Nebenjobs zwischen Schraubenschlüssel und Sonnenschutzmittel

Sonderpostenmärkte – hier gibt es vieles zu extrem günstigen Preisen zu kaufen. Das liegt nicht daran, dass die Qualität der Waren zu wünschen übrig lässt. Vielmehr sind die Preise in Sonderpostenmärkten so günstig, weil beispielsweise Waren der vorangegangenen Saison oder Produktausläufer, Überproduktionen, Auslaufware oder Insolvenzmasse verkauft werden.

Je nach Sonderpostenmarkt umfasst das ständig wechselnde Sortiment die verschiedensten Gebrauchs- und Verbrauchsartikel. Bei den Artikeln kann es sich um Bekleidung oder Sportartikel, aber auch um Heimwerkerartikel oder Haushaltswaren, Elektroartikel, Autozubehörteile sowie viele weitere Artikel des täglichen Bedarfs handeln.

Mögliche Aufgaben bei einem Nebenjob im Sonderpostenmarkt und wie finden Sie dort einen Aushilfsjob?

Die Mitarbeiter im Sonderpostenmarkt arbeiten in verschiedenen Bereichen: Als Packhilfe, an der Kasse oder im Verkauf. Wer als Aushilfe tätig werden möchte, sollte nicht unbedingt auf ein Stellenangebot in der Tagespresse warten, sondern selbst die Initiative ergreifen und direkt vor Ort bei der jeweiligen Marktleitung vorstellig werden.


Im folgenden finden Sie die Websites der großen Sonderpostenmärkte in Deutschland, auf welchen Sie die einzelnen Filialen vor Ort ausfindig machen können.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.