Einfacher lassen sich Nebenjobs kaum finden: Wir zeigen Beispiele von 10 Nebenjob Angeboten, die wir allein in den letzten Wochen gefunden haben

Nicht immer ist es so einfach, einen Nebenjob zu finden, wie wir in unserer Headline geschrieben haben. Aber bei diesen Stellenangeboten war es tatsächlich so: Hier sind Beispiele von Nebenjob Stellenangeboten, die wir in den vergangen Wochen fast im Vorübergehen gefunden haben.

Natürlich ist es zweifelsfrei auch möglich, im Internet Stellenangebote für Nebenjobs zu finden. Doch dass es auch anders geht, zeigen unsere neuen Fotos. Es reichte schon aus, die Augen offen zu halten – es war fast sensationell einfach, relativ umstandslos Nebenjob-Angebote direkt vor Ort zu sichten; in diesem Artikel haben wir anhand von 10 Beispielen bebildert, wie so etwas aussehen kann. Nicht immer ist es also unbedingt notwendig, Handy oder PC zu benutzen, um ein passendes Job Angebot zu finden.

Ok, bei manchen Jobangeboten in den Eingangsbereichen oder zwischen den Schaufenster-Auslagen muss man schon zweimal hinsehen, denn nicht immer lassen sie sich auf die Schnelle von beispielsweise Rabattaktionen, Plakaten mit Veranstaltungsterminen oder anderen Hinweisen unterscheiden. Vermutlich ist dies auch einer der Gründe, warum einige Jobaushänge für längere Zeit in Schaufenstern oder Eingangsbereichen verbleiben: Unter Umständen werden sie von Passanten und Kunden gar nicht richtig wahr genommen.

Wo finden Sie am besten die Nebenjob Stellenangebote?

Shoppen kann richtig stressig sein. Also lockern Sie doch einfach Ihren nächsten Einkaufsbummel mit einer Jobsuche auf – Schnitzeljagd mal anders.

Selbst online lassen sich innerhalb von so kurzer Zeit kaum derart viele Stellenangebote in der Umgebung finden wie es zeitweise in Einkaufszentren oder in Innenstadtbereichen möglich ist. Zumindest könnte diese Variante für die Jobsuche für all diejenigen eine wahre Fundgrube sein, die gern im Einzelhandel – speziell im Bereich Mode, Drogerie, Supermarkt oder ähnliches Geld nebenbei verdienen möchten.

Das Besondere ist jedoch nicht allein, dass sich mit einem solchen Vorgehen auf die Schnelle ein Nebenverdienst finden lässt, sondern das Ganze kann auch noch richtig Spaß machen – fast wie bei einem Quiz geht es darum, möglichst viele gute Angebote ausfindig zu machen.

Tipp Diejenigen, die sich ganz gezielt auf die Suche nach Stellenangeboten für Nebenjobs machen möchten, sollten sich, um die bestmögliche „Ausbeute“ zu machen, Gebiete aussuchen, in denen sich viele Geschäfte angesiedelt haben, also am besten große Einkaufszentren oder aber gut frequentierte Fußgängerzonen.

10 Stellenangebote für Nebenjobs in nur 60 Minuten

Die perfekte oder treffsicherste Jobsuche ist die Suche vor Ort zwar nicht, aber wie viele verschiedene Nebenjob Angebote sich so finden lassen, überrascht selbst uns immer wieder. An einigen Tagen ist es uns gelungen, ohne viel Mühe 10 oder mehr Stellenangebote für Nebenjobs zu finden.

Tipp Wenn Sie meinen, ein ideales Stellenangebot gesichtet zu haben, möchten Sie wahrscheinlich keine Zeit verlieren und sich direkt darauf bewerben. Wenn Sie also jetzt sofort das persönliche Gespräch suchen und Sie denken, dass Sie an diesem Tag vorzeigbar sind, könnte es von Vorteil sein, wenn Sie eine Kurzbewerbung dabei haben, die Sie im Geschäft lassen könnten.

So lässt sich ganz nebenbei sogar zusätzlich noch schnell Geld verdienen

Wer seine ganze Aufmerksamkeit nicht nur auf diese eine Sache richten möchte und unter Umständen auch gleich noch schnell den ein oder anderen Euro verdienen möchte, sollte auf keinen Fall sein Handy zu Hause vergessen. Denn mit einem Storecheck, einer Mitarbeiterbefragung, der Überprüfung einer Produktplatzierung oder einigen Fotos lässt sich immer ein kleiner Nebenverdienst erzielen. Die Apps von Streetspotr, Shopscout oder AppJobber sind wie geschaffen für den schnellen Euro zwischendurch, denn gerade in den Innenstädten bieten diese Apps besonders viele kleine Aufgaben, mit denen sich Geld verdienen lässt.

Mit wenigen Klicks können Sie die passenden Mikrojobs in der näheren Umgebung recherchieren. Verdienstmöglichkeiten von 10 oder 12 Euro pro Mikrojob sind zwar nicht die Regel und nicht immer lässt sich in jeder App ein passendes Jobangebot in der Nähe finden, aber wer sich im Nachhinein nicht darüber ärgern möchte, dass ihm ein guter Verdienst durch die Lappen gegangen ist, sollte kurz einen Blick auf sein Handy werden und die Apps nach Aufträgen checken.

Beispielhaft 10 Fotos für die vielen Nebenjob Stellenangebote, die wir allein in den vergangenen Wochen gefunden haben

C&A

Mit diesem Stellenangebot im Schaufenster einer C&A Filiale wurden Aushilfen für Kasse und Verkauf gesucht.
Mit diesem Stellenangebot im Schaufenster einer C&A Filiale wurden Aushilfen für Kasse und Verkauf gesucht. (Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE)

Alles Wichtige zum Nebenjob bei C&A

New Yorker

Nebenjob-Stellenangebot bei New Yorker
Großer Aushang im Eingangsbereich einer New Yorker Filiale: Hier bot sich die Gelegenheit, als Aushilfe Geld zu verdienen (Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE)

Alles Wichtige zum Nebenjob bei New Yorker

H&M

Nebenjob-Stellenangebot für Inventur-Aushilfen bei H&M
Stellenangebot in der Schaufensterauslage: Geld verdienen lässt sich bei H&M nicht nur im Verkauf, sondern auch als Inventuraushilfe (Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE)

Alles Wichtige zum Nebenjob bei H&M

Street One

Stellenangebot für eine Aushilfe in einer Street One Filiale
“Ab sofort” bot sich die Chance auf ein Zusatzeinkommen mit einem Nebenjob in dieser Street One Filiale (Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE)

Alles Wichtige zum Nebenjob bei Street One

Jack & Jones

Stellenangebot für eine Aushilfe bzw. studentische Aushilfe bei Jack&Jones
Bei Jack & Jones wurde eine Aushilfe bzw. studentische Aushilfe gesucht, die nebenbei etwas Geld verdienen wollte (Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE)

Alles Wichtige zum Nebenjob bei Jack & Jones

Görtz

Stellenangebot im Shaufenster: Aushilfen bei Görtz gesucht
Auch im Schuhgeschäft lässt sich nebenbei arbeiten: Auf diesem Stellenangebot wurden Aushilfen bei Görtz gesucht (Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE)

Alles Wichtige zum Nebenjob bei Görtz

Edeka

Aufsteller mit Stellenangebot im Eingangsbereich einer Edeka-Filiale
Arbeiten am Flughafen – das geht auch mit einem Nebenjob in einem Edeka Markt, wie dieses Stellenangebot zeigt (Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE)

Alles Wichtige zum Nebenjob im Edeka Markt

Zara

Stellenangebot bei Zara
Fast ein wenig versteckt, hinter großen “Sale” Aufklebern auf dem Schaufenster dieser Zara Filiale, war das Stellenangebot für Mitarbeiter im Verkauf in Teilzeit (Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE)

Alles Wichtige zum Nebenjob bei Zara

Levis

Stellenangebot (unter anderem) für eine Aushilfe im einem Levis Store
Wer Lust darauf hatte, bei Levis Geld zu verdienen, konnte das als Mitarbeiter in Vollzeit, in Teilzeit oder zur Aushilfe machen (Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE)

Alles Wichtige zum Nebenjob bei Levis

 Balzac Coffee

Stellenangebot für "Kaffeebegeisterte Mitarbeiter" - auch auf Stundenbasis
Riesen-Aufkleber im Fenster eines Balzac Coffee Shops: Kaffeebegeisterte Mitarbeiter gesucht – auch auf Stundenbasis ließ sich hier ein Zweiteinkommen erarbeiten (Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE)

Alles Wichtige zum Nebenjob bei Balzac Coffee

 

Comments are closed.