Zwischen Bier und Barhocker zu Entspannung und Energie

Das Thema Wellness, Wohlfühlen und Fitness ist für viele immer wichtiger geworden. Und die meisten von uns haben es selbst schon erlebt, wie angenehm es sein kann, wenn einem einfach nur für einige Minuten Nacken und Schultern massiert werden. Doch viele Entspannungswillige haben nicht die Zeit für den Weg in eine Massagepraxis oder den Vorlauf, eine mobile Massage beispielsweise zum Arbeitsplatz zu ordern.

Die meisten Menschen sagen spontan „ja“, wenn ihnen eine Massage von Nacken und Schultern angeboten wird. Das hat man zuerst in Australien dafür genutzt, eine ganz neue Form der mobilen Massage ins Leben zu rufen. Die so genannte „Running Massage“ gibt es jetzt auch in Deutschland. Die Wellness-Masseure der Agentur neckAttack machen abends Touren durch Bars, Clubs oder andere Gastrobetriebe und verwöhnen die Gäste mit einer spontanen Massage – quasi zwischen Bier und Barhocker. Die Aktionen sind mit den Restaurant- und Barbesitzern abgesprochen und der Service findet bei den Gästen regen Anklang.

Wer mehr über die „Running Massage“ von neckAttack erfahren möchte, besucht am besten die neckattack.net

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.