Update Aus Joey’s wurde Dominos: Ende 2015 übernahm der Weltmarktführer Domino’s Pizza den bis dahin größten deutschen Pizzaservice Joey’s.  Ab Frühjahr 2016 wurd  “umgeflaggt” und aus den Joey’s Standorten wurde Domino’s Pizza.

Pizzafahrer, Pizza-Bäcker, Telefonisten, Promoter: Viele Nebenjob-Möglichkeiten bei Joey’s

Obwohl Pizza im Grunde nicht als ein mit würzigen Zutaten belegter Hefeteig ist, hat sich das Gericht weltweit durchgesetzt. Denn ursprünglich aus Italien stammend, ist Pizza inzwischen international vielgeliebt und ebenso vielgegessen. Heute wird Pizza nicht nur im Restaurant verzehrt, sondern auch zu Hause, beispielsweise als Tiefkühlpizza, oder – noch besser – frisch geliefert von einem der vielen Pizza-Bringdienste in Deutschland.

Wer Pizza liebt, wird ganz sicher auch Joey’s Pizza Service kennen, denn Joey’s gehört zu den Marktführern der Branche. Die Idee, einen Pizza-Bringdienst zu gründen, brachte Carsten Gerlach bereits 1986 nach einem USA-Aufenthalt mit nach Deutschland. 1988 öffnete der erste Joey’s Pizza Service in Hamburg. Heute ist das Unternehmen an 170 Standorten in Deutschland vertreten. Viele der rund 4.500 Joey’s-Mitarbeiter, die für die Zufriedenheit der Kunden sorgen, arbeiten in Teilzeit und auf 450-Euro-Basis – allerbeste Chancen also für einen Nebenjob in einer Filiale von Joey’s Pizza Service.

Ihre möglichen Aufgaben bei einem Nebenjob bei Joey’s Pizza Service

Joey’s bietet nicht nur bei den Pizzas eine gute Auswahl, sondern auch hinsichtlich der Aufgabengebiete für Nebenjobs: Ob als Pizza-Bäcker, im Innendienst als Telefonist bzw. im Direktverkauf, als Pizzafahrer oder auch als Promoter – die Einsatzgebiete sind vielseitig, so dass eigentlich für viele ein passender Nebenjob dabei sein müsste.

Ihr Nebenjob als Pizza-Bäcker

Als Pizza-Bäcker sorgen Sie dafür, dass jede Bestellung frisch und appetitlich ausgeliefert werden kann. Die Rezepturen, die Mengen und das Aussehen der Gerichte, die in den Joey’s Filialen angeboten  werden, legt die Joey’s-Zentrale fest – Sie nutzen bei der Zubereitung also die Erfahrungen der Zentrale. Wer bereits Erfahrung in der Gastronomie und entsprechende Vorkenntnisse gesammelt hat, hat beste Chancen bei seiner Bewerbung, vorausgesetzt wird dies allerdings nicht.

Im Innendienst bei Joey’s Pizza Service

Wer im Innendienst arbeiten möchte, hat die Aufgabe, die Bestellungen der Kunden entgegen zu nehmen. Entweder am Telefon, wenn es sich um eine Auslieferung handelt, oder auch direkt vor Ort in einer der Joey’s Pizza-Bars. Sie stehen also im direkten Kundenkontakt – entsprechend wichtig ist, dass Sie gern mit Menschen umgehen, ein freundlicher und offener Typ sind und Ruhe bewahren können, auch wenn es einmal hektischer zugeht. Als weiteres Aufgabengebiet unterstützen Sie Ihre Kollegen bei der Vorbereitung und der Zubereitung der Speisen.

Der Klassiker: Nebenjob als Auslieferungsfahrer

Zu den Klassikern unter den Nebenjobs bei einem Lieferservice zählt natürlich der als Auslieferungsfahrer. Bei Joey’s wird mit dem Auto, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad ausgeliefert. Dass dies zügig nach der Bestellung geschehen muss, versteht sich von selbst – Joey’s verspricht seinen Kunden eine Auslieferung innerhalb von 30 Minuten. Dieser Nebenjob ist also verantwortungsvoll und kann durchaus auch stressig sein; dennoch ist immer die Freundlichkeit gegenüber den Kunden die oberste Maxime. Außerdem sollten Sie über gute Ortskenntnisse verfügen und, sofern Sie mit dem PKW ausliefern möchten, brauchen Sie natürlich einen Führerschein Klasse B (ehemals Klasse 3).


Promotion für Joey’s

Als Promoter machen Sie neue und potentielle Kunden auf Joey’s aufmerksam – das erfolgt in Form von Straßenpromotion oder Promotion bei Unternehmen. Für diesen Nebenjob sollten Sie aufgeschlossen sein, gern mit Menschen umgehen und offen auf andere zugehen können –  und natürlich ist auch hier ein gepflegtes Erscheinungsbild ein Muss. Wer bereits Erfahrungen als Promoter gesammelt hat, ist ein Idealkandidat für diesen Nebenjob.

Comments are closed.