Liebesbriefautor

Auf den Spuren von Cyrano de Bergerac 

Wenn Sie ein ein Meister der Worte sind und gern schreiben, dann helfen Sie doch all denjenigen, die sprachlos vor Liebe sind. Denn all diese weniger wortgewandten Menschen, die ihr Herz eben nicht auf der Zunge tragen, können sich einem Liebesbriefautor anvertrauen.

Es gibt viele Menschen, die ihre Gefühle für den Partner ihres Herzens einmal in einem Brief oder einem Gedicht zum Ausdruck bringen möchten. Doch die wenigsten finden die richtigen Worte. Ein Fall für den Liebesbriefautor. Er schreibt für alle, die nicht wissen, wie sie es sagen sollen, romantische Briefe auf Bestellung.

Liebesbriefautor: Wie geht das?

Wichtig ist, sich ein möglichst genaues Bild von der oder dem Angebeteten zu machen. Dazu verhilft ein Fragebogen und Gespräche mit dem Auftraggeber. Auch Fotos der Adressanten können weiterhelfen, um sich in die Geschichte der verliebten Paare hineinzuversetzen. Wenn Sie alle notwendigen Informationen zusammengesammelt haben, kann es losgehen – der Cyrano der Neuzeit schreibt, was ihm das Gefühl seiner Kunden verrät. Dabei sollten Sie unbedingt auf den Stil des Auftraggebers achten, denn der "Schwindel" mit dem Liebesbrief im Auftrag soll ja nicht auffliegen.

Wo finden Sie Ihre Auftraggeber?

Sie können als Liebesbriefautor auf die herkömmliche Weise verfahren und Handzettel auf der Straße verteilen, in Briefkästen werfen oder in Geschäften auslegen. Mobilisieren Sie auch die regionale Presse und machen Sie damit Werbung für Ihre Dienstleistung.

Einfacher ist es jedoch, Ihre Idee über das Internet publik zu machen. Eine eigene Homepage wird Ihren Service um so gefragter und erfolgreicher machen. Es ist auch einfacher, mit den Kunden zu kommunizieren. Fragebögen und Einführungen in die unterschiedlichen Liebesgeschichten Ihrer Kunden sind schnell ausgefüllt, geschrieben und versendet.

Ihre Zielgruppe besteht aus all denjenigen, die Ihr Herz nicht auf der Zunge tragen und nicht recht wissen, wie sie "es" sagen sollen. Erfahrungsgemäß handelt es sich dabei überwiegend um Männer zwischen 25 und 50 Jahren.

Qualifikation: Was sollten Sie für diese Geschäftsidee können?

Besondere Qualifikationen sind nicht erforderlich. Sie sollten allerdings wortgewandt sein und Spaß am Schreiben haben. Sicher gehört auch eine Portion Sensibilität und Romantik dazu, um sich in die Auftraggeber hineinzuversetzen.

Investitionen und Ausstattung

Verfahren Sie auf die herkömmliche Weise, sind die Investitionen recht gering. Ihr Arbeitsmaterial besteht aus einem Bleistift bzw. PC und der Stimme Ihres Herzens.

Ein wenig Kapital sollten Sie für die Erstellung von Handzetteln und Fragebögen aufwenden, die Sie allerdings auch gut am eigenen PC erstellen können. Kopien lassen Sie im Copyshop erstellen.

Das könnte Sie auch interessieren
Geld verdienen als Online-Autor mit Suite101

Geld verdienen als Online-Autor mit Suite101

Vor einiger Zeit wurden wir auf eine Autorin des Online-Magazins Suite101 aufmerksam, die mit ihrem Nebenjob als Autor dort viele Leser erreicht und ein regelmäßiges Nebeneinkommen im dreistelligen Bereich erzielt.


Nebenjob-Angebote von Unternehmen

Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail