Produkttester

Produkttester

Traumjob für Verbraucher mit Spaß am Testen

Produkttests können für die unterschiedlichsten Dinge erfolgen. Von der Tütensuppe bis hin zur Spielekonsole gibt es immer wieder neue Artikel, die im Auftrag der Hersteller von Probanden oder Verbrauchern geprüft werden.

So viele unterschiedliche Produkte es gibt, so unterschiedlich sind die möglichen Einsatzmöglichkeiten für Tester. Einige dieser Nebenjobs für Produkttester haben wir bereits beschrieben – beispielsweise den Spieletester, den Proband für medizinische Studien, den Usability-Tester für Websites, den Proband  für eine Bräunungsstudie oder auch den Produkttester bei Reemtsma.

Zu testende Produkte gibt es also genügend und so beschäftigen sich die Produkttester mit den unterschiedlichsten Dingen. Dabei sind es oftmals auch die ganz normalen Artikel des täglichen Bedarfs, die von ebenso „normalen“ Verbrauchern getestet werden sollen. Ob Raumluftspray, Haarshampoo, Babywindel oder auch die neuartige Kaffeemaschine: Verbraucheranalysen liegen im Trend und so wird vermehrt auch „Otto Normalverbraucher“ für Produkttests eingesetzt.

Ihre Aufgaben bei einem Nebenjob als Produkttester

Beim Produkttest machen Sie den Praxistest: Sie stellen fest, wie sich ein Produkt handhabt und ob sich vielleicht Fehler oder sonstige Mängel finden.

Ihre Aufgabe besteht also darin, Produkte zu testen und zu beurteilen. Die Form, wie Sie Ihre Beurteilung bzw. das Ergebnis Ihres Produkttests abgeben, kann dabei ganz unterschiedlich sein – meist hängt das vom Produkt und auch vom Auftraggeber der Studie ab.

Wenn es sich um ein technisch anspruchsvolles Produkt handelt, werden Sie in der Regel detaillierte Protokolle zum Produkt, der Anwendung und der festgestellten Fehler anfertigen.

Insbesondere aber wenn Sie Produkte des täglichen Lebens testen und beurteilen, wird in der Regel von Ihnen erwartet, dass Sie sich zum Produkt äußern. Die Beurteilung bzw. das Ergebnis Ihres Produkttests können Sie dabei auf ganz unterschiedlichen Wegen abgeben. So kann es sein, dass die Ergebnisse des Produkttests anhand eines standardisierten Fragebogens erfasst werden. Ebenso ist es möglich, dass Sie – ohne eine Form einhalten zu müssen - einige Zeilen zum Pro und zum Kontra des Produktes verfassen. Wieder andere Auftraggeber stellen Ihnen frei, wie Sie Ihre Testergebnisse mitteilen – über ein Video, einen Blogeintrag, Fotos oder über einen Kommentar auf einer Website.

Voraussetzungen: Qualifikationen, die Sie für Nebenjob als Produkttester brauchen

Wenn Sie Produkttester im Nebenjob werden möchten, ist die Grundvoraussetzung schlechthin, dass Sie wirklich Spaß am Testen haben und auch daran, anschließend Ihre Meinung dazu mitzuteilen.

Je nachdem, welche Kategorien von Produkten Sie testen, sind auch die Voraussetzungen die Sie erfüllen bzw. die Kenntnisse, die Sie mitbringen müssen, ganz unterschiedlich. Wer beispielsweise ein neues Deo testet, muss nicht so spezifische Kenntnisse haben wie beispielsweise jemand, der eine Digitalkamera auf Herz und Nieren prüft. Wer als Produkttester eine Zigarette beurteilen soll, muss natürlich Raucher sein und wer seine Meinung über Babywindeln abgeben soll, kann dies nur machen, wenn er ein Baby versorgt.

Bei machen Verbraucheranalysen ist übrigens sogar ausdrücklich erwünscht, dass die Produkttester möglichst unerfahren im Umgang mit dem Produkt sind und ihre Erfahrung als „Neuling“ schildern.

Wie werden Sie bezahlt, wenn Sie einen Nebenjob als Produkttester haben?

Die Bezahlung bzw. die Honorierung der Teilnahme an einem Test ist ebenso unterschiedlich wie die Produktvielfalt, die Sie testen können. Dabei hängt die Höhe der Gratifikation unter anderem davon ab, wie kompliziert bzw. fachspezifisch das Produkt ist und wie umfangreich der Test, den Sie durchführen sollen.

So gibt es Tests, bei welchen Sie das Produkt im Anschluss an den Test behalten dürfen, andere Produkttests werden mit einer Pauschale pro Test bezahlt und bei wieder anderen Testinstituten können Sie Punkte sammeln, die Sie später in Prämien oder in Bargeld tauschen können.

Vorsicht vor unseriösen Anbietern für Produkttests

Leider gibt es insbesondere im Internet immer wieder unseriöse Jobangebote für Produkttester. Wenn Ihnen Aufträge als Produkttester gemacht werden, Sie aber vorab Geld bezahlen sollen, sollten Sie auf jeden Fall die Finger davon lassen.

Die Begründung für die anfallenden Kosten bzw. Gebühren werden dabei fantasievoll verpackt: Während Sie bei dem einen Anbieter für die Registrierung als Produkttester bzw. die Eintragung in eine Datenbank bezahlen sollen, erhebt ein anderer eine „Handlingspauschale“ in Höhe von 20 Euro oder mehr – pro Produkttest, wohlgemerkt.

Lassen Sie sich nicht darauf ein, Geld an solche dubiosen Anbieter zu zahlen. Ein seriöses Unternehmen bzw. Testinstitut ist für Sie als Produkttester komplett kostenlos. Hier möchte man Ihre Meinung erfahren und wird Sie dafür belohnen und nicht umgekehrt erwarten, dass Sie im Vorfeld des Tests Geld bezahlen.

Auftraggeber: Wo können Sie sich im Nebenjob als Produkttester betätigen?

Es gibt Markt- und Meinungsforschungsunternehmen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, im Unternehmensauftrag die Meinungen von Verbrauchern einzuholen. Hierzu zählen unter anderen auch Unternehmen, die Sie in unserer Rubrik Geld verdienen mit Online-Umfragen oder als Produkttester aufgelistet finden.

Daneben gibt es Unternehmen, die in Eigenregie Produkttests durchführen – unser Gespräch mit Reemtsma in Hamburg über die „Selbstdreher“ als Produkttester stellt ein Beispiel für ein solches Unternehmen dar.

Andere Hersteller beauftragen Institute mit der Erprobung ihrer Produkte – meist handelt es sich dabei um Probanden für klinische Studien. Auch hier haben wir bereits mit Forschungsinstituten gesprochen bzw. im Nebenjob Tipp Proband für medizinische Studie einige Beispiele recherchiert, wie Sie Studien finden können, für die Sie als Proband in Frage kommen könnten.

Das könnte Sie auch interessieren
Geld verdienen mit Umfragen

Geld verdienen mit Umfragen oder als Produkttester

Bei vielen Nebenjob-Suchenden steht diese Art, von zu Hause aus Geld zu verdienen, auf der Beliebtheitsskala ganz oben


EuroClix: Geld verdienen mit eMails und mit Online-Umfragen

EuroClix: Geld verdienen mit eMails und mit Online-Umfragen

... und zusätzlich Clix sparen durch die Teilnahme an Bonus- und Rabattaktionen. Zugegeben: EuroClix ist kein "echter" Nebenjob auf 450-Euro-Basis , aber der ein oder andere Euro liegt ohne großen Aufwand drin.


Spieletester: Spielend zum Nebenjob

Spieletester: Spielend zum Nebenjob

Eines steht fest: Auch wenn durch das rasante Wachstum der Spielebranche entsprechend mehr Jobs für Gametester angeboten werden, bleiben diese Jobs heißbegehrt. Wir haben recherchiert, wo Sie Jobs als Spieletester finden können.


Nebenjob als Produkttester

Produkttester

Traumjob für Verbraucher mit Spaß am Testen


Fahrzeugüberführer

Fahrzeugüberführer

Einer der begehrtesten Nebenjobs


Nebenjob als Werbemodel

Werbemodel

Es ist nicht so schwer, mit diesem Modeljob Geld zu verdienen


Nebenjob als Spieletester

Spieletester

Spiele testen und dabei Geld verdienen


Beliebte Recherchen
Kugelschreiber zusammenbauen

Kugelschreiber zusammenbauen

Gibt es diesen Nebenjob in Heimarbeit tatsächlich?


Seriöse Heimarbeit

Seriöse Heimarbeit

Nachgefragt bei der Verbraucherzentrale


Bastelarbeiten in Heimarbeit

Bastelarbeiten in Heimarbeit

Was die Agentur für Arbeit, IHK etc. dazu sagen


Nebenjob und Bewerbung
Bewerbung im Nebenjob

Mit der richtigen Bewerbung schneller zum Nebenjob

Wer sich um einen Nebenjob oder Ferienjob bemüht, sollte bei seiner Bewerbung ebenso sorgfältig vorgehen wie als wenn es sich um einen Job in Vollzeit handelt


Sie haben Fragen? Wir helfen gerne!

Senden Sie uns einfach eine Mail