von MyParfuem, Thomas Wohlgemuth, Yannis Niebelschütz, Patrick-André Wilhelm und Matti Niebelschütz, hatte im wahrsten Sinne des Wortes eine "dufte" Idee und sich auf die Liebhaber von Düften spezialisiert. Denn bei MyParfuem geht es darum, dass jeder sein eigenes Parfüm individuell selbst gestalten kann - nach Lust und Laune, ob Mann oder Frau, und ganz nach individuellem Parfümtyp. Aus verschiedenen Basisdüften und fast 30 verschiedenen Duftzutaten können Duftfans sich ihr ganz individuelles Parfüm eigenhändig zusammenstellen. Sogar ein eigenes Label bekommt der Flakon - mit Angabe des Duftnamens und des Duftdesigners.

Die Geschäftsidee von MyParfuem wurde geboren, als die Gründer auf einer privaten Geburtstagsfeier ein Frauengespräch über "Duftdoppelgänger" mithörten. Wenn nämlich zwei Frauen zusammentreffen, die das gleiche Parfuem benutzen, ist dies für die Frauen ähnlich ärgerlich wie im gleichen Abendkleid auf einer Party zu erscheinen. Wie man sieht, entstehen viele Ideen zu erfolgreichen Geschäftsgründungen aus den Zufälligkeiten des Lebens heraus. Und Marktlücken gibt es doch bestimmt noch genügend.

Wer nun neugierig geworden ist und mehr erfahren möchte über die Geschäftsidee der vier Jungunternehmer aus Berlin, besucht am besten die Website MyParfuem.de

Das könnte Sie auch interessieren
Nebenjob in der Parfümerie Douglas

Nebenjob in der Parfümerie Douglas

Wie wir bei unserer Nachfrage erfahren konnten, gibt es in den Filialen von Douglas verschiedene Bereiche, in denen Sie als Aushilfe tätig werden können. Lesen Sie, was Sie machen können und wie Sie sich um die Nebenjobs bewerben.


Nebenjob-Angebote von Unternehmen

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail