Geld verdienen mit kreativen Produkten: Nebenjob mit Seedyaa

Seedyaa
Screenshot: Seedyaa.com

Mit Seedyaa können Sie Ihre Kreativität zu Ihrem Nebenjob machen

Stricken, Sticken, Basteln, Malen, Nähen oder Designen - ob Mode, Möbel, Schmuck oder Accessoires: Es gibt eine Menge kreative Köpfe, die einzigartige Produkte designen bzw. herstellen und wahrscheinlich auch eine breite Kundschaft begeistern könnten. Da liegt es nahe, sein kreatives Talent zu einem Nebenjob zu machen, zumal viele Hobbydesigner bei Freunden und Bekannten auf begeistertes Feedback stoßen. Doch leider ist es mit dem Geld verdienen oftmals gar nicht so leicht, wenn man sich als Hersteller von kreativen Produkten selbstständig machen möchte. Denn ein nicht zu unterschätzendes Problem bei diesem Schritt ist es, sich bekannt zu machen und Käufer für seine Produkte zu finden. Ein eigenes Ladengeschäft einzurichten ist vielen, insbesondere wenn der Vertrieb als Nebenjob geplant ist, meist zu risikolastig. Und einen Shop im Internet zu gründen ist auch nicht jedermanns Sache – vor allem stellt sich auch hier die Frage, wie man sich bekannt macht.

Die Lösung des Problems liegt, wie so häufig,  im Internet: Denn beides, Internet und Kreativität, sind Dinge, die sich optimal ergänzen. Mit der Handelsplattform seedyaa erschließt sich für Bastler, Kreative und Designer ein ganz neuer Vertriebsweg.

Wie können Sie mit seedyaa Ihre Produkte verkaufen?

Seedyaa ist eine Handelsplattform, auf der kreative Köpfe und Designer individuelle Einzelhändler auf sich und ihre Produkte aufmerksam machen können – und das, ohne Klinken putzen zu müssen oder auf Messen nach Interessenten zu suchen. Sie verkaufen dort nicht an den Endkunden, sondern an lokale Händler an den verschiedensten Orten Deutschlands.

Das Prinzip von seedyaa ist ganz einfach: Einzelhändler, insbesondere die inhabergeführten Geschäfte, sind nicht selten auf der Suche nach neuen und individuellen Produkten, mit welchen sie ihr Sortiment erweitern oder abrunden können. Diese Produkte finden Sie bei seedyaa, denn hier bieten Kreative, Bastler, Designer und Do-It-Yourself-Macher mit professionellem Anspruch ihre Produkte an. Das seedyaa-Matching-System hilft dabei, dass passende Geschäftspartner zueinander finden.

Seedyaa spart Zeit und Kosten

Wer Produkte verkaufen möchte, spart mit seedyaa Zeit und Geld: Sie brauchen keinen Laden anmieten oder einen Online-Shop zu betreiben und tragen damit auch kein Risiko: Ein idealer Weg also, wenn Sie Ihren Einstieg als Nebenjob planen. "Gute Geschäfte in jeder Stadt" heißt es auf der Website des Unternehmens – und tatsächlich bietet Ihnen seedyaa die Möglichkeit, einen Vertriebsweg in jede Stadt zu finden, ohne dort selbst vor Ort tätig zu sein.

Außerdem verkaufen Sie Ihre Produkte nicht einzeln an verschiedene Endverbraucher, sondern gleich in größeren Stückzahlen – auch das spart Zeit und Kosten.

Was müssen Sie tun, um Ihre Produkte auf seedyaa zu präsentieren?

Den ersten Schritt machen Sie, indem Sie sich kostenlos auf seedyaa registrieren. Anschließend erstellen Sie ein Inserat, mit welchem Sie Ihr Produkt bzw. Ihre Produkte präsentieren – Sie können Fotos hochladen, Kategorien auswählen und Kontakt zu möglichen Geschäftspartnern – also zu Ladenbesitzern - aufnehmen.

Wer mehr erfahren möchte über die Handelsplattform, besucht am besten die Website des Unternehmens seedyaa.com 

Das könnte Sie auch interessieren
DaWanda: Ein Nebenjob in Heimarbeit mit Ihrer kreativen Ader

DaWanda: Ein Nebenjob in Heimarbeit mit Ihrer kreativen Ader

DaWanda hilft kreativen Selbermachern, mit ihrem Hobby von zu Hause aus Geld zu verdienen


Geld verdienen im Nebenjob mit Spreadshirt

Eike SievertGeld verdienen im Nebenjob mit Spreadshirt

Spreadshirt ist nicht nur bestens geeignet für Menschen mit Ideen, sondern alle, die sich in Heimarbeit etwas hinzu verdienen möchten. In diesem Gespräch gibt es Tipps und Infos von Eike Sievert, Pressesprecherin der sprd.net AG.


Website-Tester mit Uinspect

Christian SchrothHeimarbeit mit Uinspect als Website-Tester

Mit diesem flexiblen Nebenjob können Sie in 15 Minuten 10 Euro verdienen, wie wir von Christian Schroth, Mitgründer von Uinspect, erfahren haben.


Nebenjob als Produkttester

Produkttester

Traumjob für Verbraucher mit Spaß am Testen


Fahrzeugüberführer

Fahrzeugüberführer

Einer der begehrtesten Nebenjobs


Nebenjob als Werbemodel

Werbemodel

Es ist nicht so schwer, mit diesem Modeljob Geld zu verdienen


Nebenjob als Spieletester

Spieletester

Spiele testen und dabei Geld verdienen


Beliebte Recherchen
Kugelschreiber zusammenbauen

Kugelschreiber zusammenbauen

Gibt es diesen Nebenjob in Heimarbeit tatsächlich?


Seriöse Heimarbeit

Seriöse Heimarbeit

Nachgefragt bei der Verbraucherzentrale


Bastelarbeiten in Heimarbeit

Bastelarbeiten in Heimarbeit

Was die Agentur für Arbeit, IHK etc. dazu sagen


Nebenjob und Bewerbung
Bewerbung im Nebenjob

Mit der richtigen Bewerbung schneller zum Nebenjob

Wer sich um einen Nebenjob oder Ferienjob bemüht, sollte bei seiner Bewerbung ebenso sorgfältig vorgehen wie als wenn es sich um einen Job in Vollzeit handelt


Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail