I’m singin‘ on the road….

Taxifahren als Geschäftsidee – das ist nun wirklich eigentlich nichts Neues mehr. In Washington allerdings macht bereits seit längerem ein Taxifahrer von sich reden und sorgt für Stimmung während der Fahrt: Ricky Celdran ist bekannt als „singender Taxifahrer“ – mittlerweile auch über Amerika hinaus.

Allerdings singt Celdran nicht einfach nur so wie andere Leute in der Badewanne, denn er singt für seine Fahrgäste professionell ausgestattet übers Mikrofon.

Auch im Stau wird es im Taxi des 66-Jährigen nicht langweilig, denn Ricky Celdran besitzt eine Karaoke-Maschine, mit deren Hilfe auch die Fahrgäste die ein oder andere Gesangseinlage einbringen können.

Das Taxi des Amerikaners ist ausgelastet, die Fahrgäste sind überaus zufrieden und kommen gern wieder.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.