Management Trainee im Gesundheitswesen (m/w/d) in Dortmund

Jobbeschreibung

Die Knappschaft Kliniken GmbH steuert die sieben Krankenhausverbünde, an denen die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (DRV KBS) zu mindestens 50 Prozent beteiligt ist. Außerdem unterstützt sie deren Management durch den Service-Dienstleister Knappschaft Kliniken Service GmbH (KKSG). Auf der Basis einer gemeinsam entwickelten Strategie werden so Kompetenzen gebündelt, Ressourcen passgenau eingesetzt und Synergie-Effekte genutzt. Im Verbund aller Knappschaftskliniken werden jährlich fast 680.000 Patientinnen und Patienten versorgt. Dadurch entsteht ein Jahresumsatz von mehr als einer Milliarde Euro.

Die Knappschaft Kliniken gehören in Deutschland zu den größten Krankenhausverbünden in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft.
Als Tochtergesellschaft der DRV KBS ist die Knappschaft Kliniken GmbH Teil eines einzigartigen Verbundsystems. Zu diesem gehören neben der Minijob-Zentrale auch die Rentenversicherung, die Renten-Zusatzversicherung, die Kranken- und Pflegeversicherung KNAPPSCHAFT, die Seemannskasse und ein eigenes medizinisches Kompetenznetz. Insbesondere zeichnen unseren Verbund die exzellente medizinische Kompetenz sowie die hohe Innovationsfreudigkeit aus.

Um gemeinsam unsere Ziele zu erreichen und den Verbund kontinuierlich weiterzuentwickeln, suchen wir zukünftige Führungskräfte für die erste und zweite Managementebene unserer Kliniken. Seien Sie zum 01.10.2021 herzlich willkommen als

Management Trainee im Gesundheitswesen (m/w/d)

Ihr Wirkungsfeld:

Unser attraktives - bereits seit 4 Jahren erfolgreich umgesetztes - Traineeprogramm upstairs bietet Ihnen innerhalb von 24 Monaten die Möglichkeit, künftige Einsatzbereiche und Aufgaben in unserem Verbund von Grund auf kennenzulernen. Als Trainee (m/w/d) lernen Sie unterschiedliche Bereiche in verschiedenen Kliniken des Verbundes sowie in den Dienstleistungsgesellschaften kennen. Sie bearbeiten während Ihres Einsatzes kontinuierlich eigene Projekte und unterstützen die Mitarbeitenden in den administrativen Bereichen im operativen Tagesgeschäft.

Es erwarten Sie ein strukturiertes Entwicklungsprogramm mit definierten schwerpunktspezifischen Lernzielen, ein umfangreiches Seminarprogramm sowie Hospitationen in Leistungs-, Funktions- und Verwaltungsbereichen eines Klinikums.

Zur Unterstützung und gezielten Förderung Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung begleitet Sie während Ihrer gesamten Traineezeit einer unserer Klinikgeschäftsführer (m/w/d) als Mentor. In regelmäßigen Feedbackrunden können Sie sich mit anderen Trainees (m/w/d) austauschen.

Das bringen Sie mit:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie über ein abgeschlossenes Masterstudium der BWL, VWL oder Gesundheitsökonomie verfügen. Idealerweise können Sie auch bereits praktische Erfahrung in der Gesundheits- bzw. Krankenhausbranche vorweisen. Sie zeichnen sich durch eine selbstständige Arbeitsweise, durch Engagement sowie durch kommunikative Kompetenz und Teamgeist aus. Ziel- und Lösungsorientierung rundet Ihr Profil ab.

Da Sie im Laufe des Programms an unterschiedlichen Standorten der Knappschaft Kliniken eingesetzt werden, ist Reisebereitschaft und ggf. die Bereitschaft zu längeren Einsätzen an unterschiedlichen Standorten erforderlich.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine attraktive Einstiegsvergütung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Vielfältige Karriereperspektiven in den Kliniken des Verbundes
  • Einen abwechslungsreichen Arbeitsalltag mit spannenden und verantwortungsvollen Aufgaben
  • Ein kollegiales Miteinander sowie qualifizierte fachliche und persönliche Betreuung
  • Zusätzliche Seminare und regelmäßige Trainee-Netzwerk-Treffen
  • iPad und iPhone

Interessiert?

Für nähere Auskünfte steht Ihnen im Referat verbundweites Personalmanagement Herr Alexander Stegmeir unter der Rufnummer 0231/922-2179 oder per E-Mail unter alexander.stegmeir[AT]knappschaft-kliniken.de gern zur Verfügung.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; Gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte, gern per E-Mail, bis zum 31.03.2021 direkt an:

Knappschaft Kliniken GmbH
Referat verbundweites Personalmanagement
Am Knappschaftskrankenhaus 1 | 44309 Dortmund

E-Mail: bewerbung[AT]knappschaft-kliniken.de

www.knappschaft-kliniken.de

Extra Informationen

Status
Offen
Ausbildungsniveau
Andere
Standort
Dortmund
Arbeitsstunden pro Woche
4 - 40
Veröffentlicht am
01-02-2021
Tätigkeitsbereich
Verkauf / Retail
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein
Sprachkenntnisse
Deutsch

Dortmund | Verkauf Jobs | Andere

Bewirb dich direkt

Dieses Jobangebot teilen