Orsay, Zara, Zero, Ulla Popken, Ernsting’s Family & Co. bieten zahlreiche Möglichkeiten

Als Aushilfe im Modemarkt arbeiten – die potenziellen Arbeitgeber sind so zahlreich wie auch verschieden in ihren Sortimenten, den Preisklassen und Zielgruppen. Während beispielsweise das eine Unternehmen ein breites Sortiment an Mode für die ganze Familie anbietet, hat sich ein anderes auf die jüngeren Käufergruppen spezialisiert.

Typische Aufgaben bei einem Nebenjob im Modemarkt

Die Aufgabengebiete als Verkäufer im Mode-Einzelhandel sind jedoch im Grundsätzlichen sehr ähnlich, denn eigentlich dreht sich alles um die Ware – von der Warenverarbeitung wie dem Auspacken, Sortieren und Etikettieren wie auch dem Verräumen und der Präsentation bis hin zur Verantwortung über die Kasse ist bei einer Tätigkeit im Verkauf alles möglich.

Qualifikationen: Was müssen Sie können?

Ebenso vielseitig wie die Arbeitgeber sind auch die Anforderungen, die diese an ihre Aushilfen stellen. Grundsätzlich allerdings gilt, dass die Mitarbeiter im Verkauf freundlich und offen im Umgang mit Kunden und Kollegen sind, Spaß an Mode und Trends haben und zuverlässig und – das gilt ganz besonders für Aushilfen – flexibel einsetzbar sind.

Wie kommt man an den Nebenjob?

Viele dieser Unternehmen veröffentlichen Stellenangebote auch für Nebenjobs auf Ihren Unternehmensseiten im Internet. Wir haben für Sie einige Beispiele recherchiert, bei welchen Modeketten Sie aktuelle Stellenangebote finden können.


Dennoch auch hier unser Tipp: Obwohl zum Zeitpunkt unserer Recherche bei den genannten Unternehmen recht viele Jobs im Internet ausgeschrieben waren, sollten Sie auch immer an die Möglichkeit denken, sich initiativ direkt in den Filialen vor Ort vorzustellen. Denn manche Stellen werden erst gar nicht öffentlich im Internet oder in der Tagespresse ausgeschrieben, sondern direkt vor Ort vergeben.

Aktuelle Stellenangebote im Internet

Zara gehört zur spanischen Inditex-Gruppe. Seit 1990 ist das spanische Modelabel auch in Deutschland mit eigenen Stores präsent. Mehr Infos finden Sie in unserem Artikel Nebenjobs bei ZARA

Wer in den Filialen bei Orsay arbeitet, macht das als „Sales Assistant“ – diese Jobs werden auch als Aushilfsjobs angeboten. Mehr Infos lesen Sie in unserem Beitrag Im Nebenjob bei Orsay arbeiten

Auch bei Gerry Weber arbeiten Modeberater in Teilzeit und „Bedarfskräfte auf geringfügiger Basis“. Wer an dem Nebenjob interessiert ist, findet hier weitere Infos: Nebenjobs bei Gerry Weber

In den Filialen von Ernsting’s Family werden jede Menge Nebenjobs angeboten. Einen ausführlichen Bericht finden Sie in unserem Artikel Nebenjobs bei Ernsting’s Family

In Stores von Vestino/Adessa werden ebenfalls Aushilfen beschäftigt. Mehr Infos lesen Sie in unserer Rechchere Als Aushilfe bei Vestino (Adessa) arbeiten

Zero vergibt auch Nebenjobs in den Filialen von Zero und Zero Home. In unserem Artikel Aushilfsjobs bei zero lesen Sie, was Sie können müssen und wie Sie die Stellenangebote finden.

Auch bei Ulla Popken finden Sie Stellenangebote für Nebenjobs und Teilzeitjobs. Eine ausführliche Recherche finden Sie in unserem Artikel Als Aushilfe bei Ulla Popken arbeiten

Auch BiBA publiziert auf der Unternehmenswebsite Stellenangebote für Verkäufer in Teilzeit mit geringer Stundenzahl und flexibler Stundeneinteilung. Einen ausführlichen Bericht finden Sie in unserem Artikel Nebenjob bei Biba – als Aushilfe mit Mode arbeiten

Viele weitere Arbeitgeber (Esprit, Comma, Jack&Jones, Only, Marc O’Polo, Cecil usw.) finden Sie in unserer Kategorie Arbeitgeber für Nebenjobs. 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.