Der deutsche Blogger Sascha Pallenberg erklärt, wie Ihr Blog erfolgreich wird

Dass das Schreiben eines Blogs nicht nur ein reines Hobby bleiben muss, sondern dass sich damit durchaus Geld verdienen lässt, ist mittlerweile hinreichend mit Beispielen belegt. Die meisten dieser Blogger realisieren ihren Blog sowohl im Hinblick auf den Arbeitseinsatz, aber auch auf den Verdienst, im Rahmen eines Nebenjobs – meist bewegt sich das zusätzliche Monatseinkommen, das durch das Blog erzielt wird, im zwei- bis 3-stelligen Bereich. Das ist ein ansehnliches Nebeneinkommen, zumal einige Blogger ihren Blog aus dem eigenen Interesse heraus starten und ihn nicht primär als Mittel zum Geld verdienen ansehen.

Ein Blog nicht als Nebenjob, sondern als Hauptjob

Immer mehr Hobbyblogger fragen sich allerdings auch, ob es möglich ist, mit einem Blog so viel Geld zu verdienen, dass man ausschließlich davon leben kann. Geschichten darüber kursieren zur Genüge.

Der deutsche Blogger Sascha Pallenberg ist einer dieser erfolgreichen Blogger, der mit seinem Blog netbooknews.de ein ausgesprochen gutes Einkommen erzielt: 3sat neues berichtete in einer Sendung im Juni 2011, dass Pallenberg über Anzeigen, Partnerprogramme und YouTube-Videos jeden Monat 5-stellige Einnahmen realisiert.

Wer wissen möchte, wie er das gemacht hat, sollte sich unbedingt seinen Vortrag anhören, den er auf der re:publica 2010 gehalten hat. Hier nennt er die Gründe, die ein Blog erfolgreich machen und gibt hilfreiche Tipps, wie Sie aus einem Nebenjob als Blogger einen Hauptjob machen können.

Faktoren für den Erfolg: Pallenberg nennt es “The Power of C”

Sascha Pallenberg ist sich sicher, dass man beispielsweise selbst mit einem Strickblog oder mit einem Blog als Sammler von Überraschungseier-Figuren Geld verdienen kann. Denn wenn „man der Beste mit dieses Blog ist, dann wird [man] dieses Blog auch monetarisieren können“. Wichtig ist beim Thema Content vor allem, dass dieser ehrlich, authentisch und professionell ist.

Aber auch andere Faktoren sind bedeutend, um mit seinem Blog erfolgreich Geld zu verdienen. Pallenberg nennt es „The Power of C“. „Consistency“ – beständig auf dem neuesten Stand zu sein und den Lesern jeden Tag etwas Neues zu bieten gehört ebenso dazu wie die „Community“, also die Kommunikation mit der Leserschaft, Vertrauen durch Glaubwürdigkeit („Credability“) aufzubauen, die Beziehungspflege („Connections“)  und nicht zuletzt natürlich die „Conversion“, denn, so bringt es Pallenberg auf den Punkt: „Ohne Klick kein Cash“.

Wer mehr erfahren möchte, schaut sich am besten das halbstündige und sehr sehenswerte YouTube-Video an,  in dem der Vortrag mitgeschnitten wurde:

Comments are closed.