Die Vorteile der nebenberuflichen Selbstständigkeit

Die Vorteile der nebenberuflichen Selbstständigkeit
Foto: © Yvonne Bogdanski - Fotolia.com

Ein Nebenjob auf selbstständiger Basis bietet unter zwei Gesichtspunkten Vorteile

Wer sich, und sei es auch nur zu Beginn, nur im "Nebenjob" auf die eigenen Beine stellt, der trägt ein geringeres Risiko als derjenige, der nach der „Alles oder Nichts“-Methode seine Selbstständigkeit von Beginn an als Vollexistenz plant.

Warum der nebenberufliche Einstieg in die Selbstständigkeit der sanftere, also der weniger risikobelastete Weg ist

  • Sie verfügen weiterhin über ein festes Einkommen.
    Durch dieses Einkommen sind Sie im Gegensatz zur hauptberuflichen Selbstständigkeit hinsichtlich der Ausgaben für Ihren Lebensunterhalt für Wohnung oder Haus, Auto, Versicherung, Lebenshaltungskosten usw. abgesichert.
  • Sie sind durch Ihre hauptberufliche Tätigkeit bereits sozialversichert
    Durch den Hauptjob leisten Sie und Ihr Arbeitgeber bereits Renten- und Krankenversicherungsbeiträge sowie Abgaben zur Arbeitslosenversicherung. Sie müssen sich also nicht, wie hauptberuflich Selbstständige, freiwillig krankenversichern und für Ihre Altersvorsorge aufkommen.
  • Sie haben Zeit, den Markt in Ruhe zu beobachten
    Dadurch, dass Sie finanziell abgesichert sind, können Sie in aller Ruhe den Markt beobachten und prüfen, ob Sie mit Ihrer Geschäftsidee wirklich eine Marktlücke entdeckt haben und ob für Ihr Angebot genügend Nachfrage besteht.

Auch gegenüber einem Minijob bzw. einem abhängigen Beschäftigungsverhältnis hat ein selbstständiger Nebenjob Vorteile

  • Sie sind nicht weisungsgebunden und haben damit einen größeren Entscheidungsspielraum als bei einem unselbstständigen Nebenjob
  • Ihr Einkommen kann bei einem selbstständigen Nebenjob deutlich höher sein als bei einem Minijob
  • Sie haben im Hinblick auf Ihre Steuern als Selbstständiger (auch wenn es nur im Nebenjob ist) deutlich mehr Möglichkeiten, denn Sie können Kosten geltend machen, die Sie als unselbstständig Beschäftigter nicht absetzen können.

Mehr zum Thema Nebenjob auf selbstständiger Basis

Das könnte Sie auch interessieren
Im Nebenjob an Umfragen oder an Produkttests teilnehmen

Im Nebenjob an Umfragen oder an Produkttests teilnehmen

Auch wenn Ihr Wunsch nach Heimarbeit sehr groß ist: Seien Sie vorsichtig bei der Suche nach den beliebten Nebenjobs als Produkttester oder Umfrageteilnehmer: Ein Erfahrungsbericht.


Nebenjob von zu Hause

Nebenjob von zu Hause – 6 Tipps, die es Ihnen leichter machen

Jeder kann von zu Hause Geld verdienen. Doch worauf sollten Sie achten, wenn Sie langfristig erfolgreich arbeiten möchten?


Beliebte Themen im Ratgeber
Minijob auf 450-Euro-Basis

Minijob auf 450-Euro-Basis

Die aktuellen Regelungen


Nebenjob und Steuererklärung

Nebenjob und Steuererklärung

Gebe ich den Minijob in der Steuererklärung an?


Kurzfristige Beschäftigung

Kurzfristige Beschäftigung

Beliebte Variante für Ferienjobs


Ihr Recht auf den Zweitjob

Ihr Recht auf den Zweitjob

Trotzdem müssen Sie Vorschriften beachten


Urlaubsanspruch im Nebenjob

Urlaubsanspruch im Nebenjob

Oft nicht bekannt: Sie haben Anspruch auf Urlaub


Produkttester
Traumjob für Verbraucher mit Spaß am Testen
Produkttester

Als Produkttester machen Sie den Praxistest

Sie stellen fest, wie sich ein Produkt handhabt und ob sich vielleicht Fehler oder sonstige Mängel finden. Ihre Aufgabe besteht also darin, Produkte zu testen und zu beurteilen


Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail