Wo finden Sie die Jobs und was müssen Sie können?

Spieletester – nach wie vor zählt dieser Tätigkeit zu den Traumjobs für viele derjenigen, die einen Nebenjob suchen. Insbesondere mit dem anhaltenden Boom auf dem Spielemarkt hat der Job als Gametester enorm an Popularität gewonnen. Denn die Vielfalt der angebotenen Spiele wächst rasant – und auch die Plattformen bzw. Medien, auf welchen gespielt wird. Die Vielfalt reicht von PC- und Browsergames über Konsolenspiele bis zu Games für mobile Geräte wie beispielsweise Smartphones oder den iPod Touch.

Dieser Nebenjob bleibt heißbegehrt

Eines allerdings steht unverändert fest: Auch wenn durch das rasante Wachstum der Spielebranche entsprechend mehr Jobs für Gametester angeboten werden, bleiben diese Jobs heißbegehrt. Die Nachfrage ist nach wie vor größer als das Jobangebot. Außerdem sind die Anforderungen, die ein Spieletester erfüllen muss, oftmals relativ anspruchsvoll.

Dennoch sind die Erfahrungen und Qualifikationen, die an einen Gametester gestellt werden, von Fall zu Fall durchaus unterschiedlich, wie unsere Recherche zum Thema ergab. Ein weiteres Ergebnis unserer Recherche ist, dass Spieletester nicht nur im Nebenjob oder in Vollzeit, sondern auch über einen beschränkten Zeitraum als Praktikant eingestellt werden. Hier lesen Sie, was die Arbeitgeber von Ihnen erwarten und wie Sie die Jobs finden können.

Aufgaben bei einem Nebenjob als Gametester

Als Spieletester sind Sie in der Qualitätssicherung bzw. Quality Assurance (QA) tätig. Da in der Praxis eine fehlerfreie Software quasi nicht vorkommt, ist es umso wichtiger, möglichst viele Fehler bereits vor der Veröffentlichung zu finden. Denn für den Erfolg eines Spieles ist es von herausragender Bedeutung, dass keine Bugs das Spielvergnügen trüben – ein fehlerhaftes Spiel wird nur schwerlich Menschen begeistern können. Sie als Spieletester üben also eine verantwortungsvolle Tätigkeit aus.

Die Aufgaben, die ein Gametester übernimmt, sind relativ unterschiedlich und abhängig von der Art der Spiele, der Entwicklungsphase des Spiels und natürlich auch vom jeweiligen Arbeitgeber. Die Einsatzfelder sind also unterschiedlich – sowohl hinsichtlich der Vielseitigkeit, aber auch bezüglich der Schwierigkeit der Aufgaben.

In jedem Fall aber besteht die Kernaufgabe eines Gametesters natürlich grundsätzlich darin, die Spiele-Software zu testen. Wer als Spieletester für ein Spieleportal im Internet tätig ist, übernimmt oftmals auch das Testen der Onlinefunktionen bzw. des Usability des gesamten Portals.

Ebenso ist es möglich, dass Sie nicht das Spiel als solches überprüfen, sondern Ihre Aufgabe im Testen der Kompatibilität von Patches und Add-Ons besteht.

Die Ergebnisse Ihrer Arbeit – also die gefundenen Bugs und die Defizite in Usability – halten Sie in einem so genannten Bugreport fest. Sie als Tester sind ein wichtiger Ansprechpartner für die Entwickler, denn mit Ihrer Arbeit ermöglichen Sie die Behebung von Fehlern.

In Ausnahmefällen handelt es sich bei dem Job als Spieletester auch lediglich um einen einmaligen Einsatz im Rahmen eines einfachen „Hausfrauentests“. Hierbei besteht die Aufgabe lediglich darin, ein Spiel als „ganz normaler“ Spieler (eben wie „Otto-Normalverbraucher“) zu beurteilen oder zu bedienen.

Die Qualifikationen, die Sie als Gametester erfüllen müssen

Wie bereits gesagt: Die Anforderungen, die an Sie als Gametester gestellt werden, können entsprechend dem Einsatzgebiet sehr unterschiedlich sein.

Sofern es sich nicht um einen einfachen Hausfrauentest handelt, gilt für alle Einsatzgebiete gleichermaßen , dass die Bewerber sich gut ausdrücken können, eine gute Beobachtungsgabe sowie ein schnelles Auffassungsvermögen besitzen und über exzellente analytische Fähigkeiten verfügen. Daneben ist natürlich von elementarer Bedeutung, dass Sie als Tester Erfahrung mit Spielen aller Art haben und sich fürs Spielen begeistern.

Darüber hinaus sind die weiteren fachlichen Voraussetzungen durchaus verschieden – die Palette reicht von der Beherrschung der typischen Office-Anwendungen bis hin zum Umgang mit Kopierschutzsystemen oder Betriebssystemen. Auch sehr gute Fremdsprachenkenntnisse (in Englisch und/oder einer anderen Fremdsprache) werden oftmals von Ihnen erwartet.

Ihr Zeitaufwand bei einer Tätigkeit als Spieletester

Auch der Zeitaufwand bei dieser Tätigkeit ist verschieden. So gibt es, wie gesagt, Spieletester, die im Rahmen eines Hausfrauentests nur einmalig tätig werden. Andere Spieletester üben diesen Nebenjob stundenweise (unter Umständen auch auf Abruf) aus, während wieder andere den Job im Rahmen eines mehrmonatigen Praktikums in Vollzeit ausüben.

Können Sie als Spieletester von zu Hause aus arbeiten?

Dieser Nebenjob ist entgegen den Erwartungen vieler nur in seltenen Ausnahmefällen ein Job, der von zu Hause aus zu tätigen ist. Denn überwiegend werden Spieletests direkt beim Entwickler oder beim Publisher durchgeführt.

Wo finden Sie einen Nebenjob als Spieletester?

Ihre ersten Anlaufstellen, wenn Sie einen der begehrten Nebenjobs als Gametester finden möchten, sind die Unternehmen, welche die Games entwickeln oder auch die Herausgeber von Spielen. Hierzu gehören unter anderem:

Bigpoint GmbH  Die aktuellen Stellenangebote finden Sie unter dem Menüpunkt „Karriere“. Beachten Sie bei Ihrer Bewerbung auch die Hinweise und Tipps zur Bewerbung sowie den Menüpunkt „Initiativbewerbung“

Wer Zeit hat, sich über einen bestimmten Zeitraum in Vollzeit als Gametester tätig zu werden, für den kommt unter Umständen auch ein Praktikum in diesem Bereich in Frage. So boten zum Beispiel die Goodgame Studios, Travian Games und die Farbflut Entertainment GmbH  (Anbieter des bekannten Browserspiels Pennergame) zum Zeitpunkt unserer Recherche ein Praktikum für Gametester an.

Comments are closed.