NEBENJOB ZENTRALE RATGEBER

Ein absoluter Klassiker unter den Nebenjobs und Ferienjobs ist das Arbeiten in der Bäckerei oder im Backshop. Diese gibt es wie Sand am Meer, denn jedes Dorf hat mindestens eine und auch in den größeren Städten gibt es sie en masse, häufig auch mit Stehcafé. Während auf dem Land die Öffnungszeiten eher kurz sind, haben die Bäckereien in der Stadt häufig bis spät abends, zum Teil sogar bis 22 Uhr, geöffnet. Die Arbeit ist mit viel Kundenkontakt verbunden und ist vor allem praktisch für Schüler und Studenten, da die Arbeitszeiten oft flexibel sind und sich so gut mit dem Stundenplan unter einen Hut bringen lassen.

Nebenjob in der Bäckerei

 

Aufgaben beim Nebenjob in der Bäckerei

Als Aushilfe oder Ferienjobber in der Bäckerei bist du natürlich in erster Linie im Verkauf tätig - also in der Kundenbedienung und im Service. Jedoch muss nicht nur Brot verkauft, sondern auch die Bedienung der Technik in Bäckereien beherrscht werden. In der Regel gehört zu deinen Aufgaben auch das Einstellen der Backöfen sowie das Fertigbacken von Backwaren. Des Weiteren sorgst du dafür, dass alle jeder Kunde das kriegt, was er möchte und der Warenbestand stets aufgefüllt ist. Zu guter Letzt gehört natürlich auch das Kassieren zu deinen Kernaufgaben, aber keine Sorge, das Kassensystem ist in der Regel schnell gelernt. 

 

Was sind die Voraussetzungen für einen Neben- oder Ferienjob in der Bäckerei?

Du musst nicht zwingend eine Ausbildung als Bäckereifachverkäufer abgeschlossen haben, um einen Nebenjob oder einen Ferienjob in einem Backshop oder einer Bäckerei zu arbeiten. Die wichtigsten Voraussetzungen sind eigentlich, dass du ein freundliches und gepflegtes Auftreten hast, gerne in den Kundenkontakt trittst und rechnerisch so fit bist, dass dir die Kassierarbeiten keine Probleme bereiten. Ebenfalls wäre es von Vorteil, wenn du auch in stressigen Situationen einen kühlen Kopf bewahren kannst, da es in manchen Bäckereien auch mal ein wenig schneller zugehen muss.

 

Wie kommst du an den Bäckerei Nebenjob?

Hierfür ist ganz klar Eigeninitiative gefragt. Am besten fragst du direkt in einer Bäckerei in deiner Nähe nach oder achtest auf Aushänge dort. Sollte momentan keiner gesucht werden, gibt es sicherlich die Möglichkeit, deine Kontaktdaten für spätere Fälle zu notieren.

Bei größeren Bäckereiketten lassen sich ebenfalls freie Stellen über die unternehmenseigene Webseite finden. Vorbeischauen lohnt sich also!

Teile diesen Artikel

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.

Beliebte Beiträge