Wer Lust auf einen Nebenjob mit Fashion, Style und Trends hat, könnte bei Colloseum bzw. Forever 18 genau richtig sein

Colloseum Mode – das Unternehmen hat, einmal abgesehen von der zugegebenermaßen sehr ähnlichen Namensgebung (man beachte jedoch die unterschiedlichen Schreibweisen) kaum etwas mit dem antiken Amphitheater Kolosseum in Rom kaum etwas zu tun. Denn wer bei Colloseum an alt, überholt oder „old school“ denkt, könnte falscher nicht liegen.

Colloseum – so jung wie seine Käufergruppe

Das Unternehmen wurde Mitte der 1990er Jahre, genauer gesagt im Jahr 1994, in Berlin gegründet – damit ist die Marke noch relativ neu am Modemarkt. Zwei Jahre später wurde der erste Store eröffnet – übrigens ebenfalls in Berlin. Das Wachstum erfolgte zügig und heute gibt es in Deutschland, Österreich und dem Baltikum mehr als 160 Filialen.

Und wie schon durchklang: Auch die Mode, auf man in den Filialen trifft, ist ganz das Gegenteil von angestaubt. In den vielen Colloseum-Stores in Deutschland trifft man auf jede Menge frischen Wind in Form von topaktuellen Modetrends für junge Fashionistas – und das zu absolut moderaten Preisen.

Info Wer übrigens die Marke Colloseum mit der Marke Forever 18 verbindet, denkt richtig: Zu Colloseum gehören ebenso wie Forever 18 auch der Fashion Club

Eines ist klar: Die Colloseum Stores haben für Männer nichts zu bieten – es sei denn, sie sind auf der Suche nach einem Geschenk für Freundin, Schwester oder Frau. Die Colloseum-Kollektion wendet sich ausschließlich an junge Frauen – zur Käufergruppe zählt wohl eher die jüngere Generation ab 15 Jahren bis zum Ende der Twens.

Wer Lust hat auf einen Nebenjob mit junger Käufergruppe und Fashion, Style, und Trend, erfährt in diesem Artikel vieles, was er zu diesem Job wissen muss.

Ihre Aufgaben als Aushilfe: Typisch Mode-Einzelhandel

Als Aushilfe werden Sie ähnliche Aufgaben übernehmen wie Ihre Kollegen in Vollzeit: In erster Linie kümmern Sie sich um die Kunden: Sie beraten und bedienen – aber auch Arbeiten an der Kasse gehören zum Einsatzfeld als Aushilfe.

Unter Anleitung Ihrer Kollegen sorgen Sie außerdem für die Präsentation der Ware im Store – ausräumen, aufräumen, einräumen, Ware zusammenlegen oder auffüllen: Sie unterstützen dabei, dass alles sich am vorgegebenen Platz findet.

Was wird von Ihnen erwartet?

Da Sie stets im Kundenkontakt stehen, ist vor allem Ihre Freundlichkeit, Offenheit und Kompetenz gefordert. Allerdings beschränkt sich das nicht allein auf die Kunden, sondern auch auf Ihre Kollegen – seien Sie engagiert und zeigen Sie Teamgeist!

Dass das Thema Mode Sie begeistert, Sie die aktuellen Trends kennen und stylen bzw. umsetzen können, muss wohl kaum betont werden – immerhin möchten Sie sich im Mode-Einzelhandel bewerben.

Und nicht zuletzt lautet die offizielle Jobbezeichnung für den Aushilfsjob bei Colloseum „Verkaufskraft auf flexibler Stundenbasis“ – das lässt deutlich darauf schließen, dass von Ihnen zeitliche Flexibilität innerhalb der Öffnungszeiten erwartet wird.

Bevor Sie loslegen können: Wahrscheinlich wird von Ihnen erwartet, dass Sie einen Probearbeitstag absolvieren

Auch wenn es „nur“ ein Aushilfsjob ist: Es kann durchaus vorkommen, dass Sie als Bewerber zunächst darum gebeten werden, ein paar Stunden auf Probe zu arbeiten. Sehen Sie das ruhig positiv, denn auf diese Weise kann nicht nur Ihr vielleicht zukünftiger Arbeitgeber, sondern auch Sie selbst viel besser einschätzen, ob Sie überhaupt an diesem Nebenjob interessiert sind. Mehr Infos zum Thema Probearbeiten lesen Sie in unserem Artikel Nebenjob und Probearbeiten: So klappt der Probetag 


Wie sieht es mit dem Verdienst bei einem Nebenjob bei Colloseum aus?

Oft war zu lesen, dass der Verdienst als Aushilfe bei Colloseum nicht gerade üppig ausfiel. Falls dies in der Vergangenheit der Fall gewesen sein sollte: Seit Januar 2015 gibt es auch in Deutschland den gesetzlichen Mindestlohn – und der gilt auch für Aushilfen. Auf einen Verdienst in Höhe von zurzeit mindestens 8,84 Euro in der Stunde haben Sie also einen gesetzlichen Anspruch – zumindest wenn Sie bereits volljährig sind. Wer mehr Infos zu diesem Thema haben möchte, findet sie in unserem Ratgeber-Beitrag: Mindestlohn und Nebenjob

Wie finden Sie einen Nebenjob bei Colloseum und wie bewerben Sie sich?

Wer sich für einen Nebenjob auf flexibler Stundenbasis interessiert, kann zunächst einmal die Unternehmenswebseite ansteuern. Dort werden auf den Karriereseiten auch Stellenangebote für Nebenjobs ausgeschrieben – als wir recherchierten, fanden wir fast 60 Jobangebote allein für Teilzeitkräfte und Aushilfen.

Zu den Jobseiten gelangen Sie über die Navigation unteren Seitenbereich – der Menüpunkt „Jobs“ führt Sie direkt zur Jobsuche. Für eine bessere Übersicht können Sie die Ergebnisse filtern, indem Sie die Suche über das Land, die Stadt bzw. eine Vertragsart oder ein Tätigkeitsfeld eingrenzen.

Die Bewerbungen auf die Stellenangebote, die Sie auf der Webseite finden, werden ausschließlich via E-Mail erbeten. Vergessen Sie nicht, den jeweils im Stellenangebot angegebenen Betreff exakt in Ihrer Bewerbung anzugeben.

Aushang mit Stellenangeboten im Schaufenster einer Filiale von Forever 18 / Colloseum (Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE)
Aushang mit Stellenangeboten im Schaufenster einer Filiale von Forever 18 / Colloseum (Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE)

Teilweise werden offene Stellen auch direkt in den Stores vor Ort ausgeschrieben – unser Foto zeigt gleich zwei Stellenangebote – ein Aushang, auf dem eine Aushilfe gesucht wird und ein weiteres für einen Verkaufsmitarbeiter in Vollzeit.

Das legt nahe, dass Sie sich auch in den Stores in Ihrer Umgebung erkundigen können, ob dort eine Aushilfe gesucht wird. Wo in Ihrer Nähe Sie die Filialen finden, können Sie über den Storefinder auf der Unternehmenswebseite herausfinden.

Direkt zu den Stellenangeboten von Colloseum / Forever 18

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.