NEBENJOB ZENTRALE RATGEBER

Als die Modekette Tally Weijl von der Unternehmensgründerin Tally Elfassi-Weijl als kleine Boutique im Schweizer Kanton Soloturn gegründet wurde, hätte niemand damit gerechnet, dass das Unternehmen so eine rasante Entwicklung hinlegen würde. Heute hat das Unternehmen über 900 Stores in 39 Ländern - seit 1997 auch in Deutschland. Während sich der Unternehmenshauptsitz in Basel befindet, werden die jährlich um die 20 Kollektionen des Modelabels größtenteils in Paris entworfen. Die Filialen werden beinahe täglich mit neuer Mode beliefert und entsprechend gibt es bei Tally Weijl viel zu tun - auch für Aushilfen und Mitarbeiter in Teilzeit sowie Ferienjobber. Der Unternehmensslogan von Tally Weijl lautet übrigens “totally sexy”: Wer bei Tally Weijl einkauft ist trendy, selbstbewusst und sexy! Suchst du gerade eine modische Herausforderung, mit der du nebenbei etwas verdienen kannst, solltest du nicht zögern, deine Bewerbung an Tally Weijl zu schicken.

Nebenjob bei Tally Weijl

 

Deine Aufgaben als Aushilfe bei Tally Weijl

In erster Linie bist du bei deinem Neben- oder Ferienjob bei Tally Weijl für den Kundenservice zuständig. Wenn die Kunden es wünschen, berätst du sie hinsichtlich der Warenqualität und -beschaffenheit der Kleidung, gibst ihnen Styling-Tipps und auch Hinweise zur richtigen Pflege.

Außerdem sorgst du als Aushilfe bei Tally Weijl dafür, dass der Store stets sauber und aufgeräumt ist. Du kontrollierst die Ware und füllst, falls nötig, den Warenbestand auf.

 

Was sind die Voraussetzungen für einen Nebenjob bei Tally Weijl?

Laut den ausgeschriebenen Stellenangeboten solltest du für Nebenjobs bei Tally Weijl Erfahrungen in der Modebranche mitbringen und auch schon einige kaufmännische Kenntnisse besitzen. Da du in täglichem Kontakt mit den Kunden stehst, ist es zwingend notwendig, dass du eine kommunikative und offene Art hast und deine Kundschaft mit einem sympathischen und kundenorientierten Auftreten beraten kannst. Sollte im Store mal etwas mehr los sein, was durchaus mal vorkommt, solltest du einen kühlen Kopf bewahren können und deinen Kundinnen trotzdem souverän und freundlich entgegentreten. Darüber hinaus wird von dir erwartet, dass du einwandfrei Deutsch sprichst, alle weiteren Sprachen machen dich zu einem Idealkandidaten.

 

Wie wirst du Aushilfe bei Tally Weijl?

Am einfachsten lassen sich freie Stellen über die Webseite des Unternehmens finden. Hierfür klickt man im Fußbereich auf den Menüpunkt “Karriere” und anschließend auf den Button “Alle Jobangebote”. Schon kann man in der Suchleiste das richtige Land und die Stadt auswählen, in der man arbeiten möchte. Sobald du eine interessante Stelle als Aushilfe oder für einen Ferienjob in deiner Umgebung gefunden hast, kannst du dich direkt online bewerben, indem du deine Unterlagen über das Portal hochlädst und anschließend auf “Senden” klickst.

Eine weitere, altmodische Möglichkeit ist, in einem Shop in deiner Umgebung vorbeizuschauen und nachzufragen, ob derzeit Aushilfen gesucht werden. Es kann auch vorkommen, dass offene Stellen direkt im Store ausgegangen werden, es lohnt sich also, vorbeizuschauen. Wo sich die nächste Filiale befindet, erfährst du über den Store Locator auf der Unternehmenswebseite.

 

Direkt zu den Stellenangeboten bei Tally Weijl.

 

Sollte keine passende Stelle für dich dabei sein, lohnt es sich, auf unserer Jobbörse nach anderen Stellenangeboten zu schauen.

Teile diesen Artikel

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.

Beliebte Beiträge