Nebenjob am Telefon – und das Beste: Von zu Hause aus

Für all diejenigen, die einen lukrativen Nebenjob bei freier Zeiteinteilung von zu Hause aus suchen, könnte Expertcloud.de die Lösung sein. Expertcloud.de, der führende Anbieter von cloudbasierter Callcenter-Technologie, bietet eine zukunftsträchtige und moderne Heimarbeit und reiht sich damit lückenlos ein in die neuen Möglichkeiten, um im Homeoffice mit dem PC und dem Internet Geld zu verdienen.

Heimarbeit mit Expertcloud.de: In diesem virtuellen Callcenter arbeiten die Mitarbeiter von zu Hause aus

Mit Expertcloud.de erleben Callcenter-Mitarbeiter eine ganz neue Flexibilität: Hier können die Mitarbeiter ihren Nebenjob nicht nur zeitlich flexibel ausüben, sondern zusätzlich hierzu den Arbeitsort frei wählen. In der Konsequenz heißt das, dass Sie mit dem Nebenjob als Experte für expertcloud.de am Telefon von zu Hause aus arbeiten.

Was ist Expertcloud.de?

Expertcloud.de betreibt ein virtuelles Callcenter – möglich ist dies durch die Technologie des Internets. Das Unternehmen stellt für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete Experten ein, die sowohl Inbound als auch Outbound die Wünsche bzw. die Bedürfnisse der Kunden von Expertcloud.de erfüllen. Alles, was Sie für diesen Nebenjob benötigen, ist dass Sie über einen Computer mit Breitbandanschluss und ein Headset verfügen und dass Sie auf die von Expertcloud.de bereitgestellte Software zurückgreifen können – und nicht zuletzt natürlich, dass Sie ausreichend qualifiziert – also ein Experte – sind.

Ihre Aufgaben bei einem Nebenjob mit Expertcloud.de

Wie in jedem Callcenter besteht Ihre Aufgabe darin, telefonische Kundenanfragen wie beispielsweise Bestellungen, Registrierungen oder Anfragen entgegen zu nehmen – zumindest im Inbound-Bereich.

Im Outbound-Bereich starten Sie selbst den Anruf und nehmen so den Kontakt zu neuen oder bereits bestehenden Kunden des Auftragnehmers auf. Bei solchen Gesprächen handelt es sich beispielsweise um Vertriebsgespräche; ebenso ist möglich, dass Sie Kunden für das Unternehmen gewinnen (oder zurückgewinnen) sollen oder Produkt- bzw. Marktumfragen durchführen.

Doch unabhängig davon, was Sie machen: Wichtig ist, dass Sie die Kunden eigenständig und qualifiziert betreuen können.

Was brauchen Sie, um als Callcenter-Experte von zu Hause aus arbeiten zu können?

Das A und O für die Heimarbeit als Expertcloud-Experte ist, dass Sie in Ihrem Home-Office auf einen Computer mit guter Internetverbindung zugreifen können. Zusätzlich benötigen Sie ein Headset – mehr Hardware brauchen Sie nicht. Die erforderliche Software bekommen Sie von Expertcloud.de zur Verfügung gestellt.

Außerdem ist wichtig, dass Sie ausdrucksstark und freundlich sind, Spaß am Telefonieren haben und Erfahrungen im Kundenkontakt mitbringen. Weiterhin werden Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit von Ihnen erwartet – ebenso ein Mindestalter von 20 Jahren.

Ihre Arbeitszeiten: Wann arbeiten Sie im virtuellen Callcenter von zu Hause aus?

Eines vorweg: Ihre Arbeitszeiten bei diesem Nebenjob sind, wie meist bei einem Job im Callcenter, flexibel. Sie können mitbestimmen, wann und wie viel Zeit Sie für Ihre neue Heimarbeit aufbringen möchten. Expertcloud.de bietet Ihnen so genannte Aktivzeiten an, auf die Sie sich bewerben können. Ob Sie nun den ganzen Tag oder auch nur zu Randzeiten tätig sind, legen Sie selbst fest.

Hinzu kommt ein großer Vorteil, wenn Sie vom Home-Office aus tätig werden: Zusätzlich zu Ihrer “Netto-Arbeitszeit” müssen Sie keine weitere Zeit für den Anfahrtsweg zur Arbeit einplanen, denn Sie können ja sofort zu Hause in den Job starten.

Geld verdienen: Wie wird die Heimarbeit bei Expertcloud.de bezahlt?

Ebenso wie auf Ihre Arbeitszeit haben Sie selbst entscheidenden Einfluss darauf, wie viel Geld Sie mit Ihrem Nebenjob verdienen. Sie sind selbstständig tätig und die Vergütung erfolgt leistungsbasiert. So werden Sie beispielsweise pro Gesprächsminute und Abschluss bezahlt. Expertcloud.de gibt an, dass Sie im Inbound zwischen 8 -12 Euro in der Stunde verdienen können, im Outbound können es sogar 10 bis 18 Euro pro Stunde sein.

Bei diesem Verdienst fallen kaum Kosten für Sie an: Sie benötigen keine “Bürokleidung”, denn es gibt keine Kleiderordnung, wenn Sie von zu Hause aus arbeiten (außer vielleicht den Dresscode unter psychologischen Gesichtspunkten, denn im Schlafanzug arbeitet es sich nicht wirklich effektiv). Außerdem fallen keine Kosten für Ihren Arbeitsweg an.

Wie bewerben Sie sich um die Heimarbeit als Expertcloud-Experte?

Wer als Experte von zu Hause aus für Expertcloud.de arbeiten möchten, bewirbt sich direkt über die Website expertcloud.de

Comments are closed.