Zum Monatsende haben wir noch einmal einen Blick auf die App von ShopScout geworfen, um zu erfahren, wie viel Geld sich dort mit einzelnen Jobs verdienen lässt

Monatsende – und gähnende Leere auf dem Girokonto? Jeder hat das wohl schon erlebt. Spätestens jetzt, beim Blick auf das leergeräumte Konto weiß man, dass man in diesem Monat zu viel Geld ausgegeben hat. Trotzdem sollten Sie jetzt nicht den Kopf in den Sand stecken, sondern schnellstmöglich versuchen, wieder flüssig zu werden. Denn natürlich lässt sich immer eine Möglichkeit finden, wie sich sich schnell und einfach ein paar Euros nebenbei verdienen lassen. Am besten geht das mit einem Job ohne langfristige Verpflichtungen oder feste Arbeitszeiten, wie es beispielsweise ein Minijob mit sich bringt. Also jobben getreu dem Motto “Arbeiten, wann ich will und wieviel ich will”.

Weil wir von Nebenjob.de aufgrund der vielen Gespräche, die wir mit Jobsuchenden führen wissen, dass es gerade denjenigen Jobsuchenden, die unter akuter Geldknappheit leiden, haargenau so geht, werfen wir regelmäßig einen Blick auf die verschiedenen Apps, mit denen sich recht einfach und ganz nebenbei der ein oder andere Euro verdienen lässt.

Zum Ende des Monats Juni haben wir Ihnen noch einmal einige interessante und vielversprechende Aufträge herausgesucht, die sich mit der App von ShopScout abarbeiten lassen. Die Verdienste, die Sie mit den verschiedenen Aufgaben, wie beispielsweise die Produktneuheit von Nutella im Supermarkt zu finden oder sich als Mystery Shopper bei Conrad Electronics zu betätigen, können sich – zumindest auf den ersten Blick – grundsätzlich schon mal sehen lassen.

Hier die Aufgaben, bei denen der Verdienst zwischen 3 und 10 Euro pro Auftrag liegt, in der Kurzübersicht – bei einigen Jobs ist allerdings Eile geboten, denn sie werden nicht mehr lange online sein

  • Lorenz und Max Giesinger – um diese beiden geht es bei diesem Auftrag, denn es soll die Sonderplatzierung der Lorenz & Max Giesinger Aktion gefunden werden. Als Belohnung winken 5 Euro – die drei besten Scouts jeder Woche werden übrigens mit zusätzlichen 10, 15 und 25 Euro ausgezeichnet.
  • Produktneuheit von Nutella gesucht – “Finde Nutella B-Ready von Ferrero!”, so lautet kurz gesagt der Auftrag. Der Verdienst beträgt 7 Euro, dafür sollen unter anderem auch die Verfügbarkeit und die Platzierungsdetails des neuen Produkts dokumentiert werden.
  • Damenrasierer bzw. Epilierer in verschiedenen Geschäften finden und fotografieren – die Arbeitsanweisung in der ShopScout App klingt zunächst einmal simpel. Verdienen lassen sich mit dem Rasierer-Auftrag 3 Euro, für die Erledigung des Epilierer-Auftrags gibt es 4 Euro.
  • Achtung – letzte Runde! 10 Euro lassen sich mit diesem Mystery Shopping bei Conrad Electronics verdienen. Unter anderem geht es darum, einen kompletten Kaufprozess zu simulieren und sich zu einem bestimmten Produkt beraten zu lassen.
  • Mobilfunkshop bewerten und damit 8,50 verdienen – auch diesen Auftrag wird es nicht mehr lange geben: “Nur noch kurze Zeit hast Du die Chance mit so wenig Aufwand, solch eine Belohnung pro Auftrag abzustauben!” – so die Aussage von ShopScout. Ziel des Jobs ist es, ein kurzes Beratungsgespräch in einem yourfone Shop zu führen, die Beratungsqualität sowie den Shop, in dem Sie das Gespräch geführt haben, zu bewerten.
  • Nicht nur das Konto, sondern auch der Tank ist leer? Gute Nachricht: Dieser Job lässt sich einfach bei Ihrem nächsten Tankstopp erledigen. Aufgabe ist es unter anderem, die die Verfügbarkeit von Batterien im Tankstellenshop zu überprüfen. Der Verdienst liegt für diesen Job beträgt bei 4 Euro.
  • Gleich zweimal lassen sich 8 Euro mit einer ASUS-Promotionaktion verdienen. Der ShopScout-Arbeitstitel “Prüft die Notebook/Zenfone Promotion von ASUS im Elektromarkt” bringt es kurz auf den Punkt. Ihre Aufgabe besteht darin, den Promotionstand zu finden, dort ein Beratungsgespräch zu führen und ein Feedback zum Gespräch und zum Stand abzugeben. Eine Einschränkung besteht bei dem Job, denn es gibt ein Zeitfenster: Der Job kann nur zwischen 11-13 Uhr und 16-20 Uhr erledigt werden kann.

Weitere Infos zu allen Aufträgen erfahren Sie direkt in der App. Mehr zu ShopScout lesen Sie beispielsweise auch in unserem App-Check Mit der App von ShopScout online Geld verdienen – unser Live-Test

Comments are closed.