NEBENJOB ZENTRALE
RATGEBER


​Artikel

Ferienjobs: Als Sommer-Au Pair ins Ausland gehen

Von Nebenjob am 03-03-2007
0 Kommentare | 580 Aufrufe
20180905-30461-1eb43g7_1536128274.jpg

Wer sich mit dem Gedanken trägt, als Au Pair ins Ausland zu gehen, der muss dort nicht unbedingt gleich für ein ganzes Jahr tätig werden. Welche Aufgaben kommen als Sommer-Au-Pair auf Sie zu?


Als Sommer-Au-Pair übernehmen Sie im Grunde die gleichen Aufgaben wie als "normaler" Au-Pair, allerdings findet Ihr Aufenthalt nur während der Sommerferien statt, zum Teil begleiten Sie Ihre Gastfamilie in deren Sommerurlaub. Sie können diesen Job also wunderbar als Ferienjob ausüben, denn die Programme laufen nur von Juni bis maximal August und es findet kein Sprachkurs statt.

Als Au-Pair (übersetzt also "Gleichgestellter") sind Sie in die Aktivitäten und den Tagesablauf "Ihrer" Familie im Ausland integriert - Sie gehören (für die Zeit Ihres Aufenthaltes oder sogar darüber hinaus) quasi zur Familie.

Die Familien, die ein Au Pair engagieren, benötigen Hilfe bei der Betreuung ihrer - meist kleineren - Kinder. Um diese kümmert sich das Au Pair - dazu gehören das Waschen, Ankleiden und Füttern ebenso wie die Fahrten zur Schule oder zum Kindergarten.

Auch die Mithilfe bei den täglich anfallenden Arbeiten im Haushalt wie Wäsche waschen und bügeln, Aufräumen und die Essensvorbereitung gehören in den Aufgabenbereich eines Au Pairs.

Für diese Unterstützung erhalten Sie von der Familie im Gegenzug freie Kost und Logis (in einem eigenen Zimmer) und monatlich ein kleines Taschengeld - kein schlechter Ferienjob also.

Voraussetzungen: Was müssen Sie können, um als Au-Pair im Ausland zu arbeiten?


Auch wenn Sie "nur" in einem Ferienjob als Au-Pair arbeiten möchten, sollten Sie dennoch mindestens 18 Jahre alt sein. Das Höchstalter der Au-Pairs ist je nach Vermittungsagentur unterschiedlich und liegt zwischen 25 und 30 Jahren.

Außerdem sollten Sie Erfahrung im Umgang mit Kindern haben - und diese gegebenenfalls auch nachweisen können. Eine weitere wichtige Voraussetzung für diesen Ferienjob ist die Beherrschung bzw. Grundkenntnisse der Landessprache.

Wie finden Sie einen Ferienjob als Au-Pair?


Die Ferienjobs als Sommer-Au-Pairs sind begehrt - und begrenzt. Sie werden nicht von allen Au-Pair-Vermittlungsagenturen angeboeten und auch nicht in allen Ländern. Eine frühzeitige Bewerbung ist also unbedingt von Vorteil.

Eine Zusammenstellung der Au-Pair-Agenturen finden Sie beispielsweise auf der Website www.au-pair-agenturen.de

Zu den Organisationen, die (meist gegen Zahlung einer Programmgebühr) unter anderem auch Au Pair-Programme anbieten, zählen beispielsweise

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.


Kommentar hinzufügen