Leider ist diese Job-Anzeige nicht mehr aktiv

Gesucht: Studentische Hilfskraft für Datenökonomie und Data Governance in Berlin

Die Stiftung Neue Verantwortung sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft als Unterstützung für unser neues Projekt „Data Governance“. In dem Projekt arbeiten wir an Herausforderungen der digitalen Gesellschaft, insbesondere ökonomische und technische Fragen des Datenmanagements und der Privatsphäre.

Was wir bieten:

Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das dynamische und innovative Umfeld einer jungen und ambitionierten Organisation im Herzen von Berlin.

Was wirst du machen

Die Stiftung Neue Verantwortung (SNV) ist eine gemeinnützige Denkfabrik in Berlin, die Expertise aus Politik, Forschung, NGOs und Unternehmen zusammenbringt, um überparteiliche Vorschläge zu aktuellen datenpolitischen Fragen zu entwickeln. Die SNV erstellt Analysen, veröffentlicht Handlungsempfehlungen und formt sektorenübergreifende Koalitionen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft als Unterstützung für unser neues Projekt „Data Governance & Datenökonomie". In dem Projekt arbeiten wir an Herausforderungen der digitalen Gesellschaft, insbesondere ökonomische und technische Fragen des Datenmanagements und der Privatsphäre. Konkret soll es um Themen wie Dateneigentum und Daten-Monetarisierung gehen, neue Geschäftmodelle und Politikentwicklung in dem Bereich. Die Hilfskraft wird von Frau Dr. Nicola Jentzsch, der Projektleiterin, angeleitet und betreut.

Die Stelle ist für mindestens ein Jahr zu besetzen mit Option auf Verlängerung.

Bei Interesse übersende bitte Deine Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnis-Kopien) bis zum 25. Februar 2018 an
Dr. Nicola Jentzsch (njentzsch@stiftung-nv.de).

Für Rückfragen stehen wir unter 030/ 814 503 7892 gerne zur Verfügung.

Was wir erwarten:

  • Hochschulabschluss (Bachelor)
  • Abgeschlossenes Bachelor-Studium
  • Dein Profil:

    - Eingeschriebener/e Student/in der Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftsinformatik, Informatik oder eines ähnlichen Faches
    - Engagement, Teamfähigkeit und Eigenständigkeit
    - Effizient und schnell in der tiefen Recherche von Themen (Hauptanteil der Tätigkeit), effizient in der Organisation von Veranstaltungen (Nebenanteil der Tätigkeit)
    - Großes Interesse an Themen der Privatsphäre
    - Erfahrungen im Programmieren (z.B. von Webcrawls) sind erwünscht, aber nicht notwendig

Bewerben

Bist du für diese Stelle geeignet? Dann klicke auf den 'Jetzt bewerben' button und wir kontaktieren dich so bald wie möglich!

Extra Informationen

Ausbildungsniveau
Hochschule/Universität
Standort
Berlin
Gehaltsangabe
Zwischen 515€ und 615€ pro Monat
Verantwortlich für
Recherchetätigkeiten, Organisation von Veranstaltungen
Tätigkeitsbereich
IT / Software-Entwicklung / Programmierung, Projektmanagement
Führerschein erforderlich?
Nein
Auto erforderlich?
Nein
Anschreiben
Ja
Sprachkenntnisse
Englisch, Deutsch

Berlin | Bundesland Berlin | IT Jobs | Jobs im Projektmanagement | Hochschule/Universität

Registriere dich jetzt!

Du möchtest dich mit nur einem Klick ganz einfach bewerben und immer auf dem neuesten Stand bezüglich neuer Stellenangebote, die zu dir passen, sein? Melde dich jetzt als Student an!

Kostenlos anmelden