NEBENJOB ZENTRALE
RATGEBER


​Artikel

Nebenjob als Style-Coach bei Pippa&Jean

Von Nebenjob am 07-05-2012
0 Kommentare | 584 Aufrufe
20180905-30461-15yeunq_1536128574.jpg

Geld verdienen mit Schmuck und Accessoires: Wir sprachen mit Annette Albrecht-Wetzel, die uns viel über den neuen Nebenjob bei Pippa&Jean erzählen konnte


Pippa&Jean steht für Schmuck, der jeden Tag veredelt: Am 4. Mai 2012 fiel der Startschuss für die neue Social Selling Community. Das Unternehmenskonzept ist in Deutschland noch neuartig, denn bei Pippa&Jean handelt es sich um eine Mischung aus E-Commerce, Social Media und Direktvertrieb.

Pippa&Jean hilft modebegeisterten Frauen, unabhängig von ihrer Herkunft, Ausbildung und ihrer familiären Situation, mit einem Nebenjob als Style Coach in die Selbstständigkeit zu starten. Wir wollten gern mehr erfahren über die Möglichkeiten, die sich mit Pippa&Jean bieten und fragten beim Unternehmen nach.

Wir sprachen mit Annette Albrecht-Wetzel, die gemeinsam mit Unternehmensgründer Gerald Heydenreich in der Geschäftsleitung von Pippa&Jean steht und die so freundlich war, uns viele interessante Informationen zum neuen Nebenjob als Style Coach zu geben.

Wie kam zur Namensgebung "Pippa&Jean"?


pippa-u-jean-annette-albrecht-wetzel.jpg

Der Unternehmensname Pippa&Jean ist, so finden wir, ebenso schön wie ausgefallen. Annette Albrecht-Wetzel erklärte uns gern den Hintergrund: "Pippa" und "Jean" werden die Töchter von Unternehmensgründer Gerald Heydenreich genannt. Mit dieser Namensgebung, nämlich indem er sein Unternehmen nach seinen Töchtern benennt, setzt Gerald Heydenreich ein klares Zeichen: So wichtig also ist ihm der nachhaltige Erfolg seines Unternehmens!

Welche Idee steckt hinter Pippa&Jean?


Pippa&Jean ist eine "Social Selling Community" – das heißt nicht anderes, als dass mit dem Konzept zwei Welten zusammengebracht werden: Zum einen der klassische Direktvertrieb und zum anderen die moderne Welt mit Social Media und Internet.

Welche Produkte gibt es bei Pippa&Jean?


Bei Pippa&Jean wird exklusiver, hochwertiger Schmuck in fünf unterschiedlichen Kollektionen angeboten. Alle Stücke sind handgearbeitet, erklärte uns Annette Albrecht-Wetzel, der Schmuck wird ausschließlich in hochqualitativer Arbeit angefertigt. Die Materialien sind hochwertig: 925er Sterling Silber, echte Edelsteine und echte Svarowski-Kristalle. Die Oberflächen werden mit 18-Karat-Gold, Platin oder Rhodium gearbeitet – entsprechend bekommt jedes Schmuckstück bei Pippa&Jean einen echten "Will-haben"-Faktor, so nennt es Annette Albrecht-Wetzel.

In der "Hollywood Collection" präsentiert Pippa&Jean in Deutschland die Schmuckkollektion, die der Hollywood-Star Kate Bosworth in den USA auf den Markt brachte und die auch hierzulande schon ungeduldig erwartet wurde. Zusammen mit den weiteren Kollektionen "Glamour", "Trend", "Classic" der "Do Good-Collection" umfasst die Sommerkollektion 2012 insgesamt rund 150 einzigartige und besondere Schmuckstücke.

Unser Tipp an dieser Stelle: Wer einen ersten Eindruck zu der wirklich schönen Kollektion bekommen möchte, kann sich die Schmuckstücke auch online über die Pippa&Jean-Website anschauen.

Worin besteht die Aufgabe bei einem Nebenjob als Style Coach?


Als Style Coach, erklärte uns Annette Albrecht-Wetzel, helfen Sie anderen Frauen, ihren individuellen Stil zu finden bzw. ihn zu verfeinern. Auf den Pippa&Jean-Style-Partys präsentieren Sie als Coach den Schmuck und beraten die Gäste, welcher Schmuck am besten zu ihnen passt – Sie geben Stylingtipps.

Um alles weitere – also um Einkauf oder Design, Lagerhaltung, Abrechnung oder Lieferung der Schmuckstücke kümmert sich Pippa&Jean für Sie.

Voraussetzungen: Kann jeder Style Coach bei Pippa&Jean werden?


Sie brauchen keine besonderen Voraussetzungen zu erfüllen, um Style Coach zu werden und auch der Start ist denkbar einfach. Im Grunde ist jede Frau, die sich für Schmuck begeistert und gern im Modebereich arbeiten möchte, prädestiniert für diesen Nebenjob, fasst Annette Albrecht-Wetzel zusammen.

Außerdem ist wichtig, dass Sie gut auf Menschen zugehen können und gern mit anderen kommunizieren – und Sie sollten Spaß haben daran, auf Partys als Style Coach aufzutreten.

Ihre Vorteile bei diesem Nebenjob


Sie selbst bestimmen, wie viel Sie arbeiten möchten, Sie selbst entscheiden darüber, ob Sie den Job als Haupterwerb oder als Nebenjob ausüben möchten, so Annette Albrecht-Wetzel. Als Style Coach können Frauen Job und Familie ideal miteinander vereinbaren.

Ein weiterer Vorteil bei diesem Nebenjob liegt darin, dass es ein sehr kommunikativer Job ist: Sie treffen mit anderen Frauen zusammen, Mode und Schmuck sind tolle Themen für Frauen und die Qualität der Schmuckstücke, die Sie präsentieren, ist absolut hochwertig.

Und nicht zuletzt, ergänzt Annette Albrecht-Wetzel abschließend, handelt es sich bei Pippa&Jean um ein absolut ehrliches und zuverlässiges Unternehmen – hier gibt es keine Fallstricke oder Haken. Pippa&Jean steht voll und ganz an der Seite ihrer Style Coaches – bei diesem Job wird ihnen so viel wie nur möglich abgenommen.

Wie verdienen Sie Geld als Style Coach?


Als Style Coach werden Sie direkt am Umsatz beteiligt, der auf Ihrer Style Party oder über Ihre Online-Boutique getätigt wird. Ihre Provision liegt laut Annette Albrecht-Wetzel zwischen 25 bis 30 Prozent pro Schmuckstück. Der Umsatz, so die Einschätzung, wird durchschnittlich bei 750 Euro pro Party liegen, so dass Sie hierbei rund 200 Euro verdienen. Zu dieser Provision kommt hinzu, dass Sie mit jeder Party Gratis-Schmuck erwerben können.

Sie können übrigens so viele Style-Partys betreuen wie Sie möchten – gerade über Facebook bzw. das eigene soziale Netzwerk ist es viel einfacher geworden, interessierte Gäste zu Partys einzuladen, aber auch, Gastgeber oder andere Style-Coaches zu finden.

Wer außerdem ein Team aufbauen und andere Style Coaches betreuen möchte, verdient ebenfalls an den Umsätzen seines Teams mit – genauere Informationen finden Sie übrigens auf der Unternehmenswebsite.

Wie werden Sie Style Coach bei Pippa&Jean?


Es gibt verschiedene Wege, die Sie einschlagen können, erklärte uns Annette Albrecht-Wetzel. Zum einen können Sie sich online über die Pippa&Jean-Website als Style Coach bewerben. Eine zweite Möglichkeit ist der Weg über Facebook – auch hier ist Pippa&Jean präsent – oder aber Sie suchen den direkten Kontakt über einen anderen Style Coach, den Sie bereits kennengelernt haben.

Wer neugierig geworden ist auf den Nebenjob mit Pippa&Jean, bewirbt sich am besten direkt über die Website des Unternehmen pippajean.com

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.


Kommentar hinzufügen