Deutsche Bank Praktikum (d/m/w) im Bereich Anti-Financial Crime (AFC) 2024 in Frankfurt am Main, Berlin

Bewirb dich jetzt auf die Stetelle Deutsche Bank Praktikum (d/m/w) im Bereich Anti-Financial Crime (AFC) 2024 in Frankfurt am Main, Berlin.

Jobbeschreibung

Orte: Frankfurt am Main, Berlin
Individuell planbar, Dauer: 2–6 Monate

Über Dein Praktikum:
Das Deutsche Bank Praktikum soll Dir helfen, Deine Fähigkeiten durch praktische Einblicke in das Tagesgeschäft zu entwickeln. Dabei profitierst Du sowohl von formalen Trainings als auch von einer kontinuierlichen Unterstützung. Schon bald wirst Du Dich sicher genug fühlen, um echte Projekte zu übernehmen, weil Du aus erster Hand erfährst, wie und was wir unseren Kund*innen weltweit bieten. Während des Programms unterstützen Dich Kolleg*innen aus dem gesamten Unternehmen. Gleichzeitig knüpfst Du auch erste Kontakte für den Aufbau Deines beruflichen Netzwerks.

Über den Bereich Anti-Financial Crime (AFC):
Anti-Financial Crime (AFC) schützt die Deutsche Bank, ihre Kund*innen sowie die Gesellschaft vor Finanzkriminalität. Dazu erweitert und verbessert AFC kontinuierlich ein effektives, effizientes und nachhaltiges Anti-Financial Crime Control Framework. In Zusammenarbeit mit den Geschäftsbereichen und anderen Infrastrukturfunktionen sowie mit Partnern außerhalb der Bank reduziert AFC das Risiko der Deutschen Bank, für kriminelle Transaktionen benutzt zu werden. Über 2.300 Mitarbeitende, die in New York, London, Frankfurt, Singapur und 33 weiteren Ländern tätig sind, sind Teil von AFC.

Extra Informationen

Status
Offen
Ausbildungsniveau
Abitur
Standort
Frankfurt am Main, Berlin
Veröffentlicht am
15-05-2024
Tätigkeitsbereich
Finance / Accounting / Controlling
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Motivationsschreiben erforderlich?
Nein
Sprachkenntnisse
Deutsch
Bewirb dich direkt

Dieses Jobangebot teilen