Netto mit dem Hund: In diesem Artikel geht es um die Jobs beim Netto MehrWerte-Discounter, auf dessen Logo ein schwarzer Hund prangt. Die rund 350 Märkte finden sich im Norden und Osten Deutschland.

Netto ist nicht gleich Netto: Es gibt tatsächlich zwei Discounter in Deutschland, die zwar denselben Namen tragen, aber komplett unabhängig voneinander sind. Bei der Unterscheidung hilft der Namenszusatz (bzw. die unterschiedlichen Logos), denn vollständig heißen die Lebensmittelmärkte „Netto Marken-Discount“ bzw. „Netto der Mehr-Werte-Discounter“.

In diesem Artikel geht es um den letzteren Netto, der in den Bundesländern Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin, Sachsen-Anhalt, Sachsen, Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Hamburg mit rund 350 Filialen präsent und damit der kleinste Discounter in Deutschland ist. Der regionale Lebensmitteldiscounter ist Teil des größten dänischen Einzelhandelsunternehmens Dansk Supermarked ist. Die Marke wurde übrigens zu Beginn der 1980er-Jahre als Reaktion auf die deutschen Aldi-Märkte ins Leben gerufen.

Wer dagegen mehr über die Jobs beim (seit 2005) zur Edeka-Gruppe gehörenden, bundesweit mit mehr als 4.000 Märkten vertretenen Netto Marken-Discount wissen möchte, erfährt mehr im folgenden Artikel:

Infos zum Netto Marken-Discount auf Nebenjob.de:

Die Marke mit dem Hund: Das hilft beim Unterscheiden von Netto und Netto

Der Netto Marken-Discount und der Netto MehrWerte-Discounter sind also zwei verschiedene Unternehmen, die allerdings verwirrenderweise auf demselben Markt tätig sind, denn beide sind Lebensmittel-Discounter.

Info Interessant zu wissen: Ein markenrechtlicher Schutz des Namens „Netto“ ist nicht möglich. Wahrscheinlich ist das der Grund, warum beide Discounter die Namensgleichheit hinnehmen

Die beiden Unternehmen unterscheiden sich übrigens nicht nur durch die unterschiedlichen Namenszusätze, sondern noch erheblich besser durch ihre Markenlogos. Verbraucher, die in Nord- oder Ostdeutschland leben und alle, die hier bereits einmal Urlaub gemacht haben werden es wissen: Der Netto MehrWerte-Discounter hat ein Maskottchen, nämlich den schwarzen Scottish Terrier namens „Scottie“, der mit einem Einkaufskorb im Maul auf dem Netto-Logo prangt.

Alle Infos, die nun folgen, beziehen sich ausschließlich auf den Netto mit dem Hundemaskottchen.

Ihre Aufgaben bei einem Job im Netto MehrWerte-Discounter

Erwartungsgemäß sind die Aufgaben, die die Mitarbeiter beim Netto MehrWerte-Discounter übernehmen, typisch für einen Job im Supermarkt bzw. beim Discounter. Tätigkeiten an der Kasse, Unterstützung bei der Warenannahme und der Bestückung der Regale und Warenträger, Kontrolle der Qualität und der Mindesthaltbarkeit der Waren und – auch das – Mitarbeit bei verschiedenen Reinigungsarbeiten im Markt.

Teilweise werden auch befristet Saisonkräfte zur Warenverräumung oder im Verkauf gesucht, die das Team während der Sommersaison unterstützen.

Was wird vorausgesetzt, wenn Sie sich bewerben möchten?

Während Ihrer Arbeitszeit kommen Sie um den permanenten Kontakt mit Menschen nicht herum: Wichtig ist also, dass Sie Spaß am Umgang mit den Kunden und Ihren Kollegen haben, teamfähig, freundlich und offen sind und ein gepflegtes Äußeres haben.

Nicht nur wer einen Nebenjob als Aushilfe anvisiert, sollte flexibel im Hinblick auf die Arbeitszeiten sein – innerhalb der Öffnungszeiten des Marktes ist theoretisch jede Einsatzzeit möglich.

Wie finden Sie einen Job im Netto Mehr-Werte Discounter?

Im Unternehmen arbeiten deutschlandweit knapp 5.000 Mitarbeiter in den Märkten, im Lager und in der Verwaltung. Wenn Sie im Norden oder Osten von Deutschland leben und einen „Netto mit Hund“ in Ihrer Nähe haben, kann es durchaus möglich sein, dass Sie dort erfolgreich einen Nebenjob finden. Denn in den Märkten arbeiten nicht nur Mitarbeiter in Vollzeit, sondern auch in Teilzeit und als Aushilfe.

Wer sich jetzt gleich online nach Stellenangeboten umschauen möchte, kann direkt die Karriereseiten auf der Unternehmenswebseite ansteuern, denn zum Zeitpunkt unserer Recherche waren dort fast 100 Jobs für Aushilfen ausgeschrieben.

Tipp Wer die Stellenangebote ausschließlich nach Nebenjobs filtern möchte, kann im Suchfeld „Wonach suchst Du?“ das Suchwort „Aushilfe“ eingeben

Wer dort keinen passenden Nebenjob gefunden hat, kann sich unter Umständen auch direkt im Markt in seiner Umgebung erkundigen, ob dort eine Aushilfe gesucht wird. Für die Recherche nach Filialen in Ihrer Nähe können Sie die Funktion zur Marktsuche auf der Unternehmenswebseite nutzen.

Direkt zu den aktuellen Stellenangeboten bei Netto (der mit dem Hund)

Auch interessant:

  • Nebenjob beim Penny Nebenjob beim Penny Discounter - Als Aushilfe im Penny-Markt jobben Penny ist der Discounter der REWE-Gruppe; rund 2.200 Märkte gibt es in Deutschland. Das Penny-Sortiment bietet eine reiche Auswahl an Eigenmarken und Markenartikeln, mehrmals täglich mehr lesen
  • Nebenjobs bei der Rewe Group Nebenjobs bei der Rewe Group - Als Aushilfe bei Rewe, Penny, Toom & Co. arbeiten Die Rewe Group ist ein bedeutender deutscher Handelskonzern, dessen Kerngeschäft der Lebensmitteleinzelhandel ist - in Deutschland ist das Unternehmen der zweitgrößte mehr lesen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.