NEBENJOB ZENTRALE RATGEBER

Produkttester werden - das hört sich doch eigentlich gar nicht so schlecht an, vor allem dann nicht, wenn man daraus einen lukrativen Nebenjob machen kann. Schließlich müssen Produkte, die neu auf den Markt kommen sollen, erstmal einen Praxistest bestehen und an dieser Stelle kommst du ins Spiel. Denn diese Tätigkeit kannst du ganz einfach als Nebenjob oder Minijob ausüben - logischerweise gegen Bezahlung. Wie du Produkttester werden kannst und was du dafür mitbringen musst, erfährst du hier! 

 

Saft, Shampoos, Gadgets - Werde Produkttester

 

Traumjob für alle mit Spaß am Testen 

Von der Tütensuppe über die Spielkonsole bis hin zum Parfüm, viele Hersteller sind auf der Suche nach Leuten, die ihre Ware auf Herz und Nieren überprüfen. Das bedeutet aber nicht, dass du den Nebenjob als Produkttester nur ausüben kannst, wenn du schon jahrelange Erfahrung hast oder selbst aus dem Bereich Produktentwicklung kommst. Tatsächlich sind die meisten Waren, die du testen sollst, Artikel des täglichen Bedarfs. Umso mehr Sinn macht es daher, wenn sie auch von alltäglichen Verbrauchern getestet werden. Also, trau dich ran an das Raumduftspray, das Haarshampoo oder die neuartige Kaffeemaschine. 

 

Was sind deine Aufgaben als Produkttester?

Du bist für ein neues Produkt der erste offizielle Praxistest, das heißt, dass du die Ware in deinem Nebenjob einer ausführlichen Begutachtung unterziehst, die Handhabung testest und Fehler oder Mängel entdeckst. Die Form, in welcher du deine Beurteilung abgibst, kann dabei unterschiedlich sein. In der Regel hängt das vom Produkt und dem Auftraggeber der Studie ab. Für technisch anspruchsvolle Waren bekommst du als Produkttester normalerweise ein detailliertes Protokoll, das du ausfüllen musst. Bei Gegenständen des täglichen Bedarfs fällt die Sache schon etwas leichter aus, hier kannst du meistens einfach frei deine Meinung äußern oder erhältst vor Beginn deiner Testphase einen standardisierten Fragebogen. Wenn du als Influencer online unterwegs bist und Produkte testest, dann stehen dir natürlich noch Video- und Fotoformate zur Verfügung, um deine Beurteilung an die Nutzer zu bringen. 

 

Voraussetzungen: Produkttester als Neben- oder Minijob 

Grundsätzlich brauchst du keine weiteren Qualifikationen, außer dass du Spaß am Testen hast. Doch natürlich gibt es von Produkt zu Produkt Unterschiede. Ein neues Deo zu testen, ist noch relativ einfach. Geht es allerdings um die technischen Finessen einer neuartigen Digitalkamera dann macht es natürlich Sinn, wenn du technisch zumindest ein bisschen versiert bist. Ähnlich ist es natürlich mit Zigaretten - fang nicht das Rauchen an, nur weil sich damit Geld verdienen lässt - oder Babywindeln. Bist du kein Raucher oder frisch gebackenes Elternteil, wird es natürlich schwierig, diese Produkte zu testen. Ansonsten stehen dir aber Tür und Tor offen. Manchmal ist es sogar ausdrücklich erwünscht, “Anfänger” die Ware testen zu lassen, um zu sehen, ob auch unerfahrene Nutzer damit umgehen können. Das ist deine Chance Produkttester zu werden und auch noch eine top Bezahlung dafür zu erhalten. 

 

Teste die neueste Kamera!

 

Bezahlung: Was verdienst du als Produkttester im Nebenjob

Wie viel du am Ende tatsächlich verdienst, hängt sehr stark vom Auftraggeber des Tests und der zu beurteilenden Ware ab. Teilweise kommt es vor, dass du die getesteten Produkte hinterher behalten darfst, ohne noch einmal eine weitere Bezahlung zu erhalten. In der Regel erhältst du aber eine Pauschale pro Tag oder sammelst bei den Testinstituten Punkte, die sich später in Prämien oder Bargeld umwandeln lassen. Aufpassen solltest du besonders im Internet, wenn dir Angebote für einen Job als Produkttester gemacht werden, denn hier sind immer wieder auch unseriöse Anbieter unterwegs. Sollst du eine Ware testen, aber im Vorhinein Geld dafür bezahlen, dann lass auf jeden Fall die Finger davon. Die Begründungen für diese Zahlungen sind dabei mindestens genauso fantasievoll, wie die Produkte, die du vermeintlich testen sollst. 

 

Wo und wie kannst du Produkttester im Nebenjob werden? 

Neben den gängigen Markt- und Meinungsforschungsunternehmen gibt es auch jede Menge Unternehmen, die Produkttester in Eigenregie suchen. Welche Forschungsinstitute auf der Suche nach Produkttestern sind, erfährst du in unserem Artikel Geld verdienen mit Online-Umfragen oder als Produkttester

 

 

Teile diesen Artikel

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.

Beliebte Beiträge