Wie Sie als Aushilfe in den Stores der hochwertigen und weltbekannten Marke arbeiten können

Als in der griechischen Mythologie die berühmte, aber unheilvolle Büchse der Pandora geöffnet wurde, bedeutete das nichts Gutes für die Menschen. Ganz anders verhält es sich, wenn eine Pandora-Schmuckbox geöffnet wird: Über den Inhalt dieser Box bricht bei den meisten Frauen das reine Entzücken aus. Und viele Frauen haben in den vergangenen Jahren die Erfahrung gemacht, dass der Schmuck von Pandora süchtig macht. Denn seit das Unternehmen Pandora zu Beginn der 1980er Jahre in Dänemark gegründet wurde, sind viele Frauen der Sammelleidenschaft verfallen. Der Grund liegt auf der Hand: Ob Armband, Kette oder einzelne Ringe: Die Schmuckstücke und Anhänger (die so genannten „Charms“), deren Vielfalt quasi unerschöpflich scheint, lassen sich bestens miteinander kombinieren – und das wird auch nach Herzenslust gemacht (zumindest solange der Geldbeutel der Euphorie standhält).

In mehr als 80 Ländern weltweit gibt es Pandora – das Label ist innerhalb von kürzester Zeit zur drittgrößten Schmuckmarke der Welt aufgestiegen und betreibt weltweit mehr als 1.100 Concept Stores. Seit 2004 ist der dänische Schmuckhersteller auch in Deutschland präsent. Die Marke ist also noch denkbar jung, das Konzept hat sich jedoch auch hierzulande derart durchgesetzt, dass in nahezu jeder größeren deutschen Stadt mindestens ein eigener Store zu finden ist – bereits mehr als 150 waren es 2015.

Was liegt da näher, als sich um einen Nebenjob in einem der vielen Pandora-Concept-Stores zu bewerben – insbesondere, wenn man selbst der Sammelleidenschaft verfallen ist und wahrscheinlich gern die Mitarbeiterrabatte beim Kauf der Schmuckstücke nutzen möchte. Denn wie wir in Erfahrung bringen konnten, werden in den Stores neben den sozialversicherungspflichtig beschäftigten Mitarbeitern auch Aushilfen eingesetzt.

Ihre Aufgaben im Pandora Store

Das Schmucksortiment bei Pandora ist vielseitig. Sie bringen den Kunden das Pandora-Konzept überzeugend nahe und erklären, was sich mit den Armbändern, Ketten und Ringen anfangen lässt. Bei der ausgesprochen vielseitigen Auswahl im Pandora Sortiment fällt es in Ihren Aufgabenbereich als Verkaufsberater, dass Sie die Kunden tatkräftig bei der Auswahl der Schmuckstücke unterstützen.

Oftmals wird der Schmuck auch verschenkt: Stellen Sie sich also nicht nur auf die Beratung von Kundinnen, sondern auch auf die von Männern ein, die den Schmuck verschenken möchten. Und natürlich wird auch die stilvolle Verpackung des Geschenks zu Ihren Aufgaben gehören.

Tipp Wie in vielen anderen Geschäften, deren Produkte gern als Geschenk gekauft werden, ist in den Pandora-Stores gerade in der Vorweihnachtszeit Hochsaison – in dieser Zeit werden auch häufig Weihnachtsaushilfen eingestellt.
Stellenangebot in einer Pandora-Filiale
Stellenangebot für Weihnachtsaushilfen in einer Pandora-Filiale (Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE)
Aushilfen für das Weihnachtsgeschäft gesucht
Auch dieses Stellenangebot haben wir auf einer unserer Jobtouren entdeckt (Foto: © NEBENJOB-ZENTRALE)

Was sollten Sie können, wenn Sie sich als Aushilfe bewerben möchten?

Vor allem brauchen Sie bei diesem Nebenjob eines: Echte Leidenschaft für die Marke Pandora und Liebe zum Verkauf. Wer zusätzlich Branchenkenntnisse hat, ist gern gesehen. Weiterhin ist wünschenswert, dass Sie selbstständig arbeiten können. Außerdem wird eine abgeschlossene Berufsausbildung bzw. Verkaufserfahrung im Einzelhandel voraussichtlich von großem Vorteil bei Ihrer Bewerbung sein.


Die Produkte, die Sie verkaufen, sind hochwertig, modern und handveredelt und entsprechend wichtig ist, dass Sie Ihre äußere Erscheinung und Ihr Auftreten gegenüber der Kundschaft stilvoll, positiv und sicher ist.

Außerdem werden Sie als Aushilfe voraussichtlich nicht allein arbeiten: In den Stores sind echte Teamplayer gefragt! Zusätzlich sollten Sie Flexibilität (auch zeitlich) mitbringen – eigentlich eine Standardvoraussetzung für Aushilfen.

Wie finden Sie Stellenangebote für Nebenjobs bei Pandora?

Wenn Sie als Aushilfe in einem Pandora Store arbeiten möchten, können Sie als erste Anlaufstelle die Pandora-Karriereseiten für den deutschen Markt ansteuern, denn dort werden aktuelle Stellenangebote (auch in den Stores und auch für Aushilfen und in Teilzeit) ausgeschrieben.

Dort können Sie nach offenen Stellen in den Filialen (Auswahl „Stores“) oder alternativ im Headquarter Northern Europe in Hamburg (Auswahl „Office“) suchen. Wenn Ihnen an Ihrem Wunschstandort ein Stellenangebot für „Verkäufer (m/w)“ ausgeschrieben ist, öffnen Sie diese Ausschreibung durch einen Klick und Sie können einsehen, für welche Arbeitszeit-Modelle Mitarbeiter gesucht werden – auf Aushilfsbasis, in Teilzeit oder in Vollzeit. Auf alle Jobs können Sie sich übrigens direkt online bewerben.

Beispiel für die Suche nach Jobs in Hamburg: Ein Klick auf den Kasten "Verkäufer" (links) bringt weitere Infos (Screenshot: www.karriere-bei-pandora.de)
Beispiel für die Suche nach Jobs in Hamburg: Ein Klick auf den Kasten „Verkäufer“ (links) bringt Sie zu den weiteren Infos zum Job (Screenshot: www.karriere-bei-pandora.de)
So können Sie die Jobs für Weihnachtsaushilfen filtern: Geben Sie im Feld "Position" das Suchwort "Weihnachtsaushilfe" ein, bereits nach wenigen Buchstaben wurde uns das Ergebnis angezeigt (Screenshot: www.karriere-bei-pandora.de)
So können Sie die Jobs für Weihnachtsaushilfen filtern: Geben Sie im Feld „Position“ das Suchwort „Weihnachtsaushilfe“ ein, bereits nach wenigen Buchstaben wurde uns das Ergebnis angezeigt (Screenshot: www.karriere-bei-pandora.de)

Wer auf den Karriereseiten online kein für sich passendes Stellenangebot gefunden hat, kann sich auch in den Stores in seiner Umgebung erkundigen, ob dort unter Umständen Bedarf an Aushilfspersonal besteht. Denn wer Glück hat, findet ein Stellenangebot im Schaufenster des Pandora-Stores in seiner Nähe – so wie wir auf unseren Jobrecherchen vor Ort.

Tipp Wer die Stores in seiner Umgebung recherchieren möchte, wählt den Menüpunkt „Shops“ auf der Pandora-Consumer-Webseite.

Direkt zu den Stellenangeboten bei Pandora

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.