Nebenjob bei der Fitness-Company (jetzt Fitness First)

Nebenjob bei der Fitness-Company
Foto: © fit1 / pixelio.de

Aushilfsjobs im Fitness-Studio - mehr als nur Krafttraining

Fitness und Gesundheit - diese beiden Themen haben in den vergangenen Jahren eine große Anhängerschaft gefunden. Die Fitness-Branche boomt - entsprechend haben sich eine Menge - kleiner und großer - Fitness-Studios auch hierzulande etabliert.

In Fitness-Studios lässt sich weit mehr machen als nur Krafttraining an Geräten. Moderne Fitness-Clubs haben verschiedene Bereiche, in denen die (laut DSSV-Eckdaten) 4,6 Millionen Mitglieder in Deutschland etwas für ihre Fitness und ihr Wohlbefinden tun können. Aber auch in vielen Sportvereinen und Sporthotels gehören Fitnessangebote wie Aerobic, Cardio-, Rücken- oder Gerätetraining zum festen Programm.

Fitness-Studios bieten also eine Vielzahl von Tätigkeitsfeldern. Wir wollten wissen, welche möglichen Aufgaben Sie bei einem Nebenjob übernehmen können und welche Voraussetzungen zu erfüllen sind.

Frau Förster von der Fitness-Company in Hamburg war so freundlich, uns einige Infos zu diesen Tätigkeiten zu geben.

Anm. d. Red.: Die Clubs der Fitness Company haben im Rahmen einer bundesweiten Umfirmierung den Namen und das Aussehen der Fitness First Clubs bekommen.

Wie jobbt man nebenberuflich im Fitness-Studio?

Wie Frau Förster uns sagte, werden die Nebenjobs bei der Fitness-Company im Rahmen eines Minijob-Arbeitsverhältnisses (auf 450-Euro-Basis) ausgeübt.

Aufgaben: Was machen Sie bei diesem Nebenjob?

Es gibt verschiedene Aufgabengebiete, bei denen die Qualifikationen allerdings unterschiedlich sind. Wie Frau Förster uns sagte, sind die Mitarbeiter im Bereich Empfang/Gastro oder als Trainer entweder im Bereich Aerobic oder Krafttraining tätig. Manche Studios der Fitness-Company bieten den Kunden die Betreuung ihrer Kinder an - auch hier gibt es möglicherweise Nebenjobs.

Welche Voraussetzungen sollte sollten Sie für diesen Nebenjob mitbringen?

Da die Mitarbeiter sowohl im Empfangsbereich als auch im sportlichen Bereich in der Kundenbetreuung tätig sind, sollten sie kontaktfreudig und offen sein, sagte uns Frau Förster. Daneben sind Einfühlungsvermögen und auch Flexibilität sehr wichtig.

Während die Mitarbeiter im Empfang darüber hinaus keine besonderen Qualifikationen nachweisen müssen, ist bei den Geräte- und Kurstrainern ein entsprechender Trainerschein Voraussetzung. Frau Förster wies darauf hin, dass das Training ansonsten zu gefährlich sei. Hier reicht es also nicht, einfach nur sportlich zu sein.

Wer denkt, dass nur junge Leute einen Nebenjob im Fitness-Studio ausüben, der irrt. Frau Förster erklärte uns, dass ein Mitarbeiter, der sportlich ist und die erforderlichen Qualifikationen mitbringt, nicht unbedingt zu den Twens zählen muss.

Da die Voraussetzungen für die Aufgaben bei diesem Nebenjob unterschiedlich sind, konnte Frau Förster uns nichts Konkretes zu den Verdienstmöglichkeiten sagen. Denn die Verdienste sind entsprechend für jede Position unterschiedlich.

Ihre Arbeitszeiten bei einem Nebenjob im Fitness-Studio

Die Clubs haben an sieben Tagen in der Woche geöffnet. An Werktagen öffnet der Club vormittags - je nach Wochentag - entweder um 7 Uhr oder um 9 Uhr und schließt um 22 bzw. 23 Uhr. Am Wochenende und an Feiertagen ist von 10 bis 20 Uhr geöffnet. Jede Menge Zeit also, um sich nebenberuflich in der Fitness-Company einzubringen. Wie uns Frau Förster sagte, arbeiten am Wochenende am Empfang ausschließlich Aushilfen. In der, wie Frau Förster es nannte, "Rush-Hour" zwischen 18 und 21 Uhr ist eine zusätzliche Aushilfe am Emfpang tätig.

Wie kommen Sie an den Nebenjob?

Wie Frau Förster uns erklärte, wendet sich, wer einen Aushilfs- oder Studentenjob im Unternehmen sucht, am besten direkt an den entsprechenden Club vor Ort.

Wer eine Übersicht über alle Clubs in Deutschland haben möchte, besucht am besten die Website von Fitness First - dort finden SIe auch viele weitergehende Infos zum Unternehmen.

Das könnte Sie auch interessieren
Fitnesstrainer

Fitnesstrainer

Fit sein und fit bleiben: Das sollten auch Sie bei einem Nebenjob als Trainer im Fitnessstudio


Nebenjobs bei Snipes

Nebenjobs bei Snipes

Snipes, erst 1998 gegründet, gehört heute bereits zu den führenden Einzelhandelsunternehmen im Bereich Street Culture Clothing. Aktuelle Stellenangebote in den Stores von Snipes zu finden ist kein Hexenwerk – wir sagen Ihnen, wie es funktioniert.


Nebenjob im Puma Store

Nebenjob als Aushilfe im Puma Store

In den Puma Stores gibt es Aushilfsjobs mit Sport und Lifestyle, denn für das Unternehmen gehören Mode und Sport eng zusammen. Lesen Sie in unserer Recherche, wie Sie die Stellenangebote für Nebenjobs finden können.


Beliebte Recherchen
Kugelschreiber zusammenbauen

Kugelschreiber zusammenbauen

Gibt es diesen Nebenjob in Heimarbeit tatsächlich?


Seriöse Heimarbeit

Seriöse Heimarbeit

Nachgefragt bei der Verbraucherzentrale


Bastelarbeiten in Heimarbeit

Bastelarbeiten in Heimarbeit

Was die Agentur für Arbeit, IHK etc. dazu sagen


Nebenjob als Produkttester

Produkttester

Traumjob für Verbraucher mit Spaß am Testen


Fahrzeugüberführer

Fahrzeugüberführer

Einer der begehrtesten Nebenjobs


Nebenjob als Werbemodel

Werbemodel

Es ist nicht so schwer, mit diesem Modeljob Geld zu verdienen


Nebenjob als Spieletester

Spieletester

Spiele testen und dabei Geld verdienen


Spielend Geld verdienen
Spielend Geld verdienen

Geld verdienen mit Online Spielen

Millionen von Menschen sind begeistert von den Online-Spielen. Für den ein oder anderen hat sich aus dem Freizeitvergnügen ein Nebenjob entwickelt.

 


Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail