NEBENJOB ZENTRALE
RATGEBER


​Artikel

Nebenjob im Hotel: Nachgefragt in der Novotel Arena Hamburg

Von Nebenjob am 27-08-2007
0 Kommentare | 462 Aufrufe
20180905-30461-fb12vy_1536128324.jpg

Welche Aushilfsjobs gibt es im Hotel?


Hotels gibt es jede Menge in Deutschland - entsprechend ist die Zahl der Jobmöglichkeiten. Für uns Grund genug um nachzufragen, ob es auch Aushilfstätigkeiten in der Hotellerie zu besetzen gibt.

Wir sprachen mit Herrn Dietsche, dem Hoteldirektor des Novotel Hamburg Arena.

Auf unsere Frage, ob und welche Aushilfstätigkeiten im Hotel zu vergeben sind, antwortete Herr Dietsche uns, dass dies auf die Strukturen und auf die Größe des jeweiligen Hotels ankäme.

Wo liegen die Aufgaben für Aushilfstätigkeiten in der Hotelbranche?


Als erstes bieten sich als Aushilfstätigkeiten alle Arbeitsbereiche an, für die keine gelernten Fachkräfte benötigt werden, sagte uns Herr Dietsche. Zum Beispiel gebe es Aushilfskräfte, die die Hotelfachschule besuchen sich durch Aushilfstätigkeiten im Hotel etwas nebenbei verdienen, so Herr Dietsche. Allerdings können auch Ungelernte durch "Training on the Job" viel dazulernen, so dass hier unter Umständen später kein signifikanter Unterschied mehr zu den gelernten Fachkräften bestehe.

Als Beispiele für Aushilfstätigkeiten im Hotelgewerbe nannte uns Herr Dietsche Tätigkeiten im Service, in der Rezeption, auf der Etage (beispielsweise als Zimmermädchen oder als Auffüller von Minibars). Aber auch eine Assistenz beispielsweise als linke Hand der Hausdame könne als Aushilfstätigkeit ausgeübt werden. Eigentlich machen alle Bereiche Sinn, die aufgrund der durch den maximalen monatlichen Verdienst in Höhe von 400 Euro eingeschränkten Arbeitszeiten gut stundenweise auszuüben sind.

Welche Voraussetzungen müssen Sie als Aushilfe im Hotel erfüllen?


Generell ist das natürlich vom Arbeitsbereich, aber auch von der Größe des Hotels abhängig. Herr Dietsche wies uns an dieser Stelle darauf hin, dass es in großen Hotels auch Tätigkeiten gebe, die quasi hinter den Kulissen - zum Beispiel im Lagerbereich oder in der Warenannahme - stattfänden. Dort sind die Voraussetzungen im Regelfall nicht so hoch gesteckt wie in den Bereichen mit Gastkontakt.

Für den Servicebereich erklärte uns Herr Dietsche, dass ein optisch gutes Auftreten, Freundlichkeit, gute Umgangsformen und Kontaktfreudigkeit sehr wichtig seien.

Geld verdienen: Wie wird der Nebenjob im Hotel bezahlt?


Die Verdienstmöglichkeiten sind unterschiedlich und hängen von der Qualifikation und dem jeweiligen Hotel ab. Wie Herr Dietsche uns sagte, werden im Servicebereich rund 10 bis 12 Euro bezahlt.

Wie kommt man an einen Nebenjob im Hotel?


Die Novotel-Hotels gehören zur Accor S.A., einem international tätigen französischen Hotelunternehmen. Aufgrund der Größe des Unternehmens kann vieles, was die Personaldisposition betrifft, intern geregelt werden - so gebe es beispielsweise auch eine interne Personalvermittlung, erklärte Herr Dietsche.

Dennoch: Auch wenn viele Stellen intern besetzt werden, trifft Herr Dietsche immer wieder auf Nebenjob-Interessierte, die sich direkt bei ihm im Novotel vor Ort vorstellen. Dieses direkte Vorsprechen ist auch recht sinnvoll, denn, wie Herr Dietsche ausführte, werden offene Nebentätigkeiten häufig aufgrund des Aufwandes nicht öffentlich ausgeschrieben.

Kommentare

Schreibe den ersten Kommentar.


Kommentar hinzufügen