Sehr geehrte Damen und Herren,

ich war auch auf der Suche nach einem Nebenjob und habe mir die Stellenangebote in der Zeitung angesehen.

Dabei kam ich auf eine Anzeige des XY [Name der Redaktion bekannt]. Diese Firma suchte zur Büroerweiterung eine Mitarbeiterin.

Ich erhielt einen Termin zu einer Vorsprache. Dieser wurde von mir wahrgenommen. Dabei stellte sich heraus, dass ich jeden Monat 107,00 € in die Firma einzahlen sollte und weitere „Dumme“ per Anzeige in der Zeitung finden sollte (natürlich Kosten der Anzeige zu meine Lasten), die ebenfalls unter dem Versprechen es gäbe eine Festanstellung, die monatlichen 107,00 € bezahlen müssten.

Nur so würde ich Geld verdienen. Das typische Schnellballsystem. Da das für mich ein Betrug darstellt, habe ich das zur Anzeige gebracht. Aber bisher hat sich nichts gestan.

Ich wundere mich nur, dass die meisten der Leute unterschreiben – obwohl fast alle arbeitslos waren.

Diese Leute des [Name der Redaktion bekannt] gehören eingesperrt.

Mit freundlichen Grüßen
[Name der Redaktion bekannt]

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.