Ein Nebenjob für Vielseitige

Der Messestandort Deutschland besitzt eine hohe Attraktivität für Aussteller und Besucher gleichermaßen. Denn Deutschland liegt mitten in der Europäischen Union und hat eine hervorragende Infrastruktur. An den 24 Messeplätzen in Deutschland finden alljährlich viele überregionale und internationale Messen statt. Das ist gut für all diejenigen, die sich für einen Nebenjob als Messehostess interessieren, denn für sie gibt es auf einer Messe alle Hände voll zu tun.

Aufgaben, die Sie als Messehostess übernehmen

Die Aufgaben einer Messehostess können sehr vielschichtig sein. Als Messehostess sollten Sie den Kunden zunächst erste Informationen über die entsprechenden Produkte liefern, ebenso sind Sie zuständig für die Bewirtung am Messestand und manchmal übernehmen Sie Dolmetschertätigkeiten.

Des Weiteren übernehmen sie oft auch Sekretariatsaufgaben und begleiten Geschäftsführer zu Geschäftsterminen und Abendessen, um zu übersetzen.

Darüber hinaus werden sie auch an Informationsständen eingesetzt.

Qualifikation: Was sollten Sie als Hostess können?

Wer als Messehostess arbeiten möchte, sollte als Grundvoraussetzung ein sicheres Auftreten mitbringen. Auch ein angenehmes Erscheidungsbild und gute Umgangsformen und eine gute Allgemeinbildung sind wichtige Eigenschaften als Messehostess.


Sekretariatserfahrungen sind zwar nicht immer immer zwingend Voraussetzung, auf jeden Fall aber von Vorteil.

Und nicht zuletzt sind für die meisten Einsätzen als Messehostess Fremdsprachenkenntnisse wichtig.

Geld verdienen: Wie wird der Nebenjob bezahlt?

Je mehr Fremdsprachen Sie bei diesem Nebenjob beherrschen, desto mehr Geld können Sie verdienen. Entsprechend unterschiedlich ist der Verdienst bei dieser Nebentätigkeit: Als Messehostess liegt, je nach Aufgabenschwerpunkt und Art der Messe, die Bezahlung bei 50 bis 150 Euro pro Tag.

Wie finden Sie einen Nebenjob als Messehostess?

  • Fragen Sie bei Unternehmen jeglicher Branchen, ob Messehostessen benötigt werden. Adressen und Telefonnummern entnehmen Sie dem Branchenverzeichnis
  • Lassen Sie sich in die Vermittlungskartei der Arbeitsämter und privaten Jobvermittler aufnehmen

Anlaufstellen im Internet

elite promotion: Agentur für Promotion-Aktionen und Eventmarketing
elite promotion

FAIRWORX – Agentur für Messen, Promotion und Events
FAIRWORX

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.