Nebenjobs als Kassierer, Regalauffüller, im Bistroverkauf und mehr

Der Aushilfsjob an der Tankstelle gehört schon lange zu den Klassikern unter den Nebenjobs und hat auch heute kaum an Attraktivität eingebüßt. Ein Grund hierfür sind sicherlich auch die langen Öffnungszeiten der Tankstellen, denn damit sind die Arbeitszeiten für Mitarbeiter, die als Aushilfe arbeiten, recht flexibel einteilbar. Das ist insbesondere für die vielen Zweitjobber, die aufgrund ihres Hauptjobs nur recht eingeschränkt Zeit zum Arbeiten haben, einer der großen Vorteile dieser Nebentätigkeit.

Tankstellen in Deutschland: Wo gibt es Nebenjobs an der Tankstelle

Noch vor einigen Jahren gab es auch eine Menge freier, das heißt nicht zu den Tankstellen der großen Mineralölkonzerne gehörige oder an andere Ketten gebundene Tankstellen. Mittlerweile sind die Ansprüche an die Serviceleistungen der Tankstellen enorm gestiegen. Ein immer größerer Teil des Umsatzes wird heute nicht mehr mit dem eigentlichen Tanken getätigt, sondern mit dem Shop- und Bistrogeschäft. Parallel dazu sind immer mehr Freie Tankstellen, die sich im Eigentum eines einzelnen befinden, vom Markt verschwunden. Aber auch die Aufgabengebiete für Aushilfen haben sich im Laufe der Zeit sehr verändert – wer mehr über den Nebenjob erfahren möchte, kann dies im Jobtipp Tankstellenaushilfe nachlesen.


Heute gibt es in Deutschland rund 15.000 Tankstellen – viele gehören mittlerweile zu den großen Markentankstellen, die an Ketten wie Shell, Esso Aral etc. gebunden sind. Wer die Möglichkeit hat, auf einer Tankstelle drei oder vier Stunden am Stück zu arbeiten, für den lohnt sich sicherlich auch eine etwas längere Anfahrt. Aber wer kennt schon alle Tankstellen aller verschiedener Markenketten, die sich zwar nicht in unmittelbarer Nähe befinden, aber als möglicher Arbeitgeber für einen Aushilfsjob dennoch in Frage kommen?

Markentankstellen in Deutschland

Hier kann sich ein Blick auf die Websites der Unternehmen lohnen, um mit dem Tankstellenfinder die in der Nähe befindlichen und damit als Arbeitgeber in Frage kommenden Tankstellen zu suchen. Nachstehend die Websites der sechs größten Tankstellenbetreiber in Deutschland:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.