Erzieher*in (m/w/d) in Halle (Saale)

Jobbeschreibung

Verstärken Sie voraussichtlich ab 01.10.2022 als ausgebildete*r Erzieher*in (m/w/d) oder vergleichbarer Abschluss das Team in der Notschlafstelle „AWO Koje“ für Jugendliche und junge Erwachsene.

 

Stellenbeschreibung

Ihr Aufgabengebiet (30h-40h)

  • Niederschwellige Betreuung, Begleitung und Versorgung von Jugendlichen im Alter von 14-21 Jahren
  • Sicherstellung der Grundversorgung (Essen, Hygiene, Wäsche) für die Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Bereitstellung von Gesprächsangeboten
  • Krisenintervention
  • Umsetzung der gesetzlichen, behördlichen und konzeptionellen Vorgaben
  • Vertrauensvolle Kooperation mit Netzwerkpartnern, Ämtern und Behörden
  • Sicherstellung der internen Kooperation
  • Bereitschaft zur Übernahme von Querschnittsaufgaben
  • Verwaltungsaufgaben wie Tagesdokumentation und Führen von Statistiken
Sie bringen mit
  • Abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerk. Erzieher*in oder vergleichbare Abschlüsse
  • Engagement, wertschätzende Grundhaltung und uneingeschränkte Akzeptanz von Jugendlichen und jungen Erwachsene, die auf der Straße leben
  • Team- und Kritikfähigkeit sowie die Fähigkeit zur Selbstreflexion
  • ausgeprägte Kommunikationskompetenzen, Kooperationsstärke und eine engagierte Arbeitshaltung
  • Eigenmotivation und Flexibilität
  • Erfahrungen und Belastbarkeit in der Arbeit mit Jugendlichen
  • Bereitschaft zur Schicht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit bzw. überwiegend Abends/ Nachtarbeit
  • Führerschein Klasse B
Wir bieten Ihnen
  • Vergütung nach unserer AWO-Haustariftabelle
  • unbefristeter Arbeitsvertrag
  • 30 Tage Urlaub für Ihre Erholung (basierend a.e. 5-Tage-Woche)
  • Unterstützung bei der Stellung eines Kita- oder Pflegeplatzes
  • ein vergünstigtes HAVAG-Jobticket, um entspannt zur Arbeit zu fahren
  • Lebensarbeitszeitkonto für längere Auszeiten und vorgezogenen Ruhestand
  • betriebliche Altersvorsorge und Krankenversicherung
  • Vergünstigungen bei der EVH für Strom und Erdgas
  • regelmäßige Fortbildungen und Supervision

 

ÜBER UNS
Zu den bestehenden stat. Erziehungshilfen wird das Projekt „AWO Koje“ voraussichtlich ab 01.10.2022 an den Start gehen. Die Notschlafstelle ist ein offenes und niederschwelliges Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene, die die Straße weitgehend zu ihrem Lebensmittelpunkt gewählt haben und zeitweise sowie dauerhaft von der Kinder- und Jugendhilfe nicht mehr erreicht werden. Dieses Leistungsangebot bietet Schutzraum, ist ein Aufenthaltsort sowie eine Übernachtungsmöglichkeit für die Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Werden Sie Teil der AWO Familie!

 

WIR FREUEN UNS ÜBER IHRE BEWERBUNG BIS ZUM 31.05.2022


Referenznummer 202282/5128


AWO Erziehungshilfe Halle (Saale) gGmbH
Personalabteilung
Zerbster Straße 14 ⋅ 06124 Halle (Saale)
Telefon: 0345 69163
bewerbung@awo-halle-merseburg.de
www.awo-halle-merseburg.de


Die Arbeiterwohlfahrt steht für Toleranz, Solidarität, Gleichheit und Gerechtigkeit – wir leben Vielfalt und begrüßen daher ausdrücklich Bewerbungen aller Mitglieder der Gesellschaft und von Schwerbehinderten. Es werden keinerlei Kosten im Zusammenhang mit der Bewerbung erstattet. Die Rücksendung der Unterlagen kann nur erfolgen, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beiliegt. Als Eingang der Bewerbung gilt der Posteingang. Hinweise zum Datenschutz:

Extra Informationen

Status
Offen
Standort
Halle (Saale)
Jobart
Karrierestarter
Veröffentlicht am
11-05-2022
Tätigkeitsbereich
Pädagogik / Nachhilfe
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein

Halle (Saale) | Pädagogik Jobs | Karrierestarter

Bewirb dich direkt

Dieses Jobangebot teilen