Nebenjobs bei Closed – als Mitarbeiter im Verkauf oder als Passformmodel

Closed Store in Hamburg
Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE

Geld verdienen bei Closed, dem Denimlabel aus Hamburg, das sogar in Hollywood überzeugen konnte

Closed gibt es seit den späten 1970er Jahren: 1978 wurde die Marke vom italienischen Unternehmen Ball Spa aus der Taufe gehoben. Closed machte mit einem neuartigen Jeans-Design Furore: Von Beginn an war das Markenzeichen der Jeans die „X-Pockets“, Taschen, die präzise in einem 33°-Winkel auf die Hosen aufgesetzt werden. Mit diesem Design brachte das Unternehmen die erste echte Alternative zur herkömmlichen 5-Pocket-Jeans auf den Markt.

Zusätzlich schrieb Closed mit der Einführung der mittlerweile gebräuchlichen Stone-Wash-Technik Jeansgeschichte. Es folgte, was folgen musste: Closed bekam echten Kultstatus  - jeder, der in den 1980er Jahren etwas auf sich hielt, hatte mindestens eine solche Jeans im Schrank.

Im Mittelpunkt der Kollektionen steht nach wie vor die Jeans

Im Laufe der Jahre geriet die Hip-Marke der 80er fast in Vergessenheit - bis im Jahr 2004 drei neue Inhaber die Wende einleiteten. Das nun in Hamburg ansässige Unternehmen baute Closed neu auf. Von der Hansestadt aus werden jährlich sechs Kollektionen ausgearbeitet, designed und auf den Markt gebracht. Hergestellt wird die Ware nach wie vor zum größten Teil in Italien, was der Mode, quasi als i-Tüpfelchen, den Stempel „Made in Italy“ einbringt.

Obwohl die Jeans als solche bei Closed nach wie eine zentrale Position einnimmt, reicht das Sortiment mittlerweile über Pullover, Jacken, Röcke und Schuhe bis hin zu Accessoires.

Der Durchbruch – von Hamburg nach Hollywood: Eine echte Jeanskarriere

Closed ist lässig, sportlich, modern und trotzdem zeitlos. Die Designs folgen der Maxime, dass die Mode funktional, bequem und tragbar sein muss. Bei der Herstellung werden nur beste Materialien verwendet, so dass auch anspruchsvolle „Denimlovers“ begeistert sind.

Das alles weiß wahrscheinlich auch die Schauspielerin und Modeikone Sarah Jessica Parker zu schätzen: Sie verhalf dem Label zum internationalen Karrieresprung, als sie 2010 bei den Dreharbeiten zum Sequel von Sex and the City in einer Closed Jeans abgelichtet wurde. Sie ist nicht die einzige berühmte Closed Trägerin –  in die illustre Riege reihen sich noch weitere internationale Stars ein: Beispielsweise auch Tom Cruise, Brad Pitt, Miley Cyrus oder Drew Barrymore sind schon in den Jeans gesichtet worden.

Closed Stores: Außer Mode auch Nebenjobs

Designed in Hamburg, hergestellt in Italien, getragen in Hollywood und jetzt wieder vielgefragt im Inland wie im Ausland – das Comeback des Labels ist perfekt gelungen. Entsprechend ist Closed mittlerweile wieder in zahlreichen Geschäften im Einzelhandel zu finden.

Zusätzlich werden die Kollektionen in eigenen Label-Stores angeboten – mittlerweile sind es rund 25 Filialen allein in Deutschland, in denen auch Nebenjobs zu haben sind: Hier werden Mitarbeiter im Verkauf teilweise auch zur Aushilfe eingestellt.

Hier können Sie nachlesen, was Sie können müssen und wie Sie einen Nebenjob bei Closed  finden können.

Was wird von Ihnen erwartet, wenn Sie einen Nebenjob als Mitarbeiter in einem Closed Store ansteuern?

Ganz klar: In erster Linie wird von Ihnen erwartet, dass Sie gute Laune mitbringen und Spaß an Ihrem Haupt-Aufgabenfeld, der Beratung der Kunden und dem Verkauf haben.

Wenn Sie ein offener Typ sind, gut auf Menschen zugehen können und keine Berührungsängste haben, ist das sicher hilfreich bei diesem Nebenjob. Wie gesagt: Closed ist wieder Kult – entsprechend wichtig ist, dass Sie trendbewusst sind und nach Möglichkeit bereits Erfahrungen in der Textilbranche gemacht haben. Sofern Sie bereits eine kaufmännische Ausbildung im Einzelhandel abgeschlossen haben, sollten Sie dies bei Ihrer Bewerbung gern hervorheben, denn das könnte ein echter Pluspunkt für Sie sein.

Und nicht zuletzt sollten Sie zu den Teamplayern gehören und sich darüber im Klaren sein, dass Ihre Kollegen auf Ihre Einsatzbereitschaft und Flexibilität angewiesen sind. Denn besonders von den Aushilfen bzw. den Mitarbeitern mit Nebenjob, wird erwartet, dass sie dann einspringen, wenn „Not am Mann“ bzw. der Personalbedarf erhöht ist.

Auch dieser Nebenjob macht Spaß: Geld verdienen als Passform-Model für Closed in Hamburg

Mit etwas Glück haben Sie sogar die Möglichkeit, das Designteam in Hamburg als Anprobemodel bei der Entwicklung Kollektionen zu unterstützen. Dieser Nebenjob wird in der Regel nicht im Rahmen eines Minijobs auf 450-Euro-Basis abgerechnet, sondern auf freiberuflicher Basis.

Für viele klingt es enorm interessant und verlockend, als Model Geld zu verdienen. Dennoch muss, wer Passform-Model werden möchte, zwingend zwei Voraussetzungen erfüllen: Zum einen spielt Ihre zeitliche Flexibilität eine große Rolle, denn dieser Nebenjob läuft mehr oder weniger auf Abruf und seltener vor dem Hintergrund regelmäßiger Einsätze. Zum anderen müssen Ihre Maße hundertprozentig stimmen, denn immerhin wird an Ihren „Modelmaßen“ die Kollektion angelehnt.

In einem Stellenangebot für ein männliches Anprobemodel waren beispielsweise folgende Details zu lesen: Gesucht wurde ein Model für Größe M (bzw. 48) - die Maße hinsichtlich der Körpergröße waren mit „ab 178 cm“ angegeben und damit (zumindest nach oben) relativ flexibel. Anders sah es allerdings beim Brust-, Taillen- und Hüftumfang aus: Hier waren mit 96 cm, 84 cm und 100 cm exakte Maße vorgeschrieben.

Jobsuche und Bewerbung: So finden Sie einen Nebenjob in einem Closed Store bwz. als Passform-Model

Am sinnvollsten ist es, wenn Sie zunächst einmal auf der Closed-Unternehmenswebseite recherchieren, denn auf den Karriereseiten werden aktuelle Stellenangebote auch für Nebenjobs in den Stores und für Passform-Models ausgeschrieben.

Auf die Karriereseiten gelangen Sie, indem Sie zum Seitenfuß scrollen. Unter dem Menüpunkt „Unternehmen“ gibt es den Unterpunkt „Karriere“ – ein Klick und Sie können alle offenen Stellen, sortiert nach Standort, einsehen. Die Stellenanzeigen stehen als .pdf-Dateien zur Verfügung, dort sind der jeweilige Ansprechpartner und die Mailadresse, an welche Sie Ihre Bewerbung senden können, angegeben.

Wenn all die ausgeschriebenen Stellen nicht auf Sie passen sollten, können Sie alternativ den Weg gehen, sich in einem Store in Ihrer Umgebung nach vakanten Jobs zu erkundigen. Denn wie auf unserem Foto unten zu sehen, werden Stellenangebote mitunter auch direkt in den Filialen ausgeschrieben.

Stellenangebot im Schaufenster eines Closed-Stores

Stellenangebot im Schaufenster eines Closed-Stores

Diese Stellenangebote für Aushilfen im Verkauf haben wir in der Vergangenheit in den Schaufenstern von Closed gesehen (Fotos: © NEBENJOB-ZENTRALE).

Tipp Falls Sie nicht wissen, ob und wo es einen Closed-Store in Ihrer Umgebung gibt, können Sie unter dem Menüpunkt „Unternehmen“, Unterpunkt „Stores“ alle Closed-Labelstores recherchieren.

Weitere nützliche Infos zu Nebenjob-Möglichkeiten in der Modebranche findet Ihr in unserem Artikel Die 10 beliebtesten Arbeitgeber für Nebenjobs im Mode-Einzelhandel

Das könnte Sie auch interessieren
Nebenjob als Werbemodel oder Katalogmodel

Nebenjob als Werbemodel oder Katalogmodel

Von Jung bis Alt: Es gibt nicht wenige Menschen, die mit diesem Modeljob Geld verdienen


Nebenjob bei H&M

Nebenjob bei H&M

Wer sich für Mode interessiert, für den ist ein Nebenjob bei H&M wohl das, was das Herz begehrt. In den vielen Filialen vor Ort bietet sich die Möglichkeit, einen Teilzeitjob bzw. Nebenjob auszuüben.


Nebenjobs im Diesel Store

Nebenjobs im Diesel Store – Jobben mit Kultstatus

Wer als Aushilfe bei Diesel jobbt, hat einen Kult-Nebenjob und arbeitet mit innovativer Premium Jeansmode aus Italien


Unsere Gespräche mit Arbeitgebern für Nebenjobs
Nebenjobs bei der Rewe Group

Nebenjobs bei der Rewe Group

Als Aushilfe bei Rewe, Penny, Toom & Co. arbeiten


Nebenjobs bei der Deutschen Post

Nebenjobs bei der Deutschen Post

Jede Menge Möglichkeiten


Nebenjob beim Drogeriemarkt Rossmann

Nebenjob bei Rossmann

Jobben beim Drogerie-Discounter


In Teilzeit bei IKEA Deutschland arbeiten

In Teilzeitjob bei IKEA

Geld verdienen beim schwedischen Weltkonzern


Nebenjob in der Parfümerie Douglas

Nebenjob in der Parfümerie Douglas

Als Aushilfe mit schönen Dingen arbeiten


Produkttester
Traumjob für Verbraucher mit Spaß am Testen
Produkttester

Als Produkttester machen Sie den Praxistest

Sie stellen fest, wie sich ein Produkt handhabt und ob sich vielleicht Fehler oder sonstige Mängel finden. Ihre Aufgabe besteht also darin, Produkte zu testen und zu beurteilen


Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail