NEBENJOB ZENTRALE RATGEBER

Seit 1912 gibt es die Drogeriekette Budnikowsky. Das Unternehmen betreibt mehr als 180 Filialen in der Metropolregion Hamburg und hat eine Allianz mit Deutschlands größtem Lebensmittelkonzern Edeka geschlossen. Nun möchte die Drogeriemarktkette nach und nach Rossmann, dm, Müller und Co. in der gesamten Bundesrepublik herausfordern. Zur Zeit beschäftigt Budni in ganz Deutschland erst etwas mehr als 2.800 Mitarbeiter. Für den Angriff auf die Großen des Sektors sucht man aber Verstärkung. Im Augenblick ist eine Ausweitung von 50 Filialen pro Jahr in ganz Deutschland geplant. So können Berufssuchende, die sich einen Nebenjob oder Minijob im Drogeriemarkt Budni vorstellen können, jetzt auch die Zukunft des Unternehmens in ganz Deutschland mitgestalten.

Nebenjob bei Budnikowsky

 

Geld verdienen bei einem Budni Nebenjob

Aushilfen sucht Budni in unterschiedlichen Bereichen. Anders als viele andere Drogeriemärkte beschäftigt Budni aber seine Aushilfen in Eigenregie – es wird also kein externer Servicedienstleister zwischengeschaltet. Sowohl in der Warenverräumung als auch im Kassenbereich werden dabei Nebenjobber gesucht. Ebenfalls kannst du bei Budni auch als Aushilfe im Verkauf durchstarten. Die Arbeitszeiten sind flexibel. Beginn und Dauer des Arbeitseinsatzes hängen von der Filiale sowie der ausgeschriebenen Stelle ab, die du bekleiden möchtest. Es gibt Teilzeitstellen, bei denen du monatlich 80 bis 100 Stunden arbeiten kannst, aber auch Minijobs und Nebenjobs, bei denen du weniger Stunden schieben musst. Als Aushilfe in der Warenverräumung wirst du pro Tag zwischen zwei und vier Stunden eingesetzt. Du solltest dich jedoch darauf einstellen, dass du an jedem Werktag eingeteilt werden kannst. In diesem Nebenjob wirst du dabei meistens vormittags arbeiten, wobei der Beginn der Arbeitszeit von Filiale zu Filiale unterschiedlich ist. Manche Geschäftsstellen öffnen bereits um sechs Uhr andere erst um halb acht. Als Aushilfe an der Kasse liegen deine Schichten innerhalb der Öffnungszeiten. Minijobber oder Nebenjobber, die bei Budni als Kassierer tätig sind arbeiten meistens morgens oder abends. In diesem Fall wird dein Aufgabengebiet aber nicht ausschließlich an der Kasse liegen, sondern du unterstützt währenddessen auch die Kollegen im Verkauf. Du wirst Kunden beraten und ihnen Auskunft geben, wo sie ein bestimmtes Produkt finden. Auch die Produktpräsentation, die Preisauszeichnung und viele weitere Tätigkeiten fallen dabei in dein Aufgabengebiet.

 

Die Voraussetzungen für einen Budni Nebenjob

Als Aushilfe oder Minijobber bei Budni ist eine Ausbildung im Einzelhandel kein Muss. Wer sich bewerben möchte, sollte in der Lage sein, gewissenhaft und zügig zu arbeiten und auch eine schnelle Auffassungsgabe besitzen. Da du im Team arbeiten wirst, sind Teamgeist und Zuverlässigkeit ebenfalls unverzichtbare Eigenschaften. Weil die Filialen von morgens bis abends durchgehend geöffnet sind, musst du bereit sein, zu unterschiedlichen Zeiten zu arbeiten und dementsprechend flexibel sein. Bei einem Job im Budni Drogeriemarkt wirst du auch ständig mit Menschen in Kontakt kommen. Spaß am Umgang mit Kunden und Kollegen, ein freundliches und offenes Wesen sowie eine Anpacker-Mentalität gehören also dazu.

 

Wo findest du die aktuellen Budni-Stellenangebote?

Wenn du einen Nebenjob bei Budni haben möchtest, sollte dein erster Anlaufpunkt die Unternehmenswebseite sein. Auf der Karriereseite der Drogeriemarktkette werden alle offenen Stellen, auch für Minijobber und Aushilfen, ausgeschrieben. Wer ein passendes Angebot gefunden hat, kann sich dort direkt online bewerben. Alternativ kann man auch in einer Filiale vor Ort nachfragen, ob zur Zeit oder in naher Zukunft neue Mitarbeiter gesucht werden. Die jeweilige Teamleitung wird dir gerne Auskunft erteilen.

Hier gelangst du direkt zu den Stellenangeboten bei Budni.

 

Interessierst du dich für einen anderen Nebenjob oder Minijob? Dann schau direkt auf der NebenJob Zentrale vorbei!

Teile diesen Artikel

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.

Beliebte Beiträge