Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Rechtsreferendar (m/w) mit dem Schwerpunkt Strafrecht / Strafprozessrecht in Kiel

Wir bieten Ihnen detaillierte Einblicke in die Aufgaben der Geldwäschebeauftragten. Von Anfang an haben Sie die Möglichkeit in einem Team erfahrener Mitarbeiter und offener Arbeitsatmosphäre selbstständig praxisrelevante Sachverhalte zu bearbeiten.

Was du machen wirst:

  • Prüfung hausinterner Verdachtsmeldungen von Kreditinstituten zu den Bereichen Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstige strafbaren Handlungen
  • Durchführung von Recherchen zur Aufklärung des Sachverhalts
  • Vorbereitung von Strafanzeigen (§ 158 StPO) bzw. Geldwäscheverdachtsmeldungen (§ 43 GWG)

Was wir bieten

  • Freuen Sie sich auf eine herausfordernde und spannende Tätigkeit in einem multidisziplinären Team!
  • Eine evtl. Übernahme in ein festes Angestelltenverhältnis ist später möglich.
  • Eine attraktive Vergütung und betriebliche Altersversorgung, die für uns ebenso selbstverständlich ist wie vorbildliche Sozialleistungen.
  • Eine angenehme und moderne Unternehmenskultur.

Was wir erwarten:

  • Bachelorabschluss Erstes juristisches Staatsexamen
  • Schwerpunkt Ihres Studiums (z.B. Wahlfach) war das Strafrecht und / oder Strafprozessrecht, Kenntnisse vor allem im Betrugsbereich und im Bereich der Geldwäsche sind von Vorteil
  • ausgeprägte analytische Fähigkeiten, die Ihnen das schnelle Erfassen und Darstellen, auch komplexer, juristischer Sachverhalte erlauben
  • großes Interesse an der kriminalistischen Aufklärung und Bewertung strafrechtlicher Handlungen

Bewerben

Sind Sie interessiert, uns in der Fachgruppe zu unterstützen?

Dann senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per "JETZT BEWERBEN!" unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins, mögliche Wochenstunden und Ihrer Gehaltsvorstellung.

 

Extra Informationen

Die Stelle ist vorerst für zwei Jahre befristet.

Ausbildungsniveau
Hochschule/Universität
Standort
Kiel
Arbeitsstunden pro Woche
10 - 32
Jobart
Teilzeitjob, Nebenjob/Wochenendjob
Gehaltsangabe
Zwischen 10,00€ und 20,00€ pro Stunde
Verantwortlich für
Prüfung von Verdachtsfällen
Tätigkeitsbereich
Jura / Recht, Finance / Accounting / Controlling
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Anschreiben
Nein
Sprachkenntnisse
Deutsch

Kiel | Bundesland Schleswig-Holstein | Jobs als Jurist | Controlling Jobs | Teilzeitjob | Nebenjob/Wochenendjob | Hochschule/Universität

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Kostenlos anmelden