Erzieher*in (m/w/d) in Lübeck

Jobbeschreibung

Die Arbeiterwohlfahrt Schleswig-Holstein ist mit 16.500 Mitgliedern ein anerkannter Spitzenverband und Einrichtungsträger der freien Wohlfahrtspflege. In rund 200 Einrichtungen und Diensten beschäftigen wir mehr als 4.500 Mitarbeiter*innen und bieten hochwertige Dienstleistungen in unterschiedlichen Bereichen der sozialen Arbeit an.

Der Unternehmensbereich Jugend- und Familienhilfe bietet Familien unterstützende Hilfen für die Erziehung ihrer Kinder. Mit ihren Angeboten werden Chancengleichheit und soziale Gerechtigkeit gefördert, um Kinder und Jugendliche an der Gesellschaft teilhaben zu lassen.

Für den Einsatz in Lübeck suchen wir zum 01.06.2022 oder nächstmöglichen Zeitpunkt:

Erzieher*in (m/w/d)

Zu besetzen sind die Stellen mit jeweils einer wöchentlichen Arbeitszeit von 25 bis zu 30 Stunden.

 

Stellenbeschreibung

Der Unternehmensbereich Jugend- und Familienhilfe bietet Kindern und Jugendlichen im Alter von 6 bis 18 Jahren an diversen Lübecker Standorten die Betreuung in vollstationären Einrichtungen als Hilfe zur Erziehung an. Weitere Informationen zu den verschiedenen Bereichen und zur Arbeit der AWO Schleswig-Holstein gGmbH finden Sie unter .

  • Als Fachkraft sind Sie verantwortlich für die intensive pädagogische und alltagspraktische Betreuung der Jugendlichen entsprechend ihres individuellen Bedarfs.
  • Sie fördern die Jugendlichen, sind für sie da und geben sie auch in schwierigen Phasen nicht auf.
  • Sie sind Ansprechpartner*in für die Familien der Jugendlichen und arbeiten mit ihnen verbindlich und wertschätzend zusammen.
  • Sie schaffen in der täglichen Arbeit ein Klima, das Jugendliche zur Beteiligung einlädt und diese ermöglicht.
  • Sie sind bereit, im Schichtdienst inklusive Nachtbereitschaft sowie am Wochenende zu arbeiten.
  • Die Bereitschaft zur Duchführung von ambulanten Hilfen stellt für Sie eine interessante Herausforderung dar.
Sie bringen mit
  • staatliche Anerkennung als Erzieher*in
  • fachliche Kompetenzen und Erfahrungen in der systemisch orientierten Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und deren Bezugspersonen
  • Erfahrung in der Arbeit mit bindungsgestörten, psychisch sehr belasteten Kindern und Jugendlichen
  • Bereitschaft zur Reflexion und Weiterentwicklung
  • Verantwortungsbewusstsein im Hinblick auf den institutionellen Kinderschutz
  • persönliche Belastbarkeit und Kompetenz im Umgang mit Krisen
  • PKW-Führerschein
  • Nachweis über Masernschutzimfpung/-immunität
Wir bieten Ihnen
  • ein interessantes Arbeitsfeld in einem großen und innovativen Unternehmen
  • Spielraum für kreative Gestaltungsmöglichkeiten der fachlichen Arbeit sowie der Vernetzung mit unseren anderen Arbeitsfeldern
  • Vergütung entsprechend dem AWO SH-Haustarifvertrag
  • Jährliche Sonderzahlung im November
  • Corporate Benefits
  • betriebliche Altersvorsorge
  • enge Zusammenarbeit und kontinuierlicher Austausch in kleinen Teams
  • regelmäßige Fachberatung, Supervision und Fortbildung (AWO Bildungscampus)

Das Handeln der AWO Schleswig-Holstein ist geprägt von unseren Werten Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit. Wir leben Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich Bewerbungen aller Mitglieder der Gesellschaft.

Extra Informationen

Status
Offen
Standort
Lübeck
Jobart
Karrierestarter
Veröffentlicht am
11-05-2022
Tätigkeitsbereich
Pädagogik / Nachhilfe
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Lübeck | Pädagogik Jobs | Karrierestarter

Bewirb dich direkt

Dieses Jobangebot teilen