NEBENJOB ZENTRALE
RATGEBER


​Artikel

GTA 5: So geht das Geld verdienen im Singleplayer-Modus

Von S. Egger am 12-11-2018
1 Kommentar | 46355 Aufrufe

GTA 5

Wenn du in GTA 5 reich werden möchtest, musst du je nachdem ob du im Singleplayer oder Online Modus spielst, unterschiedlich vorgehen.  

Hast du auch schon mal davon geträumt, dass du in GTA 5 Millionär wirst und in deinem Pegassi Osiris die Strandpromenade von Vespucci Beach entlang fährst? Der Pegassi Osiris ist das teuerste Auto im ganzen Spiel. Du musst also ganz schön viel Geld verdienen, bevor du ihn dir leisten kannst. Geld regiert die Welt. Wie kannst du dieses Geld also am schnellsten und einfachsten verdienen? Wir haben es für dich getestet und hier zusammengeschrieben. Aber achtung: GTA Spoiler Alert.

Wichtig Wer nach Möglichkeiten sucht, um im Online-Modus mit GTA Geld zu verdienen, muss anders vorgehen. Diese Tipps finden Sie im Artikel Geld verdienen in GTA-Online

 

Geld verdienen mit Aktienhandel - nicht nur auf legalem Wege

GTA 5, das Game aus dem Hause Rockstar Games, kam 2013 auf den Markt. 2015 erschien es auch auf dem PC. Rockstar Games hat das Spiel so realistisch wie möglich gestaltet. Die Wlet von GTA 5 ist der realen Welt sehr ähnlich. Im Spiel gibt es Radiosender, Friseurbesuche und natürlich eine Aktienbörse, an der du deinen Konto etwas aufbessern kannst. Genau diese Aktienbörse ist der Hauptbestandteil der ersten Methode, mit der du in GTA 5 viel Geld verdienen kannst.

 

Du hast GTA 5 bereits so weit durchgespielt, dass du Lester getroffen hast? Dann nimm seinen Auftrag an.

Um zu dieser Mission zu kommen, musst du die Hauptstory von GTA 5 soweit durchgespielt haben, dass du Michaels Hackerfreund Lester triffst. Dieser verteilt Attentatsaufträge. Du solltest noch nicht genug Geld verdient haben, dass sich eine Investition an der Börse lohnt. Den Auftrag bekommst du von Michael. Du sollst Jay Norris, den CEO von Life Invader, umbringen. Diese Mission soll dir das Prinzip von Attentatsaufträgen näherbringen.

In der Mission schlüpfst du in die Rolle des Ex-Bankräubers und gibst dich als Angestellter eines Informations Unternehmens aus. So kommst du in das Hauptquartier von Life Invader, der GTA Variante von Facebook. Im Firmensitz angekommen, zeigt dir Rickie Luckens seinen PC, da er dich für Michael, den IT-Techniker hält. Damit deine Tarnung nicht auffliegt, entfernst du die Pop-Ups und Trojaner am PC. Im Anschluss kannst du das Handy der Zielperson Jay Norris präparierst. Danach fährst du zum Wohnsitz von Michael, schaltest den Fernseher ein und rufst Jay Norris an. Dadurch wird die Handy Bombe gezündet und er stirbt vor einem Millionenpublikum im Fernsehen.

 

Die erste richtige Attentatsmission: Mission 28 - Der Hotel Mord

Bevor du diese Mission starten kannst, sollten Franklin, Trevor und Michael an der Börse in die Aktien von Beta Pharmaceuticals investiert haben. Geld solltest du in dieser Phase von GTA 5 schon mehr als genug haben. Triff dich unter dem Alias von Franklin mit dem Hacker Lester an der Strandpromenade, um dir den Auftrag abzuholen. Deine Zielperson befindet sich im Von Crastenburg Hotel im Stadtteil Richman. Nachdem du dir die Ausrüstung besorgt hast, fährst du zum Aussichtspunkt auf den Parkhaus, welches sich gegenüber vom Hotel befindet. Jetzt musst du nur noch auf die Zielperson warten. Sein Name ist Brett Lowrey. Wenn er aus seiner Limousine aussteigt erschießt du ihn und verschwindest so schnell wie möglich.

Nachdem du die Mission erfolgreich beendet hast, musst du eine Weile warten und den Aktienmarkt ständig im Auge behalten. Der Aktienwert von Betta Pharmaceuticals wird stark steigen. Warte nicht zu lange, denn nach zirka 3 Tagen sinkt er wieder.

 

In mehrfach tödlicher Mission

Vollende zunächst die Hauptstory von GTA 5, bevor du die nächste Attentate ausüben kannst. Nachdem du die 30 Millionen GTA Dollar bekommen hast, kannst du die Mission Mord mit vielen Ziel annehmen.

Investiere mit allen 3 Charakteren dein gesamtes Geld in die Aktien von Debonaire Cigarettes. Diese werden bis 81,5 % an Wert gewinnen. Du bekommst von Lester den Auftrag, mehrere Zielpersonen - genau gesagt 4 - zu töten. Es ist von Vorteil, wenn du ein Scharfschützengewehr mit Schalldämpfer besitzt. Wenn du noch keine hast, kannst du dir für ein wenig Geld, diese und alle anderen Waffen in einem der versteckten Waffenläden kaufen. Lester gibt dir dafür 9 Minuten Zeit, was mehr als genug ist.

Deine erste Zielperson ist ein Bodybuilder, welcher in Vespucci Beach trainiert. Nachdem du ihn getötet hast, wartet die nächste Zielperson bereits auf dich. Der Yachtbesitzer vor der Küste des Pacific Bluffs, ist ein leichtes Opfer. Wir empfehlen dir, dass du ihn direkt von der Küste aus mithilfe deines Scharfschützengewehrs umbringst.

Das nächste Opfer findest du am Eclipse Boulevard. Er steht auf einer Fensterputzplattform. Deine letzte Zielperson fährt auf einem Motorrad. An einer Verfolgungsjagd kommst du hier nicht vorbei. Am einfachsten ist es, wenn du den Motorradfahrer mit dem Auto umfährst. Natürlich kannst du auch versuchen, ihn beim Vorbeifahren herunterzuschießen.

Investiere nach der erfolgreich abgeschlossenen GTA 5 Mission das Geld (etwa 50 Millionen Dollar) in die Aktien von Redwood Cigarettes. Diese werden nach ein paar Tagen um 300 % steigen.

 

GTA 5 Mission: Der Sittenmord

Investiere vor dieser Mission mit allen 3 Charakteren in die Fruit Aktie.

Lester will, dass du die Zielperson beim Treffen mit einer Prostituierten erwischt. Dafür schickt er dich an einen markierten Zielpunkt. Warte auf einem Hügel in der Nähe, bis dein Opfer auftaucht. Sobald du ihn siehst, kannst du ihn aus deinem Versteck heraus erschießen. Nachdem du ihn ausgeschalten hast, verschwindest du so schnell wie möglich.  Wenn die Fruit-Aktie nach einiger Zeit bei ungefähr 25% liegt, solltest du sie verkaufen. Investiere im Anschluss sofort in die Facade BAWSAQ Aktie, bis diese auf ungefähr 30% gestiegen ist.

 

GTA 5

 

Mission Mord im Bus: Franklin Clinton jagt Dr. Busfahrer.

Dieser Auftrag unterscheidet sich in einer Hinsicht von den anderen: Du musst die Aktie hierfür erst nach der erfolgreich abgeschlossenen Mission kaufen.  

Deine Zielperson ist Isaac Penny. Um diesen zu töten musst so tun, als ob du Busfahrer wärst. Fahre so unauffällig wie möglich an der gelben Markierung entlang, bis Isaac Penny einsteigt. Nachdem er an seiner Ziel Haltestelle ausgestiegen ist, überfährst oder erschießt du ihn.

Nachdem dein Opfer tot ist, investierst du mit allen Charakteren in die Aktien von Vapid. Behalte sie im Auge, bis du einen Gewinn von mindestens 100 % gemacht hast.  Dies kann, wie bei den meisten Aktien in GTA 5, mehrere Spieltage dauern.

 

Die letzte Attentatsmission in GTA 5: Mord auf der Baustelle

Dieses Attentat ist das lauteste und damit schwierigste. Investier bevor du beginnst mit Franklin, Michael und Trevor in die Gold Coast Aktien und verkaufe sie 2 bis 3 Tage nach Abschluss der Mission.

Lester gibt dir den Auftrag, dass du den Mafiosi Enzo Bonelli auf seiner Baustelle erschießt. Leider ist die Baustelle voll von Mafiosi, welche Bonelli schützen. Um möglichst wenig Aufsehen zu erregen, kletterst du über den Zaun beim Fahrstuhl, um auf das Baustellengelände zu kommen. Anschließend steigst du in den Fahrstuhl, um nach oben zu fahren.

Wenn du oben ankommst, solltest du in Deckung gehen. Dazu nutzt du sämtliche Wände und Kisten. Danach fährst du mit dem anderen Fahrstuhl auf das Dach. Dort triffst du auf die Zielperson Bonelli. Er sitzt im Helikopter.

Die Situation ist stressig, denn mehrere Scharfschützen zielen bereits auf dich. Schieße nicht auf dein Opfer sondern auf den Piloten des Helikopters, denn dadurch sorgst du dafür, dass dieser mitsamt deiner Zielperson abstürzt. Im Anschluss solltest du so schnell wie möglich mit dem Fallschirm vom Dach springen und flüchten.

 

Unser Tipp: Nachdem du alle Missionen erfolgreich abgeschlossen hast, solltest du 150 Millione GTA Dollar in den Golfplatz investieren. Kaufe so viele Immobilien wie möglich, denn damit wirst du immer noch reicher.

 

Fall dir vorkommt, dass du immer noch nicht genug Geld verdient hast, haben  wir noch ein Ass im Ärmel...

Konkurrenten wie Windows und Apple gibt es selbstverständlich auch in der Welt von GTA 5. Diese Konkurrenzstellung wirkt sich natürlich auch auf die Börse aus. Das kannst du zu deinem Vorteil nutzen.

Die größten Rivalen sind:

  • FlyUS und AirEmu (Airlines)
  • Raine und ECola (Softdrinks)
  • GruppeSechs und Merryweather Security (Sicherheit)
  • "Burgershot" und "Up-An-Atom" (Fast-Food-Ketten)
  • Clucking Bell und Tacobomb (ebenfalls Fast-Food)
  • "Maze Bank" und "Bank Of Liberty" (Bankwesen)
  • Debonaire Cigarettes und Redwood Cigarretes (Tabakwaren)
  • Logger und Pisswasser (Biermarken)
  • Fruit und LifeInvader (Technologie / Social Network)

 

Kaufe von einem der beiden Konkurrenten Aktien und stärke ihn. Wie? Schwäche den Rivalen. Dies funktioniert zum Beispiel, indem du Aktien von Merryweather Security kaufst und anschließend einen Geldtransporter von GruppeSechs zerstörst. Dadurch wird der Wert von GruppeSechs gesenkt und die Aktien von Merryweather Security steigen.

 

Generell gilt für Transaktionen an der GTA 5 Börse:

  • Kaufe keine absoluten Niedrigpreisaktien - meistens erholen sich diese nur schwer.
  • Beobachte den Markt: Die Aktien steigen und sinken zyklisch, das heißt sie steigen zum Beispiel montags und sinken donnerstags.
  • Speicher vor jedem Kauf, damit du (falls notwendig) den möglichen Fehlkauf rückgängig machen kannst.

 

Wir hoffen, dass du durch diese Tipps reich wirst und wir wünschen dir weiterhin viel Spaß beim GTA 5 Spielen. Und wenn du doch einen Nebenjob annehmen willst, solltest du in unserer Jobbörse vorbeischauen.



Kommentare

  • BuddyraserV:

    15-01-2019

    Traurig stimmt leider, das was hier geschrieben ist hohens- teils nichts mehr geht alles kaputt gemacht zu haben von GTA Spielbetreiber New York! Weil, GTA V alles gebannt hat ohne jeglicher Grundlage zu haben, vielleicht aber wegen dem GTA VI Online, also unbrauchbar machte den Modus mit Online am Aktienmarkt, wegen den vielen Leichtigkeiten und sonstiges voll kommend weg-gesperrte ungemein, man kann es zwar noch so spielen am PC PSN etc. doch verdienen kann man gar nichts mehr. Man kann also seit 05/2018 GTA V ohne Online oder mit Online für die Aktien Franklin Michel Trevor keinen Aktienmarkt mehr bekommen alles abgeschaltet ist es worden. Hier das eine und andere ginge vielleicht aber noch. Wie ab und an man mal vielleicht Geldkoffer zu finden sind keine große Hoffnung setzen sollte, auch nicht doppelt gegeneinander tauchen zu können ist weggeschaltet worden!! Damals war alles eben noch besser, Lobbylistenpack kommt und zerstört alles, als Wirtschaftskriminelle sehe ich sie zweifellos, man sollte diese Typen in Haft nehmen! Auch machte sich der GTA in New York strafbar, wenn er dafür Provisionen fremder Gelder sich heimisch redet, und sie so veräußerte. Denn man man Spiele kauft, warum soll man sie online nochmals Zusatzkosten zum Spielen verlangen können? Klar das sich der GTA in New York verweigert zur Stellungnahme und bohrt sich selbst seiner Hacker auf Werk. Nun ja, diese hier genannten Tipp haben keinerlei Funktionen mehr, wie die bei der YouTube Geld-Handy. MAD....


Kommentar hinzufügen