NEBENJOB ZENTRALE
RATGEBER


​Artikel

Nebenjobs bei Wissmach

Von Nebenjob am 16-07-2010
0 Kommentare | 738 Aufrufe

20180905-30461-165e869_1536128507.jpg

Aushilfsjobs in mehr als 250 Filialen bundesweit


Modeinteressierte Frauen zwischen 20 und 50 Jahren kennen Wissmach – denn mit 700 Verkaufsstellen und mehr als 250 Filialen gehört das Unternehmen bundesweit zu den erfolgreichsten Anbietern von Damenoberbekleidung.

Erst im Jahr 1991 eröffnete Wissmach seine erste Filiale in Schwäbisch Gmünd – innerhalb dieser Zeit hat das Unternehmen ein beachtenswertes Wachstum hingelegt. Die Filialen befinden sich in bester Lage in Innenstädten oder in beliebten Einkaufszentren. Die Mitarbeiter, die in den Filialen beschäftigt sind, arbeiten dort nicht nur in Vollzeit, sondern auch Teilzeit und als Aushilfe, wie unsere Recherche ergab.

Ihre Aufgaben bei einem Nebenjob in einer Wissmach-Filiale


Sie sind im Einzelhandel tätig: Entsprechend übernehmen Sie bei diesem Nebenjob die Aufgabe, die Kundinnen fachlich qualifiziert und individuell zu beraten. Bei der Bekleidung, die in den Filialen angeboten wird, handelt es sich übrigens ausschließlich um die Eigenmarke Wissmach.

Außerdem helfen Sie als Aushilfe bei der Warenpräsentation vor Ort und übernehmen Aufgaben in der Lagerpflege: Sie räumen Ware in die Regale und füllen verkaufte Ware auf, legen anprobierte Bekleidungsstücke wieder zurück an ihren Platz und helfen so, dass der Verkaufsraum stets aufgeräumt und ansprechend aussieht. Und nicht zuletzt ist möglich, dass Sie auch Tätigkeiten an der Kasse übernehmen.

Voraussetzungen: Was sollten Sie können, um als Aushilfe bei Wissmach zu arbeiten?


Wenn Sie sich um einen Nebenjob in einer Wissmach-Filiale bewerben möchten, sollten Sie bereits Erfahrungen im Verkauf gesammelt haben. Außerdem ist wichtig, dass Sie Spaß an der Mode haben, den sicheren Umgang mit Mode beherrschen und dass Sie sich zutrauen, die Kundinnen aktiv zu beraten.


Dass Sie als Aushilfe Einsatzbereitschaft zeigen und vor allem auch im Hinblick auf Ihre Arbeitszeiten flexibel einsetzbar sind, ist ebenfalls eine elementare Voraussetzung. Und nicht zuletzt arbeiten Sie nicht allein: Bei diesem Nebenjob ist Ihre Teamfähigkeit gefragt.

Wie finden Sie einen Job als Aushilfe bei Wissmach


Wer sich für einen Nebenjob als Aushilfe in einer Wissmach-Filiale interessiert, kann als ersten Anlaufpunkt die Unternehmenswebsite ansteuern. Dort finden Sie unter dem Punkt „Karriere“ (unten links im Seitenfuß) eine Stellenbörse mit aktuellen Jobs – unter anderem auch für Modeberater als Aushilfe oder in Teilzeit angeboten. Bei allen angebotenen Stellen war übrigens die Bewerbung über die Zentrale in Göppingen vorgesehen.

Falls Sie im unternehmenseigenen Stellenmarkt keinen für Sie passenden Nebenjob gefunden haben, können Sie unter Umständen mit einer Nachfrage direkt vor Ort in der Filiale in Ihrer Nähe Erfolg haben. Um die Filialen in Ihrer Umgebung zu recherchieren, können Sie den Storefinder – ebenfalls auf der Unternehmenswebsite nutzen.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.


Kommentar hinzufügen