NEBENJOB ZENTRALE
RATGEBER


​Artikel

Nebenjob Garderobiere / Mitarbeiter im Foyer

Von Nebenjob am 06-11-2008
0 Kommentare | 1144 Aufrufe

Geld verdienen in Theatern, Bars, Discotheken und mehr


Der Nebenjob als Garderobiere oder Foyermitarbeiter zählt für die meisten wohl eher zu den Dinosauriern unter den Aushilfstätigkeiten. Dennoch: Er ist weit davon entfernt, ausgestorben zu sein.

Denn es gibt nach wie vor jede Menge Anlässe und Veranstaltungen, bei welchen Mitarbeiter, die an der Garderobe und im Foyer tätig sind, regelmäßig und dringend gebraucht werden.

Ihre Aufgaben, wenn Sie als Aushilfe an der Garderobe im Theater, in Bars oder in Discotheken arbeiten


Als Garderobiere - der Name verrät es - sind Sie zuständig dafür, die Gästegarderobe entgegenzunehmen, am vorgesehenen Platz zu verwahren und nach dem Ende der Vorstellung wieder an die Gäste auszuhändigen.

Manchmal ist damit auch die Dekoration und der Verkauf von Merchandise-Artikeln verbunden. Ebenso gehört im Regelfall die Abrechnung der Garderobenkasse zu Ihren Aufgaben als Garderobiere.

Voraussetzungen - was sollten Sie für diesen Nebenjob können?


Wichtig sind vor allem Pünktlichkeit, Teamfähigkeit, ein gepflegtes, sicheres und sympathisches Auftreten sowie gute Umgangsformen und Spaß am Umgang mit Menschen - zum Teil auch mit Gästen aus aller Welt. Daneben kann es von Vorteil sein, wenn Sie Erfahrung im Umgang mit Gästen mitbringen, dies wird aber nicht zwangsläufig vorausgesetzt. Außerdem sollten Sie ausreichend belastbar sein, denn normalerweise sind Sie in den Abend- und Nachtstunden tätig und haben insbesondere während des Eintreffens bzw. des Weggehens der Gäste viel zu tun.

Ihre Arbeitszeiten als Garderobiere


Die Arbeitszeiten liegen naturgemäß in den Abend- und Nachtstunden - je nach Einsatzbereich und Arbeitgeber.

Geld verdienen: Wie wird der Nebenjob bezahlt?


Meist wird dieser Job als Minijob abgerechnet - als Faustregel können Sie von einem Verdienst zwischen 6 und 9 Euro pro Stunde ausgehen. Hinzu kommt, wie häufig in Servicebereichen, dass Sie den ein oder anderen Euro Trinkgeld erhalten werden.

Arbeitgeber - wo finden Sie einen solchen Nebenjob?


Unternehmen, die Mitarbeiter im Foyer beschäftigen, sind vor allem Theater, Opernhäuser, Clubs, Discotheken und Hotels, aber auch bei Showveranstaltungen, Musicals oder Konzerten ist die Mitarbeit von Garderobieren oftmals von Nöten.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.


Kommentar hinzufügen