NEBENJOB ZENTRALE RATGEBER

20180905-30461-kpjrgw_1536128823.jpg

Der Lebensmitteldiscounter Norma ist mit 1.450 Filialen in Deutschland fast in jeder Gemeinde vor Ort. Mit dem Verkauf von Obst, Gemüse, Backwaren, Eigenmarken und Markenprodukten, hat das Fürther Unternehmen 2018 einen Umsatz von mehr als 3,5 Milliarden erwirtschaftet. Damit der Discounter auch in Zukunft immer gut aufgestellt ist, sucht Norma für seine Märkte ständig neue Mitarbeiter. Norma bietet nicht nur Stellen in Vollzeit an, sondern auch vielen Menschen die Chance auf einen Minijob, Nebenjob oder Werkstudentenjob im Verkauf.

Wo du einen Norma Nebenjob oder Minijob findest, welche Aufgaben als Aushilfe bei Norma auf dich zukommen werden, was für Voraussetzungen du für diese Tätigkeiten mitbringen musst und mit welchem Stundenlohn du rechnen kannst, sprechen wir in diesem Artikel an.

Diese Aufgaben übernimmst du als Norma Aushilfe

Wer sich als Teilzeitkraft in einer Norma-Filiale bewirbt, wird voraussichtlich vor allem an der Kasse und im Bereich Verkauf eingesetzt. Bei einem Norma Minijob oder Nebenjob arbeitest du im Kassenbereich mit Scannerkassen. Das bedeutet die Barcodes der Artikel werden von der Kasse erkannt und der zu zahlende Betrag wird automatisch berechnet. Falls das mal nicht funktioniert, musst du den Code per Hand eingeben. 

Zur Kassentätigkeit gehört natürlich auch das Kassieren des Einkaufs und die Kassenabrechnung. 

Direkt im Verkauf kontrollierst du Preise und Mindesthaltbarkeitsdaten, zeichnest Waren aus, füllst Regale auf und verräumst Handelsgüter. Du wirst währenddessen aber auch die Beratung der Kunden übernehmen und ihnen bei Fragen zur Seite stehen. Ebenfalls können Inventur- und Reinigungsarbeiten auf dich zukommen.

Was wird von dir als Norma Aushilfe erwartet?

Dieser Nebenjob kann körperlich durchaus anspruchsvoll werden. Entsprechend wichtig ist es, dass du fit auf den Beinen bist und auch körperlich belastbar bist. 

Insbesondere im Hinblick auf die Arbeitszeiten sind Zuverlässigkeit und zeitliche Flexibilität bei einem Norma Nebenjob gefragt. Da du nicht alleine arbeiten wirst und auch mit Kunden in Kontakt trittst, ist Teamfähigkeit, kundenorientiertes und freundliches Auftreten sowie ein gepflegtes Erscheinungsbild sehr wichtig. Für die Arbeit an der Kasse ist ebenfalls ein sicherer Umgang mit Geld ein Muss.

Wenn du bereits eine Ausbildung im Einzelhandel absolviert hast oder bereits über erste Arbeitserfahrung im Verkauf verfügst, ist das natürlich von Vorteil, aber keine zwingende Voraussetzung - denn Norma arbeitet seine neuen Mitarbeiter gerne in den Bereichen ein.

Welche Arbeitszeiten kommen auf dich zu?

Wie im Einzelhandel üblich, ist es auch bei Norma der Fall, dass du in unterschiedlichen Schichten eingeteilt wirst. Beginn und Ende der Arbeit werden innerhalb der Öffnungszeiten sein. Diese variieren je nach Filiale. Als Norma Aushilfe wirst du dabei sowohl innerhalb der Woche als auch am Wochenende arbeiten müssen. 

Je nachdem, ob du einen Minijob, einen Teilzeitjob oder eine Werkstudentenstelle bei Norma anstrebst, ändert sich die wöchentliche Stundenanzahl. Bei einem Norma Minijob liegt die wöchentliche Arbeitszeit bei maximal 12 Stunden. Meist wird die Arbeitszeit bei einem Norma Nebenjob aber individuell vereinbart und in einem Dienstplan festgehalten.

Für Studenten gelten sowieso andere Regeln: Werkstudenten dürfen generell innerhalb des Semesters nur maximal 20 Stunden pro Woche arbeiten und in den Semesterferien in Vollzeit tätig sein. Mehr zu diesem Thema findest du in diesem Blogbeitrag: Die 30 besten Studentenjobs: Geld verdienen neben dem Studium

Dein Gehalt bei Norma

Eines vorweg: Unabhängig davon, welcher Verdienst dir persönlich in Aussicht gestellt wird, wird man dir mindestens den gesetzlichen Mindestlohn zahlen. Dieser ist natürlich auch für Norma als Arbeitgeber verbindlich. Übrigens gilt dieser Mindestverdienst auch für alle, die als Aushilfe im Rahmen eines Minijobs bei Norma tätig sind. Wer sich für weitergehende Infos rund um den Mindestlohn interessiert, kann diese ausführlich in unserem Artikel Mindestlohn und Nebenjob nachlesen.

Wo findest du einen Nebenjob in einer Norma Filiale?

Wer im Internet nach Stellenangeboten bei Norma sucht, wird diese nicht auf der Unternehmenswebsite finden, denn dort werden keine Stellen für bestimmte Filialen oder Bereiche ausgeschrieben. Allerdings bietet Norma Menschen, die sich für einen Minijob, Nebenjob oder eine Werkstudententätigkeit Interessieren, die Möglichkeit, sich online auf der Webseite initiativ zu bewerben.

Eine effektiver Möglichkeit ist es direkt in der Filiale vor Ort nachzufragen. Bei der Suche nach der passenden Filialen ist der Filialfinder auf der Norma-Webseite ein gutes Hilfsmittel.

Direkt zum Filialfinder auf der Norma-Unternehmenswebseite

Interessierst du dich vielleicht für einen anderen Minijob oder Nebenjob? Dann besuche direkt die NebenJob Zentrale!

Teile diesen Artikel

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.

Beliebte Beiträge