NEBENJOB ZENTRALE
RATGEBER


​Artikel

Als Aushilfe bei Runners Point arbeiten

Von Nebenjob am 26-08-2008
0 Kommentare | 828 Aufrufe

20180905-30461-g2t1nc_1536128399.jpg

Dieser Nebenjob ist ideal für Sportbegeisterte

Runners Point wurde 1984 gegründet und ist in mittlerweile jeder größeren deutschen Stadt vor Ort präsent. Das Filialunternehmen ist der Spezialist für Lauflustige - ob Running-, Sport-, Walking- oder Freizeitschuh. Das Sortiment in den mehr als 120 Filialen wird ergänzt durch vielseitige Produkte aus dem Bereich der Lifestyle- und Funktionsbekleidung. Runners Point bietet viel Auswahl und eine gute Beratung, damit der Kunde immer gut zu Fuß ist - und die Mitarbeiter in den Filialen sorgen dafür, dass keine Frage offen bleibt.

Wer also an Sport und Mode interessiert ist und gern mit Menschen umgeht, für den könnte ein Aushilfsjob bzw. Teilzeitjob bei Runners Point genau das Richtige sein.

 

Ihre Aufgaben bei einem Nebenjob in einer Filiale von Runners Point

Zum Zeitpunkt unserer Recherche wurden in mehreren Runners Point-Filialen Aushilfsjobs angeboten. Die Aufgaben der Aushilfen bestehen laut Stellenausschreibung darin, die Kunden fachkompetent zu betreuen und zu beraten. Sie sind Markenbotschafter und klären mit den Kunden deren Fitnessbedürfnisse und Modevorstellungen.

Außerdem sind sie mitverantwortlich für die Präsentation der Ware und helfen dabei, dass es auf der Verkaufsfläche stets sauber und aufgeräumt ist.

 

Was sollten Sie können, um als Aushilfe bei Runners Point zu arbeiten?

Zu den wichtigsten Voraussetzungen, die an die Mitarbeiter gestellt werden zählt, dass diese kunden- und dienstleistungsorientiert denken und ein freundliches und offenes Wesen haben. Es sollte Ihnen leicht fallen, mit Menschen ins Gespräch zu kommen.

Außerdem ist wichtig, dass Sie eine Begeisterung für Sport im Allgemeinen und für's Laufen im Speziellen haben und natürlich ebenso, dass Sie sich für die Produkte interessieren, die in den Geschäften von Runners Point angeboten werden und auf ein entsprechendes Fachwissen zurückgreifen können.

 

Wie finden Sie einen Nebenjob bei Runners Point?

runners-point-stellenangebot.jpgWer neugierig geworden ist und Lust auf einen Job bei Runners Point bekommen hat, der kann auf der Runners Point Unternehmenswebseite die Karriereseiten (der Link befindet sich ganz unten im Seitenfuß) ansteuern. Mit einem Klick gelangen Sie so zum Online-Stellenmarkt der Foot Locker Gruppe; hier können Sie die Ergebnisse beispielsweise nach Region ("Location") oder der Marke ("Brand") filtern. Wer ein Stellenangebot gefunden hat, kann sich gleich online darauf bewerben.

Wer im unternehmenseigenen Stellenmarkt kein passendes Stellenangebot gefunden hat, kann oder die Funktion zur Filialsuche (Menüpunkt "Filialen" in der oberen Seitennavigation) nutzen, und sich in der nächstgelegenen Runners Point-Filiale zu in Eigeninitiative unverbindlich danach zu erkundigen, ob gegebenenfalls direkt vor Ort ein freier Nebenjob angeboten wird. Denn wie auf unserem Foto ersichtlich, werden mitunter Jobangebote auch direkt in den Filialen ausgeschrieben.

Direkt zu den Stellenangeboten bei Runners Point

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.


Kommentar hinzufügen