NEBENJOB ZENTRALE
RATGEBER


​Artikel

Von Zuhause arbeiten: 9 Unternehmen, die Heimarbeit anbieten

Von S. Egger am 24-09-2018
0 Kommentare | 24172 Aufrufe

Arbeiten von Zuhause

Wenn auch du auf der Suche nach einer Möglichkeit bist, um von Zuhause aus zusätzliches Geld zu verdienen, kann es schon durchaus passiert sein, dass du über ein unseriöses Angebot gestolpert bist, welches seine Versprechen ganz und garnicht gehalten hat.

Wir sind ständig darum bemüht, dass wir dir seriöse Möglichkeiten vorstellen, welche es dir ermöglichen in Heimarbeit Geld zu verdienen. In unserer Rubrik Geld verdienen, haben wir dir unter anderem das Geld verdienen mit Social Media (wie YouTube, Instagram, Snapchat und Co.), als Blogger, mit der Nielsen Company durch das einfache Scannen der persönlichen Einkäufe und mit  iGraal durch Rabatten, Gutscheinen und Cashback vorgestellt. Außerdem sind wir auch dem Mythos private Besitz zu Geld machen auf den Grund gegangen. Um zu verhindern, dass du Opfer eines unseriösen Anbieters wirst, haben wir für dich eine Liste mit 9 Unternehmen, die seriöse Heimarbeit anbieten, zusammengestellt.

 

Arbeiten von Zuhause aus hat viele Vorteile, aber auch einen Nachteil

Dass Heimarbeit durchaus seine Vorteile hat, dass ist bereits jedem bekannt. Durch die unterschiedlichen Verdienstmöglichkeiten kannst du mit viel Abwechslung Geld verdienen. Bevor du dich also langweilst, suchst du dir einfach einen neuen Auftrag beziehungsweise Auftraggeber. Aber genau dieser Vorteil, dass du flexibel den Auftraggeber wechseln kannst, kann auch zum Nachteil werden. Dadurch, dass du keinen fixen Arbeitgeber hast, hast du natürlich auch keine Garantie auf einen Auftrag. Du musst dich also selbst darum kümmern, dass du mit ausreichend Arbeit versorgt bist. Doch wenn du dich entscheidest, von Zuhause aus zu arbeiten, kann genau dieser vermeintliche Nachteil auch dein Vorteil sein, weil du selbst entscheiden kannst, wann du mehr beziehungsweise wann du weniger arbeitest.

Doch um zur Sache zu kommen: Hier die Liste der neun Unternehmen, die Homejobs anbieten.

 

TestingTime

Bei TestingTime lässt der Name bereits darauf schließen worum es sich hier handelt: Du kannst als Tester von Zuhause aus arbeiten. Du entscheidest selbst, was du testen möchtest. Am einen Tag testest du beispielsweise Websites und am nächsten Tag kannst du die neuesten Haarshampoos ausprobieren. Der Großteil der Tests sind Website bezeihungweise Webapplikationstests, denn gerade diese eigenen sich sehr gut für Heimarbeit.

Screenshot TestingTime

Vor einiger Zeit haben wir mit Oliver Ganz, dem Mitbegründer des Unternehmens, ein Interview geführt und sehr viele interessante Informationen bekommen. Das ganze Interview kannst du im Artikel 50 Euro - so viel lässt sich mit einem Test bei TestingTime verdienen nachlesen.

Wenn du dich jetzt entschieden hast Tester bei TestingTime zu werden, dann kannst du das hier werden. Die Anmeldung dauert nur wenige Minuten! www.TestingTime.com

 

Crowd Guru

Das Berliner Unternehmen  Crowd Guru beschäftigt sich mit Crowdsourcing tätig. Die Arbeiten, die Crowd Guru für dich bereit hält, sind sehr vielseitig:Von der Datenbearbeitung und Adress- und Informationsrecherche bis hin zu Produktbeschreibung - deine Möglichkeiten von Zuhause aus Geld zu verdienen scheinen unbegrenzt. 

Screenshot Crowd Guru

Alles, was du benötigst, um deine Arbeit zu starten, ist ein Computer mit Internetzugang. Pro abgeschicktem Text beziehungsweise pro erledigtem Auftrag bekommst du eine feste Vergütung.

In unserem Interview mit Miriam Schaarschmidt, der Projektmanagerin von Crowd Guru, konnten wir für dich viele weitere Information zum Unternehmen und zum Nebenjob erfahren. Diese haben wir hier für dich zusammengefasst: Nebenjob von Zuhause: Mit Crowd Guru als Texter Geld verdienen

 

expertcloud

Durch expertcloud kannst du ganz bequem vom Telefon aus Geld verdienen. Das virtuelle Callcenter ermöglicht es dir, dass du deine eigenen vier Wände nicht mehr länger verlassen musst. Vom Sofa aus beantwortest du beispielsweise Kundenafragen, Bestellungen oder Kündigungen für verschiedene Unternehmen - das Internet macht's möglich.

Screenshot expertcloud

Du arbeitest also als telefonischer Kundenbetreuer und das ganze von Zuhause aus. Du brauchst nicht mehr als einen Computer mit Windows-Betriebssystem, eine ausreichend schnelle LAN-Verbindung und ein USB-Headset  und schon kannst du starten, dein Geld mit expertcloud zu verdienen. 

Auch mit expertcloud haben wir bereits mehrere Gespräche geführt, unter anderem mit Sophie-Charlotte Gerlach, HR & Recruiting Manager bei expertcloud.de: Nebenjob von zu Hause für begeisterte Apple Nutzer bei expertcloud

 

testIO (bis Ende 2016 TestCloud)

Durch den Beitritt der Tester-Community von testIO kannst du als Tester Geld verdienen. Du wirst für jeden Fehler, den du beim Testen von Apps, Websites und Spielen findest, bezahlt.

Screenshot testIO

Natürlich haben wir auch für testIO mehr Informationen für dich gesammelt. Diese findest du im Artikel Testcloud: Moderne Heimarbeit als Tester von Websites und Software.

 

Clickworker

Als Clickworker arbeitest du unabhängig und zeitlich flexibel von deinen eigenen Computer aus. Clickworker bietet viele verschiedene Mikrojobs vom Erstellen von Texten über die Teilnahme von Umfragen bis hin zur Datenbearbeitung (Texte, Bilder und Videos).

Screenshot Clickworker

Mehr zum Thema Geld Zuhause aus verdienen als Clickworker: Clickworker: Nebenjob mit Mikrojobs

 

Mechanical Turk

Mechanical Turk ist quasi die Mutter der Clickworker – seit 2005 gibt es den Webservice von Amazon, 2012 ging er auch in Deutschland online. Es handelt sich dabei um den englischsprachigen Online-Marktplatz für solche Gelegenheitsarbeiten, die nicht von Maschinen übernommen werden, sondern von Menschen ausgeführt werden müssen. Die Arbeiten, die du als Clickworker bei Mechanical Turk übernimmst, sind in der Regel einfach und relativ schnell erledigt – entsprechend gering ist allerdings auch die Bezahlung für den einzelnen Auftrag.

Screenshot mechanical turk

Auch hier kannst du näheres im Beitrag Clickworker: Nebenjob mit Mikrojobs erfahren.

 

Rapidusertests

"Webseiten testen und 6 Euro in 30 Minuten verdienen" - so heißt es auf der Webseite von Rapidusertests. Jeder Test, den du für die Website durchgeführt hast, wird mit unglaublichen 6 Euros bezahlt! 

Screenshot Rapidusertests

Auf mit Rapidusertests haben wir natürlich ein Interview geführt. Mehr zum Gespräch mit Freddy Grahl: Nebenjob als Tester von Webseiten

 

Testbirds

Als Testbirds-Tester testest du Webseiten und Apps. Für diesen Nebenjob in Heimarbeit musst du kein Spezialist für Internet oder Websites sein. Es ist allerdings sehr wichtig, dass du mit eigenen Worten beschrieben kannst, wie du auf der zu testenden Website navigiert hast.

Grundsätzlich brauchst du, um mit Testsbirds von Zuhause aus Geld zu verdienen, nicht mehr als einen Computer. Für das Testen von Apps solltest du auch ein neueres Smartphone und bestenfalls ein Tablet besitzen.

Screenshot Testbirds

Mehr Hintergrundinfos zum diesem Nebenjob von Zuhause liest du in unseren Artikeln: Unser Einzeltest: Im Internet Geld verdienen mit Testbirds oder in unserem Gespräch mit Matteo Ostermeier Testbirds: Im Nebenjob Geld verdienen als Tester

 

Applause

Applause ist der globale Marktführer für Crowdtesting von Apps. Applause bietet Kunden aus aller Welt Testing-Lösungen für deren mobile Anwendungen an und macht das - unter anderem - auf dem Weg des crowdbasiertem Testings. 140.000 Applause-Tester sind es weltweit, die Plattform ist zwar englischsprachig, gesucht werden aber auch Tester aus Deutschland, die für Applause von Zuhause aus tätig werden möchten. 

Screenshot Applause

Wenn auch du Teil der Community werden willlst, dann findest du hier alle Details dazu und wie du dich anmelden kannst: Mit Applause Tester werden und Geld verdienen

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.


Kommentar hinzufügen