Nebenjob im „Futterhaus“

Nebenjob im „Futterhaus“
Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE

Aushilfe im Zoofachhandel – ein Traumjob für Tierliebhaber

Für diejenigen, die einen Nebenjob suchen und dabei gern mit Tieren arbeiten würden, ist ein Aushilfsjob im Zoofachhandel wohl der Traumjob schlechthin. Eine gute Möglichkeit, einen solchen „tierischen“ Nebenjob zu finden, bietet sich in den Märkten von „Das Futterhaus“. Denn das Unternehmen ist deutschlandweit an mehr als 200 Standorten vertreten, so dass das Unternehmenslogo mit dem gelben Hund sprichwörtlich bekannt ist „wie ein bunter Hund“.

Mehr als 2.000 Mitarbeiter sind im Unternehmen beschäftigt. Wie wir erfahren konnten, arbeiten die Mitarbeiter in den Märkten nicht nur in Vollzeit, sondern teilweise bietet sich auch die Möglichkeit, auf Basis eines Nebenjobs oder in Teilzeit tätig zu werden.

Ihre Aufgaben als Aushilfe im Futterhaus

Natürlich sind die Aufgaben, die Sie bei einem Nebenjob in einem Futterhaus-Markt übernehmen, von Markt zu Markt unterschiedlich und unter anderem auch abhängig von der Größe des Marktes. In den größeren Märkten nämlich werden Lebendtiere angeboten – und damit erweitert sich Ihr Arbeitsbereich um eine verantwortungsvolle Aufgabe. Denn in diesem Fall kann es möglich sein, dass das tägliche Reinigen der Käfige, das Füttern der Tiere und allgemeine Tierpflege-Arbeiten zu Ihren Aufgaben gehören.

Ein weiteres Einsatzfeld bei diesem Nebenjob sind die typischen Tätigkeiten im Verkauf. Sie stehen den Kunden bei Fragen zur Verfügung: Ob Futter, Spielsachen oder Zubehör – Sie beraten zum Heimtierbedarf verschiedenster Art. Denn das Sortiment im Futterhaus umfasst quasi alles, was das Herz eines Tierfreundes höher schlagen lässt.

Außerdem helfen Sie, Ware aufzufüllen und übernehmen Arbeiten im Lager.

Die Voraussetzungen für einen Nebenjob im Futterhaus

Wer sich für diesen Nebenjob interessiert, muss natürlich tierlieb sein. Ohne diese Grundvoraussetzung geht gar nichts. Die Tierliebe sollte sich dabei nicht nur auf Hunde, Katzen, Meerschweinchen oder Vögel beschränken. Denn auch der Umgang mit Tieren wie Schlangen, Spinnen, Fischen oder Echsen kann zu Ihrem Einsatzgebiet im Zoofachhandel gehören.

Die fachlichen Qualifikationen, die an Sie als Aushilfe gestellt werden, sind von Filiale zu Filiale unterschiedlich. In den meisten Märkten werden von den Mitarbeitern eine abgeschlossene Ausbildung oder zumindest gleichwertige Berufserfahrungen im Einzelhandel erwartet. Wenn Sie sich bewerben, ist außerdem sicherlich von Vorteil, wenn Sie auf Erfahrungen in der Heimtierhaltung zurückgreifen können.

Dass der Mitarbeiter den so genannten §11-Schein, also die behördliche Erlaubnis, um Wirbeltiere zu züchten und zu pflegen, besitzt, wird bei einer Aushilfe eher selten vorausgesetzt.

Außerdem wird von Ihnen erwartet, dass Sie nicht nur zu Tieren einen guten Draht haben, sondern auch mit Menschen – den Kunden und Ihren Kollegen – offen und freundlich umgehen. Und nicht zuletzt ist wichtig, dass Sie engagiert und verantwortungsvoll arbeiten.

Wie kommen Sie an den Nebenjob in einem Futterhaus-Markt?

Ein erster Anlaufpunkt für Ihre Nebenjob-Suche ist sicherlich die Futterhaus-Website. Denn auf der Unternehmenswebsite werden unter dem Menüpunkt Unternehmen - Jobs und Karriere aktuelle Stellenangebote (auch für Aushilfen und in Teilzeit) ausgeschrieben.

Falls Sie dort keinen für Sie passenden Nebenjob finden, können Sie den „Futterhaus-Finder“ (direkt auf der Homepage) nutzen, um die Märkte in Ihrer Umgebung zu recherchieren. Denn unter Umständen kann es sinnvoll sein, direkt vor Ort nachzufragen, ob dort vielleicht zurzeit oder später ein Aushilfsjob zu besetzen ist.

Das könnte Sie auch interessieren
Nebenjobs bei der Fressnapf GmbH

Nebenjobs bei Fressnapf

Wer tierlieb ist, für den steht sicherlich ein Job im Zoomarkt oder in einer Tierhandlung ganz oben auf der Wunsch-Skala. Wir haben uns für Sie bei Fressnapf nach möglichen Nebenjobs erkundigt.


Aushilfsjobs bei ALDI

Aushilfsjobs bei ALDI

In den bundesweit mehr als 4.000 Aldi-Märkten bieten sich auch viele Möglichkeiten für Nebenjobs und Teilzeitjobs.


Spieletester / Gametester

Spieletester / Gametester

Gametester - für alle Spielbegeisterten klingt das nach einem wahrhaftigen Traumjob! Spielen, etwas zu sagen zu haben und dabei auch noch nebenher Geld zu verdienen.


Nebenjob-Angebote von Unternehmen
Jobangebot
Gesehen bei GameStop
Stellenangebot bei GameStop

Stellenangebot in einer GameStop-Filiale

Direkt neben der Eingangstür einer Filiale von GameStop war dieses Hinweisschild platziert.


Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail