NEBENJOB ZENTRALE RATGEBER

Nebenjobs bei dm

 

Seit der Eröffnung des ersten dm-Marktes 1973 in Karlsruhe hat sich viel getan. Denn mittlerweile verfügt der Drogeriekonzern über mehr als 3500 Filialen in Deutschland und elf weiteren europäischen Ländern. Das Unternehmen expandiert stetig und schafft damit eine Vielzahl neuer Arbeitsplätze, auch für Studenten und Schüler, zum Beispiel als Aushilfe.

Im Januar 2014 ist dm zum besten Arbeitgeber im Einzelhandel gewählt worden – das ist das Ergebnis einer Studie, die das Nachrichtenmagazin Focus in Zusammenarbeit mit dem sozialen Netzwerk Xing durchgeführt hat. Das ist eine gute Nachricht für alle Mitarbeiter bei dm – aber auch all diejenigen, die auf der Suche nach einem Nebenjob oder einem Ferienjob sind, wird dies freuen. Denn in den Filialen werden auch Nebenjobs angeboten werden: Die klassischen Einsatzgebiete liegen dabei in der Mitarbeit im Verkauf oder (natürlich) als Regalauffüller.

 

Nebenjobs bei dm: Aufgaben, Voraussetzungen und Arbeitszeiten

Filialmitarbeiter übernehmen in verschiedenen Tätigkeitsbereichen Verantwortung. Darunter fällt unter anderem die Warenpräsentation sowie die Gestaltung des Sortiments im Markt. Auch die Beratung der Kunden ist hier eine wichtige Aufgabe als Aushilfe. Auch Aufgaben an der Kasse gehören dazu und deswegen ist es von Vorteil, wenn man bereits Erfahrungen oder gar eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich hat.

Da man in der Filiale nicht alleine arbeitet, sei es als Aushilfe oder Festangestellter, ist es wichtig, im Team arbeiten zu können. Auch zeitliche Flexibilität ist wichtig sowie eine gewissen Belastbarkeit, insbesondere, wenn es mal etwas hektischer wird. Diese Voraussetzungen sind ebenfalls wichtig, wenn man bei dm einen Ferienjob. Außerdem solltest du nicht vergessen, dass du bei deinem Nebenjob bei deinem Nebenjob bei dm stetig von Kunden umgeben bist, auch wenn du nur Regalauffüller bist - deswegen ist es sehr wichtig, dass du ein offener und kommunikativer Mensch bist.

Deine Arbeitszeiten bei dm können variieren. Entscheidest du dich für einen Aushilfsjob, kannst du zwischen 6 und 10 Stunden pro Woche arbeiten. Möchtest du etwas mehr verdienen, sind auch 20 Stunden drin. Die Einsatzzeiten lassen sich auf der Karrierewebseite von dm nachlesen, sodass du direkt weißt, wie viele Stunden pro Woche auf dich zukommen.

 

Aushilfsjob als Regalauffüller bei dm: auch als Ferienjob

Das Aufgabenfeld ist (natürlich) das Verräumen der Ware sowie die Regalpflege - das ist selbsterklärend und bedarf keiner großen Erklärung. Hierbei sollte man einen Sinn für Ordnung haben, körperlich belastbar sein und sich auch schnell mit den verschiedenen Artikeln des Sortiments vertraut machen. Als Regalauffüller sollte man außerdem Frühaufsteher sein, denn in der Regel wird mit der Warenverräumung um 6 Uhr morgens begonnen, bevor der Markt für die Kunden öffnet. Jedoch kann es in einigen Filialen sicherlich zu unterschiedlichen Arbeitszeiten kommen.

 

Wie bewerbe ich mich auf einen Nebenjob bei dm?

Alle ausgeschriebenen Stellen bei dm gibt es auf der unternehmenseigenen Karrierewebsite zu finden. Dort lässt sich anhand eines Filters direkt der richtige Ort und die gewünschte Position finden. Auch die Bewerbung selbst läuft online über die Webseite ab. Sollte kein passendes Stellenangebot dabei sein, hat man die Möglichkeit, im Markt vor Ort unverbindlich nachzufragen, ob dort zurzeit oder später ein Aushilfs- oder Ferienjob frei wird. dm-Filialen lassen sich über die Webseite. Aber auch so lassen sich Nebenjobs in den Filialen von dm finden - man muss einfach auf Aufsteller und Aushänge achten, wenn man die Filialen besucht und schon findet man einen Job als Aushilfe bei dm.

 

Direkt zu den Stellenangeboten im dm Drogeriemarkt

Teile diesen Artikel

Kommentar hinzufügen

Kommentare

  • Ivett Vekerdi
    Dienstag 13-11-2018

    Sehr geehrte Damen und Herren, gerade arbeite ich im Penny Markt in teilzeit und dazu möchte ein minijob nehmen. Ich wohne in Geradstetten und habe keine Führerschein und würde ich mit S2 fahren ( richtung Schorndorf und Stuttgart). Ich würde mich über eine positive Rückmeldung sehr freuen. Mit freundlichen Grüßen Ivett Vekerdi

Beliebte Beiträge