Pädagogische Fachkraft (m/w/d) in Halle (Saale)

Jobbeschreibung

Für unsere KiTa „Goldener Gockel“ in Halle suchen wir eine pädagogische Fachkraft nach §23 KiFöG (m/w/d) mit den Schwerpunkten Resilienzförderung, Elternarbeit und Vernetzung in Teilzeit. (Aufstockung der Stunden möglich)

Stellenbeschreibung

Ihr Aufgabengebiet (20h)

Sie unterstützen die KiTa bei besonderen sozialen und pädagogischen Anforderungen, gleichen individuelle Benachteiligungen von Kindern aus und stellen Chancengleichheit her.

Mit Ihrer methodischen und fachlichen Kompetenz übernehmen Sie unter anderem folgende Aufgaben:

  • Sie stärken die Resilienz der Vorschulkinder, z.B. durch methodische Angebote und Trainings
  • Sie stärken die KiTa in der Zusammenarbeit mit den Eltern, z.B. durch Unterstützung der Erzieher*innen bei Entwicklungs-gesprächen
  • Sie stärken die Team- und Netzwerkarbeit, z.B. durch die Koordination und Anleitung von pädagogischen-fachlichen Teamberatungen
Sie bringen mit
  • eine abgeschlossene Erzieherausbildung und mehr-jährige Berufserfahrung im Vorschulbereich
  • oder einen sozial-/ pädagogischen Hochschulabschluss in Verbindung mit nachgewiesener mehrjähriger pädagogischer Beschäftigung im Vorschulbereich
  • Aufgeschlossenheit, eine ressourcenorientierte Sichtweise und Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Verlässlichkeit, Toleranz, Engagement
Wir bieten Ihnen
  • Vergütung nach unserer internen AWO-Entgelttabelle, orientiert an der Entgelttabelle des TVöD SuE
  • Beginn: ab sofort, Förderlaufzeit bis vorläufig 31.12.2022, eine Verlängerung wird angestrebt
  • 30 Tage Urlaub für Ihre Erholung
  • Unterstützung bei der Stellung eines Kita– oder Pflege-Platzes
  • vergünstigtes HAVAG-Jobticket
  • Lebensarbeitszeitkonto für längere Auszeiten und vorgezogenen Ruhestand
  • betriebliche Altersvorsorge und Krankenversicherung
  • Vergünstigungen bei der EVH für Strom und Erdgas
  • regelmäßige Fortbildungen und Weiterbildungen

 

ÜBER UNS
Unsere Kindertagesstätte “Goldener Gockel“ liegt im Rennbahnviertel in Halle-Neustadt. Unsere Einrichtung ist für Krippen-,Kindergarten- und Hortkinder gleichermaßen offen. Wir verfügen über einen großen Garten, der vielfältige Möglichkeiten zum Spiel und zur Beschäftigung bietet. Der „Goldene Gockel“ ist ein Ort zum Wohlfühlen, Toben und Entdecken. Seit 2010 ist der „Goldene Gockel“ ein „Haus der kleinen Forscher“ und nimmt zudem am Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ teil. Unsere Mitarbeiter*innen erwartet eine Vielzahl an attraktiven Angeboten.

 

WIR FREUEN UNS ÜBER IHRE BEWERBUNG BIS ZUM 20.05.2022

Referenznummer 202272/2570


AWO Kindertageseinrichtungen Halle (Saale) gGmbH
Zerbster Straße 14 ⋅ 06124 Halle (Saale)
Telefon: 0345 69163
bewerbung@awo-halle-merseburg.de
www.awo-halle-merseburg.de


Die Arbeiterwohlfahrt steht für Toleranz, Solidarität, Gleichheit und Gerechtigkeit – wir leben Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich Bewerbungen aller Mitglieder der Gesellschaft und von Schwerbehinderten. Es werden keinerlei Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung erstattet. Die Rücksendung der Unterlagen kann nur erfolgen, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt. Als Eingang der Bewerbung gilt der Posteingang. Hinweise zum Datenschutz:

Extra Informationen

Status
Offen
Standort
Halle (Saale)
Jobart
Karrierestarter
Veröffentlicht am
11-05-2022
Tätigkeitsbereich
Pädagogik / Nachhilfe
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Halle (Saale) | Pädagogik Jobs | Karrierestarter

Bewirb dich direkt

Dieses Jobangebot teilen