NEBENJOB ZENTRALE RATGEBER

Kallax und Co. ist vermutlich jedem ein Begriff, so bekannt ist IKEA mittlerweile. Als Ikea 1943 von dem damals 17-jährigen Schweden Ingvar Kamprad gegründet wurde, war nicht abzusehen, dass das Unternehmen eines Tages ein  multinationaler Einrichtungskonzern wird. Heute ist IKEA in mehr als 44 Ländern vertreten mit rund 140.000 Mitarbeitern. Alleine in Deutschland gibt es 53 Einrichtungshäuser und über 18.000 Mitarbeiter. Damit ist Deutschland weltweit der Markt, der für IKEA den meisten Umsatz erzielt. Jeder, der schon einmal im IKEA war, weiß, dass es dort eine Menge Arbeit gibt und damit kommen wir auch gleich zu den guten Nachrichten für all diejenigen, die bei IKEA einen Ferienjob oder einen Nebenjob (auch in Teilzeit) suchen.

Um mehr darüber zu erfahren, haben wir mit Frau Kirchner aus der Telefonhotline von IKEA gesprochen. Wie sie uns mitteilte, sind alle freien Stellen auf der Unternehmenswebsite zu finden. Dort kann man sich am besten auch gleich online bewerben. Wir haben ein bisschen recherchiert und die wichtigsten Informationen über Nebenjobs und Ferienjobs bei IKEA für dich herausgesucht. Dabei geht es um die möglichen Aufgabenbereiche, Voraussetzungen und Arbeitszeiten für Neben- bzw. Ferienjobs bei IKEA. 

Nebenjob bei IKEA

 

Aufgabenbereiche im Ferien- und Nebenjob bei IKEA

Die Aufgaben im Einrichtungshaus sind genauso vielseitig wie die Produktauswahl. Es gibt Stellenangebote für Mitarbeiter im Verkauf, im Kundenservice (z.B. in der Warenausgabe oder im Umtausch bzw. Rückgabe), an der Kasse, am Empfang, im Småland als Kinderbetreuung oder im Restaurant bzw. Bistro des blau-gelben Unternehmens.

Wer jetzt denkt, dass es keine Ferienjobs bei Ikea gibt, liegt falsch. Denn auch diese werden mit vielseitigen Aufgaben angeboten: Arbeitseinsätze im Empfang oder als Unterstützung im Service für Umtausch und Warenausgabe. Auch die Kassierarbeiten und die Kinderbetreuung lassen sich bei IKEA als Ferienjob ausüben.

 

Was sind die Voraussetzungen?

Wie aus den Stellenausschreibungen hervorgeht, sollten zukünftige Mitarbeiter offen sein und eine freundliche Art besitzen, egal ob für einen Nebenjob oder nur einen Ferienjob bei IKEA. Es wird von dir erwartet, dass du kunden- und serviceorientiert denkst und so einen positiven Eindruck bei der Kundschaft hinterlässt. Da IKEA ein sehr beliebtes Einrichtungshaus ist und es auch durchaus mal voller werden kann (vor allem am Wochenende), solltest du stets gelassen und freundlich bleiben und auch in stressigen Situationen die Ruhe bewahren können.

Solltest du im Verkauf arbeiten, ist Spaß am Verkaufen sowie Stressresistenz eine absolute Grundvoraussetzung. Außerdem solltest du dich mit den Produkten auch gut auskennen, ein Kommunikationstalent sein und dich mit Computersystemen auskennen.

Möchtest du im Restaurant bzw. im Bistro arbeiten, sind Erfahrungen in der Systemgastronomie unerlässlich. Außerdem brauchst du hier ein Gesundheitszeugnis, das du nach einer Belehrung bei der Stadt beantragen kannst.

Last but not least, und das gilt für alle Einsatzbereiche: Die “Liebe zum Einrichten” darf keinesfalls fehlen - genauso wie das Interesse, sich hinsichtlich des IKEA-Sortiments auf dem neuesten Stand zu halten.

Arbeitszeiten bei IKEA

Für die Nebenjobs bei IKEA ergab unsere Recherche, dass meist mindestens 35 bis 40 Stunden pro Monat bzw. 8 bis 9 Stunden pro Woche gearbeitet wird. Das ist natürlich abhängig vom Aufgabenbereich und der Filiale.

Die Ferienjobs bei IKEA lassen wesentlich mehr Arbeitszeit zu. Hier kannst du 5 Tage die Woche für bis zu 87 Stunden im Monat arbeiten. Daraus ergibt sich ein Halbtagsjob mit 20 Stunden Arbeitszeit pro Woche.

Natürlich richten sich die Arbeitszeiten nach den Öffnungszeiten, wobei insbesondere die Arbeit im Lagerbereich deutlich vor den Öffnungszeiten beginnt.

 

Wie kommst du an den Ferien- bzw. Nebenjob bei IKEA?

Wie bereits erwähnt, eignet sich die Unternehmenswebseite von IKEA am besten für die Jobsuche. Die Stellenangebote lassen sich über den Bereich “Arbeiten bei IKEA” im Fußbereich der Webseite finden. Anschließend musst du auf den Button “Zu unserem Stellenportal” klicken und dann gibst du den gewünschten Ort ein. Dann werden dir alle vakanten Stellen in der von dir gewünschten Stadt angezeigt. Deine Bewerbung kannst du direkt online verschicken, das erspart dir und dem Unternehmen eine Menge Arbeit und Papierkram  Außerdem gibt es auf der Webseite einen Leitfaden für Bewerber mit Tipps zur Vorbereitung deiner Bewerbung für Lebenslauf und Anschreiben.


Direkt zu den Stellenangeboten bei Ikea Deutschland

Teile diesen Artikel

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.

Beliebte Beiträge