Jobs beim Paketdienst – im Bereich Be- und Entladung, Datenerfassung, Paketsortierung, -Zustellung und mehr

UPS – das Kürzel steht für United Parcel Service. Das Unternehmen ist einer der größten Paketdienste der Welt – so ist es kaum verwunderlich, dass die braunen Lieferwagen der UPS auch in Deutschland quasi zum Straßenbild gehören. Hierzulande arbeiten rund 15.000 Beschäftigte bei UPS, und das nicht nur in Vollzeit, sondern auch im Rahmen einer Nebenbeschäftigung für nur einige Stunden in der Woche, wie unsere Recherche ergab.

Zum Zeitpunkt unserer Recherche haben wir viele Stellenausschreibungen auf der Unternehmenswebsite entdeckt, bei denen die tägliche Arbeitszeit auf drei bis vier Stunden beschränkt war. Allerdings, dass müssen wir vorwegschicken, sind diese Tätigkeiten nicht auf (geringfügiger) Minijob-Basis auszuüben, sondern dieser Nebenjob ist unter Vorlage der Lohnsteuerkarte gearbeitet wird.

Ihre möglichen Aufgaben bei einem Nebenjob bei UPS im Überblick

Zum Recherche-Zeitpunkt wurden für verschiedene Standorte Mitarbeiter für die Beladung und Entladung von Containern und Paketfahrzeugen oder für die Dateneingabe, Paketzusteller, Paketsortierer, studentische Aushilfskräfte oder Wagenpfleger gesucht.

Arbeitszeiten bei einem Teilzeitjob bei UPS

Die Arbeitszeiten bei diesem Nebenjob sind ganz unterschiedlich – von Frühschicht, Tagesschicht und Abendschicht bis zur Nachtschicht war bei den zum Recherchezeitpunkt ausgeschriebenen Stellen alles dabei. Schichtbeginn und Arbeitsdauer waren je nach Standort unterschiedlich. Die Frühschicht beginnt an einigen Standorten bereits vor 5 Uhr morgens, andere Stellenangebote sahen den Arbeitszeitbeginn um 5.30 oder auch 6.00 Uhr vor. Die Abendschicht beginnt um circa 17.00/17.30 oder auch um 18.00 Uhr. Arbeitsbeginn bei Nachtschicht liegt 22:30 23:00.

Die tägliche Arbeitszeit bei Teilzeit (von Montags bis Freitags) lag zwischen zweieinhalb bis dreieinhalb Stunden.

Voraussetzungen: Was sollten Sie können, um bei UPS arbeiten zu können?

Ebenso unterschiedlich wie die Arbeitszeiten sind die Voraussetzungen, die naturgemäß stark vom Aufgabengebiet abhängen. Eines allerdings gilt für alle auf der Unternehmenswebsite ausgeschriebenen Stellen: Das Mindestalter für Bewerber liegt bei 18 Jahren.


Wer sich um einen Nebenjob als Be- und Entlader bewerben möchte, sollte sich darauf einstellen, dass die Arbeit körperlich anspruchsvoll ist.

Wie finden Sie einen Teilzeitjob bei UPS?

Wer sich für einen Nebenjob bei UPS interessiert, sollte unbedingt die Online-Stellenbörse von UPS Deutschland  besuchen. Hier sind die offenen Stellen für die verschiedenen Standorte aufgeführt und Sie können sich auch gleich online bewerben.

Direkt zu den Stellenangeboten von UPS Deutschland

Auch interessant:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.