Babysitter-Vermittlung

Die Anlaufstelle für Eltern und Babysitter

Der Babysitter-Service bringt Eltern und Babysitter zusammen. Sie als Vermittler führen entsprechend eine Kartei von vermittlungswilligen Babysittern und Eltern, die einen Babysitter suchen. Eltern und Babysitter finden Sie durch Kleinanzeigen in der regionalen Presse durch Aushänge in Krabbelgruppen, bei Gynäkologen, Kinderärzten, in Schulen, Kindergärten usw. Sie sprechen Termine ab, checken die Vorstellungen der Elern und Babysitter ab, vereinbaren die Vergütung usw. Ihre Babysitter nehmen die zu betreuenden Kinder bei sich zu Hause auf oder betreuen die Kinder in Ihrer gewohnten Umgebung – je nach Wunsch der Eltern.

Wenn Babysitter die Betreuung in den eigenen Räumlichkeiten anbieten, ist es wichtig, dass Sie sich einen Eindruck von der Umgebung verschaffen, indem Sie die Betreuer zu Hause besuchen. Weiterhin sollten Sie darauf achten, dass die Kinder zum Beispiel durch eine stark befahrene Hauptstraße keinen Gefahren ausgesetzt sind.

In jeden Fall müssen Sie jeden "Ihrer" Babysitter persönlich kennen gelernt haben.

Ihr Verdienst liegt in der Vergütungsprovision, die zwischen 10 bis 15 Prozent liegen kann.

Was sollten Sie können, wenn Sie sich mit einer Babysitter-Vermittlung selbstständig machen möchten?

Geeignet für Hausfrauen, Mütter im Erziehungsurlaub, Erzieher, usw. Sie und Ihre Babysitter sollten über einen einwandfreien Leumund verfügen und vertrauenswürdig sein. Zudem sollten Sie ein kommunikativer Mensch mit Organisationstalent sein.

Was müssen Sie für diese Geschäftsidee investieren?

Sie brauchen ein separates Büro, da Sie die Eltern und die Babysitter treffen werden.

Unser Tipp

Sie müssen ein Vermittlungsgewerbe anmelden

Das könnte Sie auch interessieren
Babysitter / Babysitting

Babysitter / Babysitting

Wer als Babysitter Geld verdienen möchte, übernimmt nicht unbedingt eine kinderleichte Aufgabe, denn dieser Nebenjob ist wirklich verantwortungsvoll.


Nebenjob-Angebote von Unternehmen

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail