NEBENJOB ZENTRALE
RATGEBER


​Artikel

Nebenjob bei der Deutschen Telekom

Von Nebenjob am 13-06-2018
0 Kommentare | 653 Aufrufe

Die Deutsche Telekom AG ist Europas größtes Telekommunikationsunternehmen und auf vier Kontinenten in 31 Ländern vertreten. Rund die Hälfte der 217.000 Mitarbeiter der Deutschen Telekom sind in Deutschland beschäftigt. Darunter sind auch viele Stellen für Werkstudenten. Seit fünf Jahren arbeitet die Telekom eng mit dem Personaldienstleister YoungCapital zusammen, um rund 400 Werkstudenten für deutschlandweite Studentenprojekte zu rekrutieren. Darunter fallen vor allem Kundenberater/-innen und Servicetechniker/-innen. Hört sich interessant an? Ein Studentenjob bei der Deutschen Telekom hat viele Vorteile, hier nennen wir ein paar davon:

 

1. Flexibilität

Mit einem Nebenjob bei der Telekom kann man seine Arbeitszeiten immer flexibel planen. Normalerweise gehen Studenten in einem Großkonzern, wie der Deutschen Telekom, schnell unter, aber dadurch, dass die Anstellung und Organisation von Werkstudenten über YoungCapital läuft, sind die Jobs ideal auf die Bedürfnisse und Wünsche der Studenten ausgelegt. Eine Win-Win Situation also für die Deutsche Telekom und die Studenten.

Studenten erhalten einen Werkstudentenvertrag und arbeiten zwischen 12 bis 16 Stunden die Woche, um so optimal bei Arbeitsspitzen zu unterstützen. Der Arbeitseinsatz ist immer garantiert, wodurch ein konstantes Einkommen gewährleistet wird. Auch die Arbeitszeiten sind sehr flexibel und lassen sich dadurch perfekt mit dem Studium vereinbaren. Die Deutsche Telekom und YoungCapital verstehen, dass das Studium an erster Stelle steht. Die Arbeitszeiten kann man Montag bis Sonntag zwischen 6:30 und 23 Uhr legen und einfach online einplanen. Dadurch lässt sich der Nebenjob perfekt an den eigenen Stundenplan/ Kalender anpassen. Witalina Ulrich arbeitet als Kundenberaterin für die Deutsche Telekom und sagt: “Mit YoungCapital verbinde ich aber vor allem ein großes Schlagwort: Flexibilität. Ohne, wäre ich verloren. Was nicht passt, wird passend gemacht.”

 

2. Gute Bezahlung

Bei der Deutsche Telekom ist das Gehalt fair und angemessen. Durchschnittlich verdienen Werkstudenten hier zwischen 10 bis 13 Euro die Stunde. Und das ist erst der normale Stundenlohn. Je länger man bei der Telekom arbeitet desto lukrativer wird es. Bereits nach 10 Monaten bekommt man eine garantierte Gehaltserhöhung von 13,27 Euro die Stunde und den normalen Stundenlohn kann man weiter aufbessern, indem man an Sonntagen oder Feiertagen arbeitet. An Sonntagen bezahlt die Deutsche Telekom 50% mehr Gehalt und an gesetzlichen Feiertagen bekommt man sogar bis zu doppelt so viel Gehalt wie normal. Und als wäre das noch nicht genug, kann man sich auch noch lukrative Prämien dazu verdienen.

CJ5A7733-min-1024x683.jpg

3. Keine Vorkenntnisse nötig

Für einen Nebenjob bei der Deutschen Telekom sind außerdem keine Vorkenntnisse nötig. Selbst wenn einem nicht genau bewusst ist, was ein Kundenberater oder Servicetechniker genau macht, ist das kein großes Problem. Die Deutsche Telekom bietet ein umfangreiches Training, damit jeder perfekt ausgestattet ist, um den Nebenjob zu meistern. Um im Vorstellungsgespräch glänzen zu können, hier schon mal ein kleiner Einblick in die Welt der Kundenberater/-innen und Servicetechniker/-innen.

Kundenberater/-innen
Kundenberater bearbeiten eingehende Telefonanfragen von Privat- und Geschäftskunden der Deutschen Telekom und beantworten deren technische Fragen zu hochwertigen Festnetz- und Breitbandprodukten der Deutschen Telekom. Dabei muss man keine ausgehenden Anrufe tätigen und bekommt Gesprächsleitfäden, um die Gespräche, vor allem für Anfänger, einfacher zu gestalten. Kundenberater arbeiten stets lösungs- und kundenorientiert, indem sie für jeden Kunden die passende Servicelösung finden.

Servicetechniker/-innen
Servicetechniker bei der Telekom lernen wie die Leitungen und Schaltkreise in den Schaltkästen überprüft und angeschlossen werden. Dabei muss man aber nicht in fremde Wohnungen, sondern überprüft lediglich die öffentlich zugänglichen Schaltkästen. Dadurch sind Servicetechniker in der Lage, Störungen der Internetleitungen zu beseitigen.

 

4. Arbeiten in einem modernen Büro und jungen Team

Für die deutschlandweiten Studentenprojekte sucht die Deutsche Telekom ganzjährig motivierte Studenten und Studentinnen. Als Student arbeitet man in modernen Call Centern unter guten Arbeitsbedingungen und mit einem Pausenraum, der zur Entspannung mit einer Tischtennisplatte ausgestattet ist. Außerdem gibt es auch ein Buddy-Programm, bei dem neue Mitarbeiter von erfahrenen Studenten begleitet werden. So wird einem der Einstieg erleichtert und man lernt seine Kollegen schnell kennen.

Doch auch der Spaß bei der Arbeit ist YoungCapital wichtig. Es werden regelmäßig spannende Teamevents, unter anderem Semesterstartpartys und Weihnachtsfeiern, für Werkstudenten bei der Deutschen Telekom veranstaltet. So lernt man interessante Leute kennen und die Arbeit in einem energiegeladenen Team ist garantiert.

 

5. Macht sich gut im Lebenslauf

Die Deutsche Telekom ist ein großes Unternehmen, von dem so gut wie jeder - nicht nur in Deutschland, sondern auch weltweit - schonmal gehört hat. Mit so einem Unternehmen im Lebenslauf hat man direkt die Aufmerksamkeit eines Recruiters. Nicht nur wenn man BWL, Kommunikation, Technik oder IT studiert, kann ein Werkstudentenjob bei der Deutschen Telekom im Lebenslauf durchaus weiterhelfen. Wer weiß, vielleicht verhilft es ja sogar zum Traumjob …

 

Fazit

Studenten, die auf der Suche nach einem flexiblen Nebenjob sind, der gut bezahlt wird und einem auch noch nützliche Berufserfahrung einbringt, sollten nicht länger warten und sich auf eine Stelle bei der Deutschen Telekom bewerben. Denn hier erhalten sie ein umfangreiches Training und arbeiten in einem erfolgreichen und innovativen Team. Erik Avetsiyan, Kundenberater bei der Telekom, findet: “Das freundliche und freundschaftliche Miteinander ist etwas ganz Besonderes. Ich kann jedem nur wärmstens empfehlen sich bei YoungCapital zu bewerben - Hier verdient ihr viel und Spaß macht es außerdem auch.”

Jetzt alles über die Jobs bei der Deutschen Telekom erfahren und direkt online die Bewerbung auf YoungCapital.de abschicken. Viel Erfolg!

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.


Kommentar hinzufügen